Klassiker - ungeschützter Oralsex

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Adams Mark, 19. November 2021.

  1. Adams Mark

    Adams Mark Neues Mitglied

    Liebe Community
    Bitte verzeiht mir, dass ich hier mit dem Thema komme, das schon mehrere Male besprochen wurde aber wie es oft der Fall ist denkt man, dass der eigene Fall absolut einzigartig ist und das Risiko sich mitHIV zu infizieren viel höher ist als bei allen anderen Fällen mit den man sich bisher befasst hat. Deswegen wäre ich euch wirklich sehr verbunden wenn ihr meiner Frage ein paar Minuten eurer Zeit widmet und mir eventuell ein paar Information gibt. Ich bedanke mich bei euch allen recht herzlich im Voraus für eure Antworten ,Geduld und auch dafür, dass ihr eures Wissen mit den anderen teilt.

    Ich versuche es möglichst präzis zu beschreiben. Ich war vor zwei Wochen bei einer transsexuellen Prostituierten mit der ich einen ungeschützten, aktiven Oralsex vor dem geschützten AV gehabt habe. Ich Habe also ihr Penis in meinem Mund gehabt.

    Es diente dem Vorspiel und hat nicht lange gedauert, 1-2 Minuten. Dann auch kurz ein Mal während AV. Ejakuliert in meinen Mund hat sie nicht, Blut an ihrem penis oder irgendwelche Verdächtige stellen habe ich nicht gesehen da es etwas dunkler im Raum war. (Nehme aber an Blut oder Sperma würde ich schon merken/schmecken) Ein paar mal hat sie schon etwas kräftiger in meinen Rachen gestoßen und das war einer der Triger für meine Paranoia am nächsten Tag weil ein paar Tagen davor habe ich eine gerötete Rachenschleimhaut und leichte Erkältung gehabt, die ich mit Antibiotika behandelt habe. Zu dem Zeitpunkt war sie schon weg und das war der letzte Tag an dem ich Antibiotika genommen habe. Wegen dem Rachen weiß ich nicht ob es immer noch gereizt war/ gehustet oder so habe ich nicht. Und hier ist die Frage selbst- stellt der mix aus all den Umständen (gereizter Hals, Antibiotika plus die Tatsache, dass sie ihr penis angefasst hat nachdem sie ihr anus mit ihren Fingern stimuliert hat HIV Infektionsrisiko da?


    Natürlich war das dumm von mir.
    Aber in dem Moment war ich der Hero und super cool. „Wichtig ist doch AV mit Kondom Der Rest ist sowieso Safe oder“? So dachte ich. Und am nächsten Tag wie bereits erwähnt war mein coolness Weg und ich suche seitdem paranoid nach Antworten. Ich bedanke mich noch mal bei euch allen und würde mich über jede Info wirklich sehr freuen.
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und das ist in deinem Fall auch nicht anders. Kein spezieller Spezialfall noch sonst irgendwie anders. :cool:
    Recht viel mehr gibt's dazu gar nicht zu sagen...
     
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ist er nicht, im Gegenteil.. ist hier dutzendfach vertreten.
    Ist es nicht.

    Du bist weder was besonderes noch was außergewöhnliches.
    Du bist einer von Dutzenden hier.

    Diese Antwort
    OV ohne Sperma stellt kein HIV-Risiko dar, andere STI können möglich sein.
    hättest Du also ganz schnell finden können.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du vor dem Schreiben des ganzen mal den Leitfaden gelesen?
     
  5. Adams Mark

    Adams Mark Neues Mitglied

    Hallo und danke euch allen für eure Antworten. Ich glaube es wirklich Zeit diesen Knopf in dem Kopf auszuschalten.
    Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende!
     
  6. Adams Mark

    Adams Mark Neues Mitglied

    Sorry, ich war etwas emotional und voreilig.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Verständlich. Aber auch da bist Du nicht der Einzige :)
    Gute Idee.
     
    Adams Mark gefällt das.
  8. Adams Mark

    Adams Mark Neues Mitglied

    Vielen Dank Matthias!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden