Jemand da ..?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von mel94, 30. Dezember 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mel94

    mel94 Neues Mitglied

    Hallo,

    erst einmal Danke das du auf meinen Therad bist und das liest.. vorab mir ist durchaus bewusst das nur ein Test Aufschluss geben kann.
    Nun aber zu meinem Anliegen:

    Ich hatte etwas mit einem Mann. Vielleicht 3-4 mal es war ein Freund von einer Freundin und ich hab einfach nur noch Angst ich bin sicher das da etwas ist aber ob esHIV ist keine Ahnung.

    Es fing alles damit an das ich eine Schwellung im Intimbereich bekommen habe.
    Erst auf der Linken dann auf der rechten Seite ich konnte es gut mit antiseptikum behandeln.
    (Bartholinitis)

    Dann habe ich eine Lymphknotenschwellung im Leistenbereich bekommen ( einseitig )

    Jetzt habe ich noch einen ovalen Fleck am Handgelenk bekommen der sehr trocken ist aber immer mehr verblasst.
    Er hatte auch so einen Fleck ich hatte ihn darauf angesprochen er meinte das käme von Schnupftabak. so naiv wie ich war hab ich es einfach hingenommen.

    2-3 Tage nach diesem Fleck hat sich ein kleiner Hautausschlag über dem Fleck praktisch auf meinem Handrücken gebildet.
    Der jetzt auch immer mehr zurück geht.
    Heute habe ich zu dem lymphknoten im leistenbereich, auch einen einseitigen am Hals ertastet.

    Ich habe Schluckbeschwerden.

    Nach unserem letzten Treffen hatte er mich angerufen und gemeint er hätte Pickel da unten die wenn man sie ausdrückt Wasser raus kommt die jucken.
    Er wollte mir auch seinen Test nicht zeigen ich hab mit ihm Kontakt abgebrochen und will auch am Montag einen Termin bei meiner Frauenärztin ausmachen.
    Ich weis das da was ist ich hoffe einfach nur das es ein Tripper oder Chlamydien sind.

    Vielleicht kann mir jemand hier ein bisschen die Angst bis Montag nehmen.
    Ansonsten wünsche ich euch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr !

    Mel
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Mit Kondom oder "blank"? :cool:
    Nun, dann hast du dir die einzig richtige und vernünftige Antwort eh schon selbst gegeben :)
    Alles andere ist raten und vermuten. Und das ist nicht so das wahre...
     
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, wer hatte das hier nich.... :D:D:D
    Schön wäre noch die Erwähnung eines Kondoms... oder eben auch keines Kondoms.

    Und noch schöner wäre, liebe Mel, wenn Du Satzzeichen verwenden könntest, Punkt und Komma zB. Oder wenn Du zumindest kenntlich machen könntest, wo ein Satz aufhört und der nächste Satz anfängt.
     
  4. mel94

    mel94 Neues Mitglied

  5. mel94

    mel94 Neues Mitglied

     
  6. mel94

    mel94 Neues Mitglied

    Ja sorry. Ich war vorhin etwas in Eile.
    Ich hatte ja vor ein paar Monaten mich auf alle STI testen lassen, dass war kurz nach unserem ersten Mal. Und da konnte als einziges Tripper nicht ausgeschlossen werden ( sehr geringer Wert), und für einenHIV Nachweis wäre der Test sowieso zu früh gewesen.
    Ich weis auch nicht ..
     
  7. Leyla

    Leyla Neues Mitglied

    Hallo Mel,

    ich will dir sagen, dass du mit deinen Sorgen nicht alleine bist. Ich hatte vor 8 Tagen einen ungeschützten RK mit einem Mann und mache mir jetzt auch Sorgen.

    Schluckbeschwerden habe ich auch. Allerdings verschwinden diese auch wenn ich abgelenkt bin und nicht an das Thema denke.

    Könnte das auch bei dir der Fall sein das du durch vieles nachdenken Symptome hast?
     
    mel94 gefällt das.
  8. mel94

    mel94 Neues Mitglied

    Ja also kannst du mich da verstehen, das ist schön.
    Es ist ja bekannt das die Psyche uns manchmal auch einen ganz schönen Streich spielen kann, da hast du Recht.
    Und das man auch wirklich nur durch solche Einbildungen erkranken kann.

    Nur ich mache mir einfach wirklich Sorgen.
    Ich hatte noch nie in meinem Leben Bartholinitis, oder so einen komischen Fleck, und dann diese Lymphknoten Schwellungen. Ich habe tiefe Augenringe.

    Ich hoffe einfach, auch für dich das wir da mit einem blauen Auge davonkommen, und wenn nicht, rückgängig machen kann man es sowieso nicht..

    Hast du denn neben den Schluckbeschwerden auch eine Schwellung am Hals?
    Sie ist zwar bei mir nicht groß, aber ich kann sie trotzdem auf der einen Seite ertasten.
     
  9. Leyla

    Leyla Neues Mitglied

    Darf ich fragen wann dein RK war?

    Also ich hatte am 22.12 mein RK und habe mir ab dem Tag schon Gedanken gemacht. Am 25.12 habe ich eine Apthe im Mund bekommen. Die war aber nach 2 Tagen schon wieder weg und ein Tag darauf habe ich an der inneren Schamlippe 2 Pickelchen bekommen. Als ich die Pickel ausgedrückt habe kam etwas orangenes raus.

    Ich habe keine Schwellung am Hals. Gestern war ich beim Arzt und er hat sich das angeschaut und meinte mit dem Lymphknoten ist alles ok. Ich habe ihm aus Scham nicht von meinem RK erzählt.

    Hast du Sperma in dir aufgenommen? Wenn nicht senkt sich deinHiv Risiko.

    Ich denke mir ich bin das Risiko eingegangen uny ich muss die Konsequenzen für mein Handeln tragen...
     
  10. mel94

    mel94 Neues Mitglied

    Also auf den Tag genau kann ich es dir nicht sagen.. es müssten so 3-4 Wochen her sein.
    Ich hatte in deinem Therad gelesen das du die Pille danach genommen hast, die hab ich auch genommen.
    Er ist nie in mich reingekommen, bis auf das letzte mal wo ich ihn gesehen habe.

    Mir ist dann auch irgendwie aufgefallen, das seine Augen leicht gelb gewirkt haben.. Hmm.
    Er meinte ja er hätte mit keiner anderen, aber das kann ich nicht glauben.

    Pickelchen hatte ich nicht das war einfach nur geschwollen.
    Im Oralen Bereich ist bei mir eigentlich auch alles in Ordnung.

    Mich würde einfach mal interessieren was jemand für Symptome hatte, der/dieHIV positiv getestet wurde. Aber dazu finde ich hier irgendwie überhaupt nichts, und mir kommt es auch so vor, das man darauf nicht so eingehen möchte ..
     
  11. Der Schwabe

    Der Schwabe Neues Mitglied


    Hallo, ich geh mal auf deine Frage ein.

    Es gibt keine spezifischen HIV Symptome ich bin geschätzte 3 Jahre HIV +. Hab meine Diagnose mitte April 2020 bekommen. War kaum krank. Außer eben sehr oft schnupfen oder Halsschmerzen oder Husten... Was so gut wie jeder bekommt wenn eine Erkältung sich anbannt.. Hatte in den 3 Jahren nur ein Mal Fieber...

    In April ca ne Woche vor dem Test hatte ich Mundsoor.. 3 Wochen vor den Test hautausschlag auf dem Rücken sowie Bauch..

    So, nun nochmal. Es gibt keine spezifischen Symptome bei HIV. Andere sind Jahre lang Symptomfrei und wissen nichts von ihrer infektion.. So wie ich :)..

    Einfach ein Test machen und du hast die Gewissheit
     
    mel94 gefällt das.
  12. mel94

    mel94 Neues Mitglied

    Danke für deine Antwort. :)
    Ich wünsche dir alles Gute und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
     
    Der Schwabe gefällt das.
  13. Leyla

    Leyla Neues Mitglied

    Weisst du was ich bisschen komisch finde? Das er dir seinen Test nicht zeigen will ... als hätte er was zu verbergen.

    Mein Typ kennt seinenHiv Status nicht aber ich soll mir keine Sorgen machen bezüglich Schwangerschaft und krankheiten ... Wir haben seit 4 Tagen keinen Kontakt mehr ... werde seine Nummer aber erst löschen wenn ich einen Test gemacht hab und meine Ergebnisse habe

    Ja das stimmt hier findet man kaum was über die Symptome von Infizierten. Ich denke die Leute schämen sich auch einfach ... Soweit ich weiß haben aber die meisten Fieber

    Hast du eigentlich deine Tage bekommen? Weil du ja die Pille danach genommen hast .. Auf meine Tage warte ich jetzt
     
  14. Der Schwabe

    Der Schwabe Neues Mitglied


    Gerne :)

    Dankeschön, wünsche ich dir auch. Und bitte test machen und nicht so viel grübeln.. Evtl sogar weniger auf google Symptome suchen
     
    mel94 gefällt das.
  15. mel94

    mel94 Neues Mitglied

     
  16. mel94

    mel94 Neues Mitglied

    Ja weil ich wollte das er sich auch mal testen lässt.
    Ich denke er hat sich einfach nicht testen lassen, und nur so getan um wieder an mich ranzukommen.
    Wenn es keine Testergebnisse gibt kann er ja nichts zeigen.
    Geistesschwach einfach.

    Und ja meine Periode hatte ich bekommen, 2 Tage früher sogar.
    War alles normal.
    Ich habe aber die Pidana genommen nicht die Ellaone.
    Bist du schon drüber oder wie ?
    Das kann auch ganz normal sein.
    Durch die Pille danach verschiebt sich der Zyklus ja.
     
  17. Leyla

    Leyla Neues Mitglied

    Ok ja das ist auch ne Theorie, dass er sich einfach nicht testen lassen hat.

    Ich müsste anfang Januar meine tage bekommen. Ich bin mir fast sicher, dass ich an dem Tag wo ich mit ihm geschlafen habe meinen Eisprung hatte. Einen Tag später habe ich die Pille danach genommen.

    Das ist echt alles blöd, weil ich mir das hätte sparen können, indem ich gesagt hätte kein Kondom=kein Sex. Aber es war einfach sehr leidenschaftlich zwischen uns ....

    Er hat bevor er gekommen ist raus gezogen .. ich habe auch sein Sperma gesehen deswegen gehe ich davon aus das nichts in mir gelandet ist... meinst du nicht auch?

    Ich bin mir auch einfach unsicher ... er macht sich überhaupt keinen kopf ich glaub für ihn war das keine große sache das schlimme ist das ich mich erst in 4 Wochen testen lassen kann
     
  18. mel94

    mel94 Neues Mitglied

    Also wenn du die Pille danach, einen Tag nach deinem Eisprung genommen hast, wird sie nichts mehr bringen.
    Denn die Pille bewirkt ja, das der Eisprung sich verschiebt, damit die Spermien es nicht mehr erreichen können, bevor sie absterben.
    Die können ja bis zu 5 Tage überleben.
    Was macht dich so sicher das du den ES an dem Tag hattest?

    Und wenn er nicht in dir gekommen ist, ist es sowieso unwahrscheinlich das du schwanger bist.
    Klar es ist nicht unmöglich. Auch im Lusttropfen können vereinzelt Spermien enthalten sein aber wie gesagt.

    Und mit dem rausziehen ist es halt auch so eine Sache.. auf der einen Seite der Lusttropfen, auf der anderen wenn man in Ekstase ist, kann es Passieren das er ihn auch zu spät rauszieht. Deswegen ist es ja auch nicht die sicherste Methode
     
  19. Leyla

    Leyla Neues Mitglied

    Ich glaube, dass ich meinen Eisprung hatte weil ich an einer Seite im Unterleib ein Ziehen hatte und ich habe nachher geschaut und zeitlich könnte das echt hinhauen das ich da meinen Eisprung hatte..

    Das war alles sehr dumm ich hoffe einfach keine Geschlechtskrankheiten davon bekommen zu haben und natürlich auch keine Schwangerschaft ...

    Das Ding ist ich kann gerade nicht mit ihm darüber reden weil wir seit paar Tagen kein Kontakt haben und er mir im letzten Gespräch auch gezeigt hat das er kein Interesse mehr hat .... ich bin echt bisschen verzweifelt aber halt auch selbst schuld weil ich es mit ihm getan hab
     
  20. mel94

    mel94 Neues Mitglied

    Alles wird gut ich glaube wie gesagt nicht das da was ist.
    Und auch mit den STI. Noch etwas Geduld und man kann sich testen lassen.
    Dir Alles gute & wenn er kein Interesse mehr hat Sch*** auf den !
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden