kann man sich so anstecken?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von anna84, 13. Juni 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anna84

    anna84 Neues Mitglied

    hallo ihr lieben,

    ich bin am wochenende in eine situation geraten, die mich etwas beunruhigt.
    ich würde mich sehr freuen, wenn ihr einschätzen würden, ob ich mich einem
    risikon mithiv anzustecken ausgesetz habe.

    folgene situation hat sich ereignet:
    am freitag feierte ich eine kleine geburtstagsfeier mit freunden.
    am samstag machte ich aufräumarbeiten und entdeckte am schrank eine art
    blutfleck, den ich mit einem lappen weggewischt habe. ich habe momentan sehr unreine haut auf den schultern
    und habe anschließend an einem pickel rumgedrückt. meine angst ist nun, dass ich beim wegwischen des blutfleckes (der war schon angetrochnet, muss so an die 13stunden alt sein), blutspuren an meine finger bekommen habe und diese in die wunde meines pickels reingedrückt habe. ist eine infektion so möglich? was ist wenn das wischwasser am lappen den blutfleck wieder verflüssigt hat? geht das überhaupt? dass getrocknetes blut verflüssigt wird, ich es an den finger bekomme und in meinen pickel reindrücke?!?

    vielleicht klingt das alles für sie etwas seltsam, aber ich habe regelrecht panik, mir hiv geholt zu haben:(

    ich wäre sehr sehr dankbar für eine einschätzung dieser situation.
    danke und herzliche grüße
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, man kann sich so nicht infizieren.
     
  3. anna84

    anna84 Neues Mitglied

    vielen liebsten dank für die schnelle antwort!!!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden