Ist das so überhaupt möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Dragon, 1. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dragon

    Dragon Neues Mitglied

    Hey, ich habe eine Frage zu den Infektionswegen vonHIV.

    Ich war heute auf der Arbeit und musste auf die Toilette.

    Dabei habe ich mir erst die Hände gewaschen und dann war ich auf Klo. Jedoch habe ich mit meinem Penis den Rand des Klos berührt, was mich geekelt hat, weswegen ich meinen Penis mit nassem Klopapier gereinigt habe.

    Jedoch hatte ich den Wasserhahn vorher ja berührt, bevor ich das Klopapier berührt hatte mit dem ich dann meinen Penis gewaschen habe.

    Ist so eine Infektion möglich? Konnte kein Blut sehen, aber was wäre wenn doch irgendwie Reste da waren?

    Hört sich sehr bescheuert und konstruiert an, ist aber wirklich so gewesen.

    Hoffe auf eine Antwort (kurz und knapp, ja / nein, wieso ja/nein?...)

    Danke im Vorweg,

    Euer Dragon
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

  3. Dragon

    Dragon Neues Mitglied

    Danke Matthias für deine schnelle Antwort.

    Das beruhigt mich ja schonmal, ich werde mir das genau durchlesen, damit ich schlauer werde :)

    Könntest du trotzdem kurz mit 2-3 Sätzen kurz und Pregnant auf das Thema bezogen sagen, wieso es so NICHT möglich ist sich zu infizieren :D

    Danke Dir schonmal im Vorweg, ich bin ein großer Fan von Dir (hab dein Buch bereits bestellt :D)

    Liebe Grüße

    Dragon
     
  4. Dragon

    Dragon Neues Mitglied

    Matthias?
     
  5. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Nein, das wäre nicht möglich, dennHIV ist keine Schmierinfektion. Das bedeutet, es braucht schon eine gewisse Menge an Viren, um die Infektion zu übertragen. Von Wasserhahn über Hand zu Penis reicht da einfach nicht aus, selbst wenn tatsächlich Blut am Wasserhahn gewesen sein sollte.

    Aber wenn du dir über derlei Ansteckungswege ernsthaft Sorgen machst und unsere Antworten dich nicht beruhigen, solltest du aufpassen, dass das Ganze nicht in einer HIV-Phobie endet.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nur ganz kurz: Aymaraa hat es auf den Punkt gebracht. Und: ich bin nicht immer hier ... ich lebe auch gelegentlich in der Realität. :)

    Sag mir doch, ob und wie Dir mein Buch gefallen hat ... :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden