Jugendlicher Leichtsinn - infiziert?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Zwiggase, 7. April 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zwiggase

    Zwiggase Neues Mitglied

    Moin,

    eigentlich bin ich gut aufgeklärt, sehr gewissenhaft und immer vorsichtig, wenn es um meine Gesundheit geht - angefangen beim häufigen Händewaschen und dem Trinken aus fremden Gläsern, um einem Risiko vor einer einfachen Erkältung vorzubeugen. Klappt auch soweit gut und bin selten krank.

    Ich bin 18 und mein jugendlicher Leichtsinn hat diese Vorsicht beim Thema Sex nun leider nicht aufrecht erhalten.
    Vorab muss ich sagen, dass ich schwul bin und seit einigen Monaten einen Freund habe.
    Wir haben, wie in einer Beziehung üblich, regelmäßig Sex und ich habe mir nie Sorgen um irgendwelche Krankheiten gemacht. Getreu dem Motto "Wir sind ja noch jung" (er ist 19) war es also nicht immer Safe und ich bin so einige Male mit Sperma in Berührung gekommen - das erste Mal mit ihm im vor fast 4 Monaten.
    Von ihm habe ich dann vor einer gewissen Zeit erfahren, dass er zuvor schon eine recht wilde Zeit hatte, wir sprechen hier von gut und gerne 5-10 Sexualpartnern (wovon sicher nicht jeder Safe war, das habe ich nicht hinterfragt).
    Nun habe ich vor einiger Zeit eine Grippe gehabt, angefangen mit Halsschmerzen, Fieber, Husten und Kopfschmerzen.
    Der GedankeHIV ist mir dann gekommen und ich habe angefangen, mich über Google über die Symptome schlau zu machen - und sie passten leider gut zu meinen Leiden der letzten 2 Wochen.
    Spielt die Psyche eine so große Rolle, dass man sich derartige Symptome einbildet? Seitdem ich mich damit befasse, kreisen meine Gedanken nur noch darum und jede Kleinigkeit (Freund sagt, er sei schon wieder so müde; Lymphknotenschmerzen, die vorher noch nicht da waren, etc.) lässt mich aufschrecken.

    Ist ein Schnelltest ratsam, wenn ich noch leichte Symptome habe, oder sollte ich bis zur vollständigen Genesung warten? Wenn nicht, würde ich das am liebsten gleich morgen machen lassen, kann kaum noch einen klaren Kopf bewahren.)
    Kann Herpes das Schnelltestergebnis beeinflussen? Wurde vor einiger Zeit Herpes-Positiv getestet (Blutbild).
    Ich hatte zuvor noch keine Risikokontakte für HIV, bis auf nun mit meinem Freund. Bei meinem Exfreund war es immer safe und für ihn war ich auch der erste Partner.

    Danke im Voraus für die Antworten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden