Kaletra und Triumq

Dieses Thema im Forum "Behandlung / Therapie" wurde erstellt von BillyNbg, 7. Juli 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    Hallo
    Wie lange muss ich die Medikamente einnehmen
    Hat da einer Erfahrungen damit
    Danke
    Jürgen
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Dein Leben lang.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn ich Deine Vorstellung richtig interpretiere, hat man bei Dir eineHIV-Infektion festgestellt und Du bist nun unter medikamentöser Therapie (antiretrovirale Therapie, auch ART).

    Die ART muss derzeit noch bis ans Lebensende genommen werden. Es gibt zwar Versuche, die Darreichung zu vereinfachen oder zu ändern, aber so weit sind wir noch nicht.

    Hat Dir das Dein Arzt nicht gesagt???
     
  4. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    Ich nehme seit Februar kaletra 4 Stück toll.
    Seit Mitte Mai zusätzlich triumq
    Wie lange dauert es,bis die Werte besser werden.
    Bei der letzten Blutuntersuchung waren sie sehr hoch, dies war mitte April
    Danke
    Jürgen [Nachname gelöscht - Mod. matthias]
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Jürgen,

    ich hab mal Deinen Nachnamen aus Deinem letzten Posting gelöscht, da wir hier anonym sind.

    Zu Deiner Frage: Im Allgemeinen lassen sich etwa 6 Monate nach Beginn der Therapie Wertveränderungen zum Besseren feststellen, das hängt aber u.a,. davon ab, wie die Ausgangslage war, wie »alt« (also unbehandelt) die Infektion ist und ob es evtl. Resistenzen gibt. Du musst derzeit halt Geduld haben und alles Auffällige Deinem Arzt mitteilen. Eine andere Möglichkeit gibt es leider nicht.
     
  6. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    Danke

    Ich hoffe das ich nicht nerve mit meinen Fragen
    Danke an allen die geantwortet haben
    Mittlerweile ist mir meine Krankheit bewusst und ich habe angst, da ich nicht weiß was auf mich noch zukommt
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Jürgen,
    nein, Du nervst nicht – dafür sind wir ja da. Dass Du derzeit etwas ungewiss in die Zukunft schaust – ich vermeide bewusst das Wort »Angst« – ist nur allzu gut verständlich. Aber schau: Es gibt Menschen, die schon über 30 Jahre mit der Infektion leben. Ich bin zwar »erst« seit 25 Jahren dabei, aber mir geht es ansonsten prächtig.

    Wenn es Dich interessiert, schau mal in meine Signatur. Da ist ein Link zu meiner Website, wo ich meine Bücher überHIV präsentiere.
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Hi Billy (oder doch Jürgen? :wink: )
    Prognosen was die Werte betrifft sind nicht so leicht, besonders wenn du uns deine Ausgangswerte nicht verrätst...
    Also wie schaut's aus bei (in) dir?
    •VL
    •CD4 absolut
    •CD4 prozentual/relativ
    •CD4/8 Ratio
    •Co-Infektionen?

    Soviel zu deinen "technischen" Fragen...

    Vor deiner Diagnose, deiner Infektion, deinen Medikamenten musst und brauchst du keine Angst zu haben. Auch wenn es Anfangs nicht so scheint, dein Leben wird sich allerhöchstwahrscheinlich und weitestgehend wieder normalisieren. Also erzähle uns ein wenig was von dir. Nur keine Scheu 8)
     
  9. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    Techn.werte

    Laut blutkontrolle vom 19.04
    CD 4 13%
    CD 3 78%
    CD 8 62%
    Mehr hab ich nicht, bzw kann ich finden
    HIV 1 RNA 90 Kopie ml
     
  10. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Hmmmm...
    Das wäre sehr erfreulich. Das ist ja quasi nix. Nur kann ich mir das fast nicht vorstellen. Dein Arzt hat dir sicherlich nicht ganz umsonst Kaletra zusätzlich zu Triumeq verschrieben.
    Auch das hört sich gar nicht soooooo schlecht an :)

    Also wenn deine Angaben stimmen, dauert es sicher keine 6 Monate bus zum Therapieerfolg (VL <NWG) 8)
     
  11. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    Techn.werte

    Hallo
    Anfang Februar wurden mir von der Uniklinik kivexa und.Tivicay gegeben
    Mitte Mai hat mein Hausarzt mir Triumq verschrieben, Kivexa und Tivicay sind weggefallen
    HIV Viruslast Plasma betrug im Februar 54000 Kopien ml
    Leider kann ich mit den laborwerte nichts anfangen, da für mich alles böhmische Dörfer sind.
    By By
     
  12. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Kicher :) ist ja süß^^ ok laborwerte, deine werte scheinen dir sehr hoch ?

    Hmm ok hier mal ein gegenbeispiel..


    Juni 2016 : 3 600 000 µ/ml :-D Das waren dann meine Kopien^^

    sie zeigen dir nur wieviel Viren du pro Milliter Blut vorhanden sind bei dir .

    Dann wären da noch die Helferzellen ( T4-Zellen) die sind auch entscheident.

    ich nehme Descovey und Tivicay an Therapie,
     
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Wenn ich das richtig verstanden habe, war dein Ausgangswert (bei Therapiestart) 54000. Gut. Das ist wirklich nicht so schlimm. Was mir allerdings ein Rätsel ist, sind deine 4(!?) Kaletra die du dazunehmen sollst. Außerdem solltest du meiner Einschätzung und Erfahrung nach bei dieser Ausgangslast schon längst unter Nachweis sein. Wie schaut es mit deiner Adhärenz aus? Das heißt, nimmst du deine Medikamente brav und regelmäßig?.
    Du bist mit deiner Infektion bei deinem Hausarzt in Behandlung? Versteh' mich nicht falsch, aber hat der Ahnung von bzw Erfahrung mitHIV? Falls nicht, würde ich dir dringend empfehlen dir einen SPA (spezialisierten Arzt) in deiner Umgebung zu suchen.
    Dann lass' sie dir von deinem Arzt erklären. Du musst dich damit gar nicht soooooo genau auskennen oder beschäftigen. Aber die wichtigsten Eckdaten sollten dir schon bekannt sein. Ein guter Rat ist es auch sich die Werte immer ausdrucken zu lassen. Dann hast du sie immer zur Hand wenn es um solche Fragen wie eben hier geht :wink:
    Und letztlich noch, darf ich dich fragen wie alt du bist?
     
  14. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    anwort

    Hi
    Bin bei einen Spezialisten als Hausarzt
    Nehme meine Medikamente regelmäßig ein.seit Anfang Februar
    Nächste blutkontrolle Anfang August, da lass ich mir die Werte erklären
    Danke
     
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Mach' das :)
    Wichtig sind die Werte die ich vorher schon erwähnt habe.
    Daneben noch die Leber- und Nierenwerte. Blutfette vielleicht auch noch.
    Nach deinem Alter habe ich gefragt weil es dabei um die Knochendichte geht. Ist nicht zu unterschätzen, sollte im Auge behalten werden...
    Und vielleicht fragst du ihn auch warum du zusätzlich 4 Kaletra (ich nehme an je 2x die 100/25er) nehmen sollst. Wäre interessant... 8)
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach Dir Notizen was Du den Arzt alles fragen möchtst.... und geh erst raus wenn Deine Fragen beantwortet sind. In der Aufregung vergisst man gerne was.... darum schreibe ich mir wichtige Fragen gerne auf.
     
  17. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    anwort

    Ja mach ich ,bin 59 Jahre
    Leberwerte waren okay laut Blutbild, zumindest stand es so im Bericht
    Auch die nieren sind in Ordnung
    Kaletra sind bei mir 200/50,wurden von der Uniklinik verschrieben
    Danke Jürgen
     
  18. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und davon nimmst du 4 jeden Tag? :shock: Weiß dein SPA dass du die (noch) nimmst?
    Schreib' dir auf den von Alexandra vorgeschlagenen Zettel mit deinen Fragen auch noch die Knochendichtemessung drauf. Die wird ohnehin empfohlen. Und wenn du die gemacht hast, hast du deinen Status Quo. Schadet nix wenn sich mal was ändern sollte 8)
     
  19. BillyNbg

    BillyNbg Neues Mitglied

    Hallo
    Ja ich mach mir Notizen, sind schon einige Fragen die ich habe
    Der Arzt Weissagung das ich 4 kaletra tgl nehme, steht auch im Medikamenten Plan
    Grüße Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden