Interessensfrage

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Siotopt, 22. April 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Siotopt

    Siotopt Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    wir alle wissen ja, dass Sperma außerhalb des Körpers recht schnell inaktiv werden.
    Wie sieht das allerdings mit Spermaresten unter der Vorhaut aus. Dort herrscht ja ein... naja sagen wir mal etwas feuchteres Klima als an anderen Körperstellen.

    Wie lange würdet ihr demHiv Virus dort maximal an aktiver Zeit geben?

    und da die erste Frage die gleich kommen würde diese hier wäre "wieso wird der nicht gewaschen".... gehen wir mal von nem campingszenario aus, wo dieses bei einigen leuten eher sekundär ist...
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin moin,

    mich beschleicht ja so langsam das Gefühl, Du möchtest ins Guinness-Buch der Rekorde mit den meisten an den Haaren herbeigezogenenHIV-Szenarien.

    Wie stellst Du Dir eigentlich die Situation unter der Vorhaut vor? Als Vakuum? Selbstverständlich kommt auch da Luft hin - und es ist auch nicht ständig feucht.

    Sorry, wenn ich etwas drastischer weerden muss, aber langsam gebe ich Dir nicht mehr viel Zeit, bis Du reif für den Psychiater bist ...
     
  3. Siotopt

    Siotopt Neues Mitglied

    ich glaube langsam, du bist einfach nurn vollidiot :D

    kam dir vllt schon mal in den sinn, dass es menschen im alltäglichen leben betreuen die unter phobien leiden. aus medizinischer sicht werden diese nur mit medikamenten lahmgelegt, da gute therapieplätze 6 monate und mehr wartezeit haben.

    ein guter freund leidet unter einer solchen phobie und diehiv beratungsstellen haben es nur noch schlimmer gemacht.
    ich möchte ihn halt in keiner gummikammer sehen.

    stattdessen lese ich dein dummes wertendes gesülze, genau wie die mods, die meinen man wäre mit mehreren profilen online, nur da dieses auf nem billigen system läuft
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das Kompliment mit dem »Vollidiot« gebe ich natürlich gerne zurück. Auch ohne Smiley.

    Wir sind kein »Phobien-Heil-Forum«, sondern dazu da, aktuelle Probleme und Situationen einzuschätzen, zu bewerten und zu beantworten. Dazu gehört es nun mal nicht, sich mit an den Haaren herbeigezogenen Szenarien zu befassen, die mit realen Situationen nichts zu tun haben.

    Natürlich ist mir das Phobie-Problem durchaus bewusst. Aber da bist Du hier an der falschen Stelle ... das ist wirklich ein Fall für den Psychologen bzw. Psychiater. Deshalb macht es wenig Sinn, uns hier zu beschimpfen. Und reichlich unverschämt ist es übrigens auch.

    Vielleicht solltest Du mal hier nachlesen: Die AIDS-Phobie - oder vom Unglück, HIV-negativ zu sein - allein der Titel zeigt, dass hier Deine Situation wohl ziemlich gut getroffen wird ...

    Wenn Dir mein »dummes wertendes Gesülze« nicht gefällt, steht es Dir frei, Antworten und Hilfe in anderen Foren zu suchen. Ich gehe allerdings fest davon aus, dass überall dort, wo sich mindestens eine Mod oder User mit realen Kenntnissen aufhält, Du keine anderen Antworten bekommen wirst. Die sind schlichtweg aufgrund des Mediums Internet nicht möglich.

    Versetze Dich nur mal für einen Moment in meine bzw. unsere Situation: Jede von Dir geschilderte Situation ist abstrus und an den Haaren herbei gezogen; und es macht nur wenig Spaß, wenn man sich in seiner Freizeit mit »wenns«, »abers«, »könnte seins« und dergl. herumplagen muss.

    Wenn Du mal einschlägige Publikationen lesen würdest, fändest Du schnell heraus, dass eine Infektion mitHIV so leicht gar nicht zu kriegen ist. »Spermareste unter der Vorhaut« - ob auf dem Campingplatz oder im Waldorf-Astoria - sind jedenfalls kein bekannter Infektionsweg.

    Übrigens: Postings mit »wir alle wissen ja,« zu beginnen, wenn man selbst eigentlich nichts weiß, finde ich anmaßend. Aber das ist auch nur wieder mein »dummes Gesülze«.

    Ich nehme an, dein guter Freund bist Du selbst - sonst würdest Du anders reagieren.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Matthias muss sich nicht beleidigen lassen. Ebenso wenig wir Mods. Zudem nehme auch ich Dir die Sache mit dem angeblichen Freund nicht ab.

    Hier ist zu. Ueberdenke mal Dein Verhalten hier im Forum. Noch so ne Entgleisung und Dein Account ist gelöscht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. alexanderKL
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.525
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden