Ist ein Risiko da ?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von hypo98, 22. Februar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hypo98

    hypo98 Neues Mitglied

    Hallo,

    Ich wurde vor ein paar wochen an den Beinen operiert, in der Lipoclinic.

    Es handelt sich da um fettabsaugungen, 8 Löcher wurden an meinen beinen offen gelassen damit das blut und der « dreck »raus läuft...

    Wir waren 5-6 frauen an diesem tag, bei allen lief das blut nur so raus, wir gingen alle aufs selbe klo und der Boden war echt voll mit frichem blut, Ich bin mit meinen offenen schuhen oft in fremdes Blut rein getapst.. meine Wunden an den knöcheln waren offen, und nur durch ein op panty geschützt. War echt eine Sauerei..

    Jetzt frag ich mich doch ob da nicht etwas passieren konnte?

    danke :)
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    .. und diese Frauen waren alleHIV-Positiv und Du hast Dich mit Deinen frischen stark blutenden Wunden auf dem Boden in deren Blut so richtig gewälzt ??
     
  3. hypo98

    hypo98 Neues Mitglied

    Ich kann ja deren Status nicht kennen, geht mich auch nichts an, ich frage mich einfach nur ob ein Risiko da ist oder nicht.

    Bin ein paar mal auf den Boden umgekipt aber gewälzt habe ich mich nicht danke ;))
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Denk doch selber einfach mal ein bisschen nach !
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Und selbst DAS ist kein Risiko fürHIV.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    nein
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    ... und mal so btw .. was ist mit Deinem Status ? Schliesslich hast Du ja auch den Boden vollgeblutet .. und die anderen Frauen sind da reingetreten oder sind auch mal gefallen o.ä.
     
  8. hypo98

    hypo98 Neues Mitglied

    Klar habe ich alles vollgeblutet.. Ich habe 7 Tage vor der op alle möglichen Tests gemacht, war auch alles ok.

    Also ich fand meine Frage nicht so dumm.. es heißt ja immer es braucht einen offene Wunde + frisches Blut ( nicht ausgetrocknet), da waren alle Faktoren da. Ich verstehe nicht warum es kein Risiko war..
     
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das ist keine Antwort auf meine Frage.

    WeilHIV keine Schmierinfektion ist.

    Es gibt zwei Infektionswege
    - ungeschützten AV/OV/GV mit Blut - und/oder Spermaaufnahme
    - gemeinsamer intravenöser Spritzengebrauch

    Was davon hast Du gehabt ?
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Und wie ist das frische, warme, infektiöse Blut tief IN (nicht an) Deine tiefen Wunden gelangt?
    Die Fettabsaugung betrifft das Unterhautfettgewebe. Die Faszien werden nicht verletzt. Also KEIN Risiko fürHIV.
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das ist allerdings ein No Go. Diese Wunden gehören steril abgedeckt. Dafür gibt es Saugkompressen. Und dann müssen die halt mehrmals täglich gewechselt werden. So was nennt man dann Infektionsprophylaxe in Bezug auf alle möglichen Bakterien.
    Das war mehr verflüssigtes Fett und Spüllösung. Eher wenig Blut, aber es sieht halt nach viel aus.
     
  12. hypo98

    hypo98 Neues Mitglied

    Ok vielen lieben Dank an euch ! Ich bin wirklich beruhigt dass da kein Risiko Infektionskrankheiten ist.

    Es waren einfach so vielen rote Pfützen am Boden, Flecken überall.. ich dachte mir einfach dass sowas nicht Risiko frei sein kann.

    auf jeden Fall danke, schönen Abend :)
     
    devil_w gefällt das.
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    :D:D:D
    Tschuldige schon. Aber warst du da in einem Schlachthaus oder so etwas ähnlichem? Wenn das was du da von dir gibst auch nur annähernd stimmt... :eek:
    Ich weiß nicht wo "ihr" da immer hineingeratet. Bin auch in vielen Praxen gewesen, wurde operiert, behandelt, was weiß ich. Aber nicht ein einziges Mal war es auch nur im Ansatz so wie das was da oben beschrieben ist :rolleyes:
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Fettabsaugung wird von der KK nicht übernommen. Darum geht man dann dort hin, wo es billig ist.
     
  15. hypo98

    hypo98 Neues Mitglied

    Billig war es nicht, 6000€ eine op.. in Deutschland
     
  16. hypo98

    hypo98 Neues Mitglied

    War wirklich so

    [Foto-Upload versößt gegen dieForenregeln. Mod. matthias]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Februar 2020
  17. Gregor

    Gregor Neues Mitglied

    ich kann dir nur raten, in Zukunft auf dein Gewicht zu achten. Eine Fettabaugung sollte nur bei Problemzonen durchgeführt werden und dient nicht als Abnehmevariante.
    Du wirst zwar bei den abgesaugten Zonen kein fett mehr ansetzen, jedoch versucht der körper, die fetteinlagerung bei anderen Zonen zu kompensieren und das sieht alles andere als schön aus.
     
  18. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Alter Schwede :confused:
    Wir leben in sehr sehr seltsamen Zeiten :eek:
    Junge Frauen die sich aussaugen lassen statt sich vernünftig zu ernähren und ihren zu A*sch bewegen... o_O

    Ich bin dann mal hier raus :)
     
  19. hypo98

    hypo98 Neues Mitglied

    War keine Schönheitsoperation, habe eine lipödem in einem ziemlich starken Stadium, wir immer wie schlimmer mit den Jahren trotz Sport und Ernährung. Aber selber bezahlen musste ich es doch..:(
    Für den Preis wäre es aber doch schön gewesen ein Einzelzimmer mit eigenem Bad. Ok es war kein Risiko fürHIV, aber angenehm war es nicht, der Geruch geht einem nicht mehr aus dem Kopf :confused:
     
  20. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    @haivaupos ... nicht so schnell meckern .. gegen Lipödeme hilft kein Sport und auch keine Diät.

    Da hilft tatsächlich nur die OP, mich wundert dass Du bei der Diagnose die Kosten selber tragen musst.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden