ist es möglich das ich mich angesteckt habe?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von brauchehilfehier, 1. August 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brauchehilfehier

    brauchehilfehier Neues Mitglied

    Naja, mit viel Blut würde ich die Menge von Blut meinen die man zum Beispiel hat, wenn man einen Zahn ausgeschlagen hat oder so. Habe aber jetzt den Leitfaden gelesen, und bin da jetzt um einiges beruhigter.
     
    devil_w gefällt das.
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Freut mich, dass Dir unser Leitfaden so gut geholfen hat. Du lässt Dir doch noch was sagen und das spricht sehr für Dich und auch dafür, dass Du gute Chancen hast, gegen Deine Hypochondrie anzukommen.
    Da sind andere User wirklich sehr weit von entfernt.
     
  3. brauchehilfehier

    brauchehilfehier Neues Mitglied

    Danke!
    Bei mir ist's immer so, dass ich eine Zeit lang wirklich Angst habe, und dann die Angst schwindet, wenn ich wieder logisch denke. Dauert bei mir meistens so paar Tage.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nur mal ganz am Rande: Das größteHIV-Risiko ist immer noch das Internet, weil man da vieles »liest«, aber nicht weiß, ob es stimmt. Deshalb ist dieses Forum sehr gut für Dich, weil lebende Menschen mit Wissen Deine Situation ganz persönlich beurteilen und Dir die wichtigen Infos geben können.

    Dafür ist der Leitfaden da.
     
  5. brauchehilfehier

    brauchehilfehier Neues Mitglied

    Da hast du recht, finde diese Webseite ist super. Vor allem für Leute wie ich, die da recht hypochondrisch sind, kann so eine Webseite hier sehr beruhigend sein. Für mich ist sie das auf jeden Fall.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden