Kind angesteckt?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von mami, 3. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mami

    mami Neues Mitglied

    Hi, ich weis gar nicht wirklich, was ich schreiben soll, ich habe mich hier angemeldet, weil ich im Verdacht habe, dass ichHIV positiv bin und meine Tochter (1 1/2) angesteckt haben könnte... ich selber habe keine Symptome, wurde auch noch nie getestet aber habe jetzt ein Kind, was ständig (fast durchgehend krank ist) Kein Arzt kann mir sagen, was sie hat, und als ich dann angefangen habe ihre symptome zu googlen kam ich immer und immer wieder auf HIV :(
    Ich werde morgen beim Gesundheitsamt mal anrufen, wegen Termin ( weis nicht, ob ich da einen Termin brauche) aber ich habe so einen bammel davor meinem Kind etwas so schlimmes angetan zu haben :cry:
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Bei Deiner Schwangerschaft wurde einHIV-Test gemacht. Ruf doch mal beim Frauenarzt an oder schau im Mutterpass nach. Die meisten Kliniken wollen beim Entbinden denHIV-Status wissen.
    Eine HIV-pos. Frau kann bei der Geburt ihr Kind gefährden... seltener durch die Platzenta oder die Muttermilch. Aber genau deswegen macht man ja denHIV-Test in der Schwangerschaft. Ich denke, den hattest auch Du.

    Und solange Du nicht sichtbare Mengen Blut auf die Schleimhäute des Kindes gebracht hast kann nichts passiert sein.... vorausgesetzt, dass Du überhaupt HIV hast.

    Wieso denkst Du denn, dass Du HIV hast? Magst Du erzählen wie Du denkst Dich infiziert zu haben und wann?

    Ich kenne mich mit Kinderkrankheiten nicht so toll aus - habe selbst keine Kinder - aber man kommt bei allen Symptomen irgendwie auf HIV. Das sagt rein gar nichts aus. Ich würde Dir empfehlen mal eine Kinderklinik oder sowas aufzusuchen... da hat es sicher Spezialisten die Dir und Deiner Tochter weiter helfen können.

    Ruf morgen mal beim Gesundheitsamt an... ist am einfachsten so und frag sie nach dem Schnelltest der in 20 Minuten das Ergebnis liefern kann.
     
  3. mami

    mami Neues Mitglied

    Es wurde nie einen Test gemacht, weder der Frauenarzt noch das Krankenhaus hat sich darum geschert...
    Ich befürchte mich angesteckt zu haben als ich 16 war, mit einem Partner, der mich mit mindestens 10 Frauen betrogen hat, der nicht wirklich viel auf Verhütung gegeben hat und ich noch viel zu naiv war :(
    Meine Kleine kam mit einer Sepsis zur Welt, war dann ständig krank (erkältet, Temperatur unerklärlich ständig hoch, wir haben so ziemlich ales durch, mit mundsoor, windeldermatitis, Jetzt neurodermitis, komische ausschläge, sie schläft mit ihren eineinhalb unglaublich viel, ist ständig unleidlich am weinen)
    Vielleicht bin ich auch einfach ein bisschen hypochondrisch aber mir fiel das jetzt ein, dass ich so noch nicht getestet wurde und ich keine Erklärung habe, für ihre krankheiten so wie auch ihre Ärzte
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann geh morgen zum Gesundheitsamt und mach einen Schnelltest.

    Eine Sepsis ist allerdings was anderes und meistens bakteriell meines Wissens. Kennt man den Keim der bei Deinem Kind der Erreger war?
    Neurodermitis hat nichts mitHIV zu tun. Weinen kann viele Ursachen haben...das liegt nicht an HIV. Manche Kinder haben die Erstinfektion von Herpes (Bläschen im Mund) und weinen daher viel. Herpes kommt daher, dass zb. die Eltern den Löffel ablecken bevor sie diesen dem Kind geben. Alles in allem würde ich das Kind mal in einer Kinderklinik auf Herz und Nieren testen lassen. Da kann ich Dir nur sagen: Nicht aufgeben.... manchmal ist es wie das Suchen der Nadel im berühmten Heuhaufen.

    Aber an HIV denke ich da nicht. Denn die Wahrscheinlich, dass Du Dich infiziert hast ist wirklich gering. War Dein Partner damals in Deinem Alter oder ein Erwachsener?
     
  5. mami

    mami Neues Mitglied

    Gibt es den schnelltest bei jedem Gesundheitsamt?

    Nein, die meinten, dass es halt kinder gibt, die damit auf die welt kommen und Kinder, die halt gesund kommen...
    Damals war er 23 und ich 16...
    Und danke für deine erstmalige beruhigung ;)
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Wahrscheinlichkeit ist gering, dass DuHIV hast.

    Wegen dem Schnelltest rufst Du am besten vorher an und fragst nach. Die beim Gesundheitsamt haben ihn eher als zb. Dein Hausarzt.

    Man hat nicht nachgeschaut was die Ursache der Sepsis war? Da bin ich schon etwas erstaunt. Hat man das Blutbild Deines Kindes mal genau kontrolliert? Mein Tip: Es gibt sicher Foren für Mütter....da gibt es sicher Frauen die Dir in diesem Punkt besser helfen können als ich.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden