Kaffee oder Tee? Der Kaffeepool...

Dieses Thema im Forum "Babbelecke" wurde erstellt von AlexandraT, 8. Dezember 2015.

  1. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    @AlexandraT

    Aber natürlich musst du nicht tanzen, das erfolgt auf rein freiwilliger Basis. :D;)

    Und viel zum freuen gibt es eig. eh noch nicht, ich bezweifle das Mütterchen Russland diesen COVID-Impfstoff wirklich genau geprüft hat. Bzw. generell etwas zu voreilig handelt. :confused:


    Ja das ist Sternchen, mittlerweile seit über 11 Jahren ein treuer Gefährte unserer Familie. Und noch immer ein Kindskopf (wie Westies halt so sind :D). :)
     
  2. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    @matthias

    Ich mag den Song eigentlich auch nicht wirklich, aber seitdem eine unserer Trainerinnen (sie hat russische Wurzeln) im Fitnesscenter während ihrer Gruppenstunde quasi rauf und runter spielt, geht er mir zwangsläufig nicht mehr aus dem Kopf. :D:D

    Da ist ABS-Attack gleich viel lustiger. :D;)
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Naja...der Impfstoff wird nun sozusagen wohl geprüft... in Russland.

    Westies sind tolle Hunde. Aber man sieht sie, zumindest in der Schweiz, nicht mehr so oft wie früher.
     
  4. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Auch bei uns sind sie mittlerweile wirklich zur Seltenheit geworden.

    Und ja, sie sind die besten Hunde, speziell unser mittlerweile sehr rüstiger Senior, der noch immer spitzenmäßig drauf ist (abgesehen von einem Herzleiden, dass damit zusammenhängt, dass seine Pumpe von Geburt an etwas größer war => Aber dank Medikamenten super im Griff).

    Vor knapp 8 Wochen dachten wir dennoch kurz, dass wir ihn einschläfern müssten, weil es ihm einige Tage so extrem schlecht ging...Nach gründlichen Checks wurden aber alle möglichen Ursachen (Lebertumor, Morbus Cushing-Syndrom) ausgeschlossen und er hat sich wieder komplett erholt. :)

    Laut Aussage unseres Tierarztes ist ihm in seinen knapp 25 Jahren Tätigkeit noch kaum ein Hund untergekommen, der sich so konstant gut gehalten hat und (vor allem für sein Alter) keinerlei wirklichen ernsthaften Leiden hat.

    Einfach ein Kämpferherz durch und durch! :);)
     
  5. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Also ich denke mal mit dem „Näh-Dude“ haben wir den Gewinner des heutigen „McLovin-Awards“ für die absurdeste Übertragungstheorie gefunden. :confused::eek::D

    Ist das vielleicht ein Zeitreisender aus den 80ern?

    Da bleibt ja wirklich nur noch zu hoffen, dass bald Hirn vom Himmel regnet, damit er sich am Ende auch richtig über die Übertragungswege informieren kann...Und vor allem noch 10 Gänge runterfährt. :eek:
     
    AlexandraT gefällt das.
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich verstehe nicht warum man Aerzten, Pflegepersonal und und und immer unterstellt die Hygiene zu missachten und unsauber zu arbeiten bzw. ihren Job nicht zu beherrschen. Und dies nur weil man sich nicht mit der eigenen Phobie befassen will und nicht mal die Infektionswege kennt. Es gibt in Spitälern, in Praxen und Sanitätsstationen strenge Hygienevorschriften. Würde sich bei mir ein Patient mit was infizieren.... dann Gute Nacht. Und eben nun mit Corona ist es noch schlimmer d.h. wir müssen nach jedem Patienten noch mehr reinigen bevor der nächste rein darf. Immer haben die Mediziner gepfuscht und selbst irrt man sich natürlich nie.....
     
    auguardoflight gefällt das.
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es ist ja noch einen Zacken schärfer: Da wird ohne Belege behauptet, dass jemand unsauber arbeitet … aber darauf angesprochen hat man NIE etwas unterstellt … :mad:

    Das Internet hat es endgültig geschafft, Problembewusstsein aus der direkten persönlichen Ansprache mit Verzögerung und – leider mittlerweile sehr oft – falschen Anschuldigungen in ein Forum, ein Bewertungsportal oder ähnliches zu verlegen. Manche haben das ja schon zum Prinzip erhoben – aus Angst vor persönlichem Kontakt? Und die Betroffenen haben kaum eine Chance, sich dagegen zu wehren. :mad:

    Früher hätte man den Arzt o.ä. direkt darauf angesprochen. Aber heute? Alles Weicheier, Luschen und Nieten. (Present company excepted) :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Und für so etwas haben wir in den 70ern mit Willy Brandt die Freiheit erkämpft … (die dann in den 80ern der geistig-moralischen Wende … und in den 2000ern dem »Mut zur [falschen] Wahrheit« zum Opfer gefallen ist. :(
     
    auguardoflight und AlexandraT gefällt das.
  8. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Ich darf hier mal frei den großen Krieger Achilles aus dem monumentalen Film „Troja“ zitieren:

    „Ein Mann bzw. eine Frau, der/die die beiden einzigen echten Übertragungswege verinnerlicht...Das wär ein Anblick!“
     
  9. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Die heutige Doppelmoral wird immer schlimmer bzw. dreister. Man sagt was, meint aber genau das Gegenteil. :mad::rolleyes:

    Warum sollte man denn heute noch einen Arzt persönlich konsultieren, wenn dank Dr. Symptomatis Googelus bzw. Univ. Prof. YouTubus eh alles besser weiß? :rolleyes:
     
  10. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Und wir haben den nächsten Gewinner des täglichen „McLovin-Awards“ für die abstrusesten Theorien. :D:rolleyes:

    Dieser „Aushilfe-Aqua-Man“ schlägt ja wirklich alles. :D:eek::rolleyes:
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich habe den Eindruck, dass hier so einige in Intelligenzquarantäne leben … Bin ich froh, dass ich nächste Woche unterwegs bin … ;)
     
    devil_w und auguardoflight gefällt das.
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Moin Moin Ihr Lüstlinge, heute gibt´s Eiskaffee.. es ist einfach nur heiß heiß heiß ....
    C((__)) C((__)) C((__)) C((__)) C((__)) C((__)) C((__))
     
  13. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Dankeschön! :);)

    Kann man nach Fäden wie jenen des „Näh-Dudes“ und des „Aushilfe-Aqua-Mans“ auch gut gebrauchen. :D:D:D
     
  14. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Das könnte sogar zutreffen. Wie gesagt, der Dude schlägt einfach alles. :D:rolleyes:

    Ui, wohin geht die Reise? ;):)
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Recherche zu verschiedenen Projekten in verschiedenen Archiven in Dresden, Naumburg, Weimar, Chemnitz, Greiz und Gummersbach. Und als krönender Abschluss ein Interview mit einem Opernregisseur in Essen.
     
  16. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Anlässlich meines heutigen (mittlerweile 23.) Purzeltages stelle ich anbei einen von meiner Mama selbstgemachten Schokoladenkuchen in die Runde. Greift ordentlich zu! :);)

    An diesem einen Tag sei die süße Sünde zu so einer späten Stunde erlaubt. ;):D
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schönes Alter! Kenne ich von gaaaaaanz früher (letztes Jahrtausend!) :)
    Happy Birthday!
     
    auguardoflight gefällt das.
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Happy Birthday!
     
    auguardoflight gefällt das.
  19. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Auch von mir ein Happy Birthday.
    23 Jahre, lang ist es her. :):cool:
     
    auguardoflight gefällt das.
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nö. Ziemlich genau 23 Jahre. Zumindest beim Geburtstagsmann … :)
     
    auguardoflight gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden