ist eine Infektion moeglich??

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von jeroen, 16. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jeroen

    jeroen Neues Mitglied

    hallo zusammen , ich habe einen hoffentlich unbegruendete Sorge bezueglichhiv Infektionen.
    vor 4 Monaten machten ich un meine damalige Freundin einen Test und waren beide negativ.
    Vorige woche dann hatte ich GV mit einer prostituierten.
    ich habe natuerlich ein kondom benutzt doch mache mir trozdem einen kleinen kopf.
    sie hat mich mich erst mit ov verwoehnt und danach hatten wir Vaginal verkehr , danach wieder ov. mein penis war vor allem am anfang nicht sehr hart und sie hat relativ wild aggiert. das kondom ist nicht abgerutscht oder aehnliches und war auch am ende noch vollkommen intakt.
    ich habe sie waherend wir ov hatten mit den fingern befriedigt und natuerlich hatte ich vaginalsekret an meiner hand, doch kann ich zu beinahe 100 prozent auschliessen das dieses in iergendeiner form mit meinem penis der von einem kondom bedeckt war in beruehrung gekommen ist .
    ich mache mir hauptsaechlich sorgen da dies mein erster kontakt mit einer prostituierten war, die ja zu den risiko gruppen gehoeren.
    was ist eure meinung ?
    liegt ein risiko einer infektion vor, vorausgestezt sie war ueberhaupt prositiv?
    ist eine uebrtragung durch vaginalsekret moeglich, falls (was ich beinahe ausschliesse) ich eine nicht sichtbare wunde am hinteren ende meines penisses gehabt haben sollte?
    eine uebertragung durch speichel ,falls ich eine wunde gehabt haben sollte am unbedeckten teil des penises, ist sogut wie auszuschliessen. sehe ich das richtig?
    vielen dank im voraus!
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So, wie Du das beschreibst, war alles safe. Eine nicht sichtbare Wunde (was ist das eigentlich? Eine Wunde ist eine offene Wunde - wenn sie verschlossen ist, und sei die Wundhaut noch so hauchdünn, kann nichts passieren) ist keine Eintrittspforte.

    Aber komm mal bitte von diesem "Risikogruppen"-Denken runter. Der Fall Nadja Benaissa hat ja wohl eindeutig gezeigt, dass es jeden treffen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden