ist es möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von ichhabetotaleangst, 16. Februar 2010.

  1. ichhabetotaleangst

    ichhabetotaleangst Neues Mitglied

    hallo.... tut mir leid wenn ich nochmal störe

    wie ihr von meinem anderen thread wisst habe ich vor 1.5 wochen mit einer prostituierten sex gehabt und dabei rimming bei ihr gemacht... jaja, ich weiss beim rimming besteht kein risiko, sogar mein arzt hat mir gesagt das zu 99.9999[...]999% keine infektion geschah... doch seit gestern tun mir mehrere glieder weh, das schienbein, mein rechter arm wenn ich das handgelenk drehe und meine rechte schulter sowie schmerzen unter der achsel. das macht mich nun völlig verrückt, das dies anzeichen einer andere geschlechtskrankheit sind ist wohl nicht der fall wie der arzt meinte, weil keine entzündungen oder was auch immer aufgetreten sind bisherö... jetzt mache ich mir wieder sorgen um eine hiv-infektion, WEIL ich beim analverkehr in ihr gekommen bin und sie das nach 3-4 sekunden gemerkt hat, jetzt frage ich mich immer wieder ob das kondom gerissen ist... ich will jetzt nicht dumm klingen, aber sie ist immerhin profi beim sex, also kennt sie vielleicht das gefühl wenn ein mann mit kondom in ihr kommt, aber wie siehts mit dem mann beim analverkehr aus? gibts es einen grossen unterschied nachdem das kondom geplatzt ist beim sex oder fühlt es sich gleich an? ich hatte bisher nur geschützten sex und kann es deshalb nicht einschätzen, deswegen frage ich... als ich freunde gefragt habe, sagten sie mir, das man es gespürt hätte und hätte man den penis rausgezogen wäre das erkennbar gewesen... so wie ich das noch beurteilen kann war das kondom noch ganz..

    wie schätzt ihr das ein? spiele mit dem gedanken den pcr test am montag zu machen, dummer gedanke oder gerecht?

    sorry alexandra das ich nochmal frage :oops:

    lieber gruss
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Man merkt definitiv, wenn ein Kondom reisst!
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Klar kann man erkennen, dass ein Mann kommt... aber nicht nur am Erguss. Ein Profi hat da nicht die gerinsten Probleme.

    Lass mal ein Blutbild machen wenn Du Beschwerden hast und es nicht besser wird. Ein Augenmerk würde ich auch aufs Pfeifferische Drüsenfieber legen.

    Durch eine Fehlhaltung bedingt durch Stress zb. können Gelenkbeschwerden ebenfalls entstehen wie auch bei harmlosen grippalen Infekten.


    Und wie Marion sagt... ein gerissenes Kondom hättest Du bemerkt.

    Gruss
    Alexandra
     
  5. ichhabetotaleangst

    ichhabetotaleangst Neues Mitglied

    hallo :)

    ich muss wirklich sagen ich finde euch so toll! das forum gibt allen "verzweifelten" so viel kraft und mut und ich finde das team einfach nur schön mit dem umgang der fragenden hier.

    ich danke euch viel mals für eure hilfen, ihr seid so toll, ich bete zu gott das ihr nur das beste im leben bekommt!

    noch eine frage zum drüsenfieber... was ist das genau und was sind weitere symptome?

    ich muss desöfteren aufs wc und mein urin verfärbt sich des öfteren dünkler oder heller, schmerzen wisst ihr ja schon nur spüre ich manchmal ein stärkeres jucken..!
     
  6. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    HalliHallo,
    Danke für deine lieben Glückwünsche!

    Das Pfeiffersche Drüsenfieber ist eine sehr leicht übertragbare Viruserkrankung (hervorgerufen durch das Epstein-Barr-Virus)

    Auf Grund der leichten Übertragbarkeit (Tröpfcheninfketion, Schmierinfektion) erkrankt der Großteil einmal im Leben an diesem Virus - meist bleibt es aber undiagnostiziert (da ein eher unproblematischer Virus)

    Die Symptome sind sehr allgemeiner Natur, wie etwa
    -grippale Beschwerden
    -starke subjektive Abgeschlagenheit
    -Schwächegefühl
    -häufig Rachenraumentzündungen

    Du schreibst deine Harnqualität variiert häufig...auch das sollte dir keinen Grund zur Sorge bereiten, die Urinfärbung wird häufig von exogenen Faktoren (Nahrung, Medikationen) beeinflusst - etwa durch Carotinoide

    Solltest du eine Verfärbung in einen sehr dunklen Bereich bzw. Blutbeimengungen bemerken musst du den Arzt aufsuchen (hätte aber auch nichts mt HIV zu tun)

    Alles Gute noch - mach dir keine Sorgen, dein Kontakt war safe (den Test kannst du eh zur Beruhigung machen)

    Liebe Grüße,
    Rexton
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden