Kind bekommen trotz hiv?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Belladonna 11, 17. Mai 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Belladonna 11

    Belladonna 11 Neues Mitglied

    Grüß Gott, ich bin nun schon eine kleine Weile bei euch und finde es recht interessant hier. Mich beschäftigt eine Frage. Ich möchte gern ein Kind und das Problem. Wir sind ein diskordantes Paar. Mein Mann istHIV Positiv. Nun würde ich gern wissen wollen, was es für Möglichkeiten gibt in der Hinsicht, weil wie ich mitbekommen habe, sind hier erfahrene Menschen. Gibt es Bezugsquellen oder entsprechendes Infomaterial? Vielen Dank schon mal im Voraus.:(
     
  2. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    @Belladonna 11


    Hallo erstmal! :)

    Also:

    Grundsätzlich stellt der Kinderwunsch heutzutage überhaupt kein Problem mehr dar, wenn ich richtig informiert bin kann man heutzutage sogar auf dem komplett natürlichen Weg den Zeugungsakt durchführen.

    Die einzige Bedingung, die dabei erfüllt sein muss: Dein Mann muss seine Medikamente regelmäßig und zuverlässig nehmen und mindestens 6 Monate unterhalb der Nachweisgrenze liegen.

    => Notiz: Sofern ich diesbezüglich nicht up to date sein sollte bitte ich die „Big Six“ um Korrektur. :)

    Sofern dir das zu unsicher sein sollte, bestünde auch die Möglichkeit, das Sperma „waschen“ zu lassen.

    So oder so: Am Ende wird das Kind negativ sein, also keine Sorge. :)
     
    Belladonna 11 gefällt das.
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Du bist 50.. adoptieren oder selber bekommen ?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein Kind adoptieren in dem Alter ist nicht mehr möglich....zumindest nicht auf seriösem Weg. Adoptiveltern werden gesundheitlich, finanziell und anderweitig genaustens angeschaut. Aber auch auf anderem Wege solltest Du Dir den Kinderwunsch gut überlegen....ist das Kind 20 Jahre alt wärst Du 70 Jahre alt. Wenn es studiert bist Du finanziell und anderweitig lange verantwortlich. Überleg mal.....könntest Du dies?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2020
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wenn Dein Mann seit mindestens 6 Monaten unter Nachweisgrenze ist, steht einer natürlichen Zeugung Nichts im Weg.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Belladonna 11 gefällt das.
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    .. aber wie so oft... war das Einfall in tiefer Nacht.. schnell mal ins Forum gepostet und dann husch wieder weg... also kann das soooooooooooooooo wichtig mit dem Kinderwunsch nicht gewesen sein.
     
    AlexandraT gefällt das.
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ach @LottchenSchlenkerbein … nun gib den Usern doch wenigstens mal ein wenig Zeit … nicht alle haben präsenile Bettflucht wie ich … ;)
     
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    ...und ich ... :D:D:D

    Vielleicht sehe ich das tatsächlich zu verbissen (ist bestimmt `ne Berufskrankheit) .. aber wenn ich sowas wissen würde wollen (und die TE und ich sind quasi im gleichen Alter) .. fällt mir sowas

    a) nicht mitten in der Nacht ein, so nach dem Motto : Ich bin jetzt 50, ich will den Sinn des Lebens finden und ihn auch verwirklichen, ich will ein Kind, mein Mann ist zwar positiv, aber " Who cares" (das ist mit Absicht übertrieben - Übertreibung macht anschaulich)

    b) würde mir zu erst nicht unbedingt einHIV-Forum einfallen, sondern eher Stellen die sich entweder mit Adoption beschäftigen oder aber mit einer Kinderwunschklinik

    c) hätte ich als wichtigste !! Information den Weg des Kinderkriegens angeführt.. also eben entweder selber machen oder adoptieren.. das ist in einen Augen hier die grundlegenste Information

    d) und ich würde auf Antworten warten, schließlich kann ich ja sehen, dass andere User online sind. Wenn der Kinderwunsch so brennend ist, dass ich das an einem sonntag nachts um 11 in ein Forum posten muss als ersten Beitrag überhaupt... erschließt sich mir das darauffolgende fluchtartige Verlassen des Forums nicht wirklich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2020
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Adoption auf legalem Weg fällt bei dem Alter flach.
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mir kam es auch recht spontan und unüberlegt vor... so "Oh, ich bin 50... woher kommt ein Kind". Mit 50 noch ein Kind? Hm.... da hätte ich auch nicht hier gefragt sondern wäre auf Adoptionsseiten und und und..... aber plötzlich mitten in der Nacht kommt einen in den Sinn, dass man ein Kind möchte. Wobei... ich weiss natürlich nicht ob die Dame Schichtarbeiterin ist... dann wäre die Zeit zu erklären. Aber postet man sowas dann unter Phobie? ;)
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hab ich gestern auch schon gesagt... ich bin ja adoptiert und kenne ich mich da schon etwas aus.
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, bissel seltsam ist das hier schon .. warten wir mal ab, ob von der TE noch was kommt.
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ich hab das mit der Adoption nur wegen Lottchen nochmal erwähnt, da sie ja gerade nochmals davon anfing.
     
    AlexandraT gefällt das.
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Genau … und geben wir ihr die Chance, das weiter auszuführen. Immerhin – und das finde ich gut – sucht sie Informationen. Die wollen wir bei echtem Interesse auch nicht vorenthalten.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  16. Belladonna 11

    Belladonna 11 Neues Mitglied

    Hallo
    Das bin wieder ich.
    Vielen Dank, dass ihr mir so viele Informationen gegeben habt.
    Keine Ahnung, warum es ein Problem sein sollte,dass ich gestern hierher geschrieben habe...o_O
    Ich konnte nicht gestern einschlafen, deshalb habe euch gefragt,ob ihr mir Tipps geben könntet...
    Was nun für Menschen hier gibt:confused:
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das hättest Du Dir sparen können.

    Aus Erfahrung sind wir bei solchen Konstellationen vorsichtig geworden. Bedanke Dich dafür bei User*innen, die nachts einen Zwergenaufstand bis hin zur Suizidandrohung gemacht haben und tags darauf schon nicht mehr gesehen wurden.
     
  18. Belladonna 11

    Belladonna 11 Neues Mitglied

    Ich habe schon gesagt,dass ich dankbar bin.
    Steht bei mir,dass ich 50 bin,oder wie?
    Ich bin 38
    Kann nicht das Alter im Profil ändern
     
  19. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, steht in Deinem Profil...

    Dann ist ja alles gar kein Problem und es besteht kein Grund, uns anzuzicken. Wir können Dich ja nicht sehen und gehen davon aus, dass ein Profil stimmt, daher sind von 50 Lebensjahren ausgegangen und nicht von 38.

    Wenn Dein Mann regelmässig seine Medikamente nimmt, mindestens seit 6 Monaten unter der NWG ist und Du selber negativ bist, steht einem gesunden Baby nichts im Weg.. der SPA Deines Mannes und Dein FA kann Dir da ganz sicher helfen und speziellere Auskünfte geben.

    Viel Erfolg
     
  20. Belladonna 11

    Belladonna 11 Neues Mitglied

    Danke:)
    Um ehrlich zu sein,ich kann keine Kinder haben:(
    Jemand hat hier geschrieben, dass Sperma gewaschen werden kann
    Wie?
    Danke im Voraus
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden