Ist mein Wissen korrekt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von AndreasG, 20. Juni 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Hi,

    eine Frage hab ich da noch! Aber erstmal wollte ich sagen, dass die Befreiung aus der Angst geklappt hat. Dafür nochmal Dankeschön :D

    In meinem Thread vor kurzem hatte ich ja auch geschrieben das ich mit der Frau vor ca. 6-7 Jahren auch ungeschützten passiven OV hatte! Da hab ich direkt geschrieben, dass es Safe ist. Weil ich komm ja nur mit dem Speichel in Verbindung und sie müsste schon massiv bluten aus dem Mund! Auch Wunden oder Pickel im Mund wären keine Gefahr. Selbst wenn zeitgleich durch den passiven OV kleinere Wunden am Penis entstanden wären, besteht da keine Gefahr. Der Mund müsste voller Blut sein und leichtes Zahnfleischbluten reicht da bei weitem nicht aus. Damit ist passiver OV Safe solange die Frau nicht den ganzen Mund voller Blut hat!

    Hab ich mich da zu weit aus dem Fenster gelehnt oder hab ich auch hier den Nagel auf den Kopf getroffen?
    :D

    Die Frage hat mich noch beschäftigt!

    VG
    Andreas :D
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Korrekt... richtig erkannt. Es muss eine sichtbare Menge Blut sein.
     
  3. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Und diese Mengen hat man doch nur bei OP 's oder Unfällen?! mir fällt keine Situation ein wo ohne Grund im Alltag so große Mengen Blut im Mund sind!
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich dachte, Du kannst damit abschliessen wenn man Dich bestätigt.

    Deine letzte Frage kannst Du Dir eigentlich selbst beantworten. :wink:
     
  5. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Kann ich
    :D

    Als ich würde mal sagen so sichtbare Mengen hat man definitiv nicht im Mund, wenn sie gerade dabei ist zu verwöhnen! Richtig beantwortet von mir 8)?

    Zahnfleischbluten fällt ja raus weil der Speichel es zu sehr verdünnt also bleiben nur noch Mengen von Blut wie bei Zahn OPs oder ähnliches!

    Viele Grüße
    Andreas
     
  6. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Dachte ich bekomm noch eine kleine Antwort :lol:

    Viele Grüße
    Andreas :D
     
  7. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Ich überlege gerade ob vielleicht beim passiven OV damals ein Risiko gegeben war? Oder ob es schwachsinnig ist weil es auch da kein Risiko gab!


    Damals hatte ich darüber keine Gedanken gemacht.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was willst Du hören? Du weißt es doch selbst. Wenn Deine Meinung inkorrekt wäre, hätten wir das schon gesagt.

    Mitdenken wird immer gerne gesehen ...!
     
  9. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Da hast du recht! Ich traue meiner Meinung manchmal nicht in der Gefahr, dass ich mich vielleicht zu sicher fühle!

    Daher wollte ich mich einfach nochmal absichern bei euch weil ich eurer Meinung voll vertraue!
     
  10. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Ich ertappe mich nämlich dabei, dass ich doch ab und zu noch grübel über das Thema!
     
  11. mark__1

    mark__1 Neues Mitglied

    Offenbar findest du keine Ruhe und grübelst immer weiter. Ich rate dir deshalb zum Schnelltest,damit du endgültig Frieden findest.
     
  12. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Wahrscheinlich hast du recht! Aber der Weg dahin ist für mich echt schwierig weil mein logischer Menschenverstand da total ausgeschaltet ist.

    Eigentlich konnte ich abschließen und mich auf meine Familie konzentrieren aber an schlechten Tagen kommen die Gedanken wieder.
    Meine Freundin weiß das ich mir Gedanken mache und teilt auch die Meinung, dass ich abschließen soll.

    Sie ist gesund und wurde in der Schwangerschaft negativ getestet. Das war nach der achten Woche. Also ist der Test sicher weil sie nicht zu den hier genannten Ausnahmen gehört. Die Ärztin sagte ebenfalls das ihr Test sicher ist. Wir haben eine gesunde zwei jährige Tochter. Das was mir Sorgen macht war vor unserer Beziehung.

    Ich denke das sind schon genug Gründe um mit dem Thema abzuschließen. Was will ich mehr? Demnach sind wir alle drei gesund und ich sollte mich wieder anderen Sachen witmen und mir nicht über unbegründete Sorgen Gedanken machen.
    Was meint Ihr?
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie oft willst Du uns noch fragen?
     
  14. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Das letzte Mal versprochen!
     
  15. mark__1

    mark__1 Neues Mitglied

    Da Du ja offensichtlich egal ist wer Dir hier was schreibt und rät,sehe ich einen Test als einzige Lösung um Dir von wissenschaftlich rationaler Ebene aus Deine Zweifel zu nehmen. Und zwar restlos. Ich kenne dieses Kopfkino sehr gut und war in ähnlicher Situation. Hatte darauf keinen Bock mehr und ließ mich testen obwohl bei mir keine Indikation für eine Infektion vorhanden war. In diesem Sinne, testen lassen, Thema abschließen und das Leben genießen.
     
  16. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Am liebsten würde ich echt so abschließen! Gründe und Fakten gibt es genug das ich das kann oder?
    Meine Freundin sagt mir ja auch das da nichts ist, schließlich sind meine beiden(Freundin und Tochter) gesund.
    Ich soll mich auf jetzt wieder auf die Familie und aufs Liebesleben konzentrieren, so das Zitat meiner Freundin.
    Vielleicht sollte ich das Zitat mir jeden Morgen vorm Spiegel sagen?!
     
  17. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Wenn ihr auch denkt, ich kann bedenkenlos auch so abschließen, dann gebt mir bitte nur ein kleines Zeichen?!
    Ich hab es fast geschafft abzuschließen ich brauche nur noch einen kleinen Schups!

    Ich will einfach nur wieder Familienvater sein und ein erfülltes Liebesleben führen!

    VG
    :D
     
  18. [User gel

    [User gel Poweruser

    Du kannst auch so abschliessen.

    Es liegt aber in deinem Ermessen ob du noch eine Bestaetigung im Form eines Tests brauchst.

    Nachteil ohne Test: Du hast es nicht schwarz auf weiss.
    Vorteil ohne Test: Du verschwendest keine Zeit und eventuelles Geld!
    Nachteil mit Test: Zeitverschwenung und eventuelle Geldverschwendung.
    Vorteil mit Test: Du hast es schwarz auf weiss.

    Suche eine Option aus!
     
  19. AndreasG

    AndreasG Neues Mitglied

    Sehen das die anderen auch so die meine beiden Threads kennen?
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was soll das werden? Muss wirklich jeder hier im Forum seine Meinung schreiben auch wenn sie nicht anders ist? Du hast unsere Meinung bereits erhalten...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2017
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden