Infiziert beim Abrollen des Kondoms?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Chicken99, 23. Dezember 2019.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Chicken99

    Chicken99 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,


    ich habe den Guide gelesen, würde aber gerne trotzdem nochmal nachfragen zwecks Schmierinfektion:


    Ich hatte vor 2 Tagen GV mit einer Freundin. Ich hatte sie zunächst gefingert und kurz darauf habe ich mein Kondom aufgezogen. Dabei kann es passiert sein, dass ich in Berührung mit meiner Eichel gekommen bin. Später habe ich das Kondom einfach abgezogen, weiß aber nicht ob meine Eichel nicht doch irgendwie erneut mit dem Kondom in Berührung gekommen ist. Ist es theoretisch möglich beim Abziehen des Kondoms irgendwie sich zu infizieren? Ich weiß dass eine Schmierinfektion nicht möglich ist.


    Das Kondom habe ich später mit dem Wassertrick überprüft.


    Ich habe mir später einen BJ geben lassen da besteht ja aber kein Risiko.


    Ich habe nun 2 Tage später eine Erkältung mit geschwollenen Lymphen am Hals.


    Das Kondom ist weder abgerutscht, noch geplatzt ich hatte es auch zu jedem Zeitpunkt im Blick.


    Ist eine Infektion möglich gewesen durch irgendeinen Kontakt? Könnte beim GV Vaginalsekret irgendwie ins Kondom eingeflossen sein? Kann eine Infektion stattfinden, wenn man beim Anziehen des Kondoms an seine Eichel kommt? Ist es irgendwie denkbar dass man beim Ausziehen des Kondoms infiziert?

    Die Erkältung macht mir ehrlich gesagt eher Sorgen als alles andere.

    Liebe Grüße
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Warum ? Ein Kondom ist ganz oder ganz kaputt !

    Durch irgendeinen Kontakt nicht.. nur durch Kontakt mit infektiösen Flüssigkeiten in ausreichender Menge, welche dann in Deinen Körper hineingelangen müssen.

    Der Konjunktiv ist immer noch kein Infektionsweg.

    Verstehe ich total .. mit einem Tödlichen Männerschnupfen ist auch nicht zu spaßen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2019
  3. Chicken99

    Chicken99 Neues Mitglied

    Ich verstehe einfach nicht warum ich nach dem GV geschwollene Lymphen bekommen habe
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Weil Du vielleicht eine Erkältung einkassiert hast auf dem Weg zum Date.... muss es immerHIV sein?
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Na klar .. alles andere wäre viel zu logisch :D:D und auch viel zu .. langweilich und zu banal... das musst Du verstehen :cool:
     
    AlexandraT gefällt das.
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du meinst wohl Lymphknoten.
    Na also, warum machst Du Dir dann so nen Kopf?
    Kondom heile und nicht vollständig abgerutscht, also keinerlei Risiko fürHIV.
    Der ist gut. Wie soll das denn funktionieren? Meinst Du tatsächlich, die Frau produziert literweise Vaginalsekret? Und selbst wenn, wäre das von Dir erwähnte absolut unmöglich.
    nein
    nein
    Du hast schon mitbekommen, dass es eine gewisse Zeit von Infektion bis Krankheitsausbruch dauert?
    1. Du hattest NULL Risiko für HIV
    2. Treten, WENN überhaupt irgendwelche absolut unspezifische, auf Hunderte von Krankheiten hindeutende Allgemeinsymptome auftreten, diese frühestens nach 14 Tagen auf und definitiv NICHT nach 2 Tagen.
    Warum hast Du Sex, wenn Du so eine Panik vor HIV und NULL Ahnung von HIV hast?
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nur mal ganz kurz … und ganz am Rande:

    HIV ist die am schwersten zu übertragende STI (sexuell übertragbare Infektion) … und natürlich auch die einzige unheilbare. Aber das, was Du beschrieben hast, ist einfach nur »Sex« gewesen … und vielleicht auch kein wirklich guter. Aber HIV überträgt sich so definitiv nicht.

    Wenn ich ehrlich sein darf, würde ich mir wünschen, dass sich Leute mehr mit HIV befassen, um zu erkennen, dass die Infektionswahrscheinlichkeit so dermaßen gering ist, dass man auch als HIV-positiver Mensch wieder am Leben teilhaben kann. Leider sind aber die Menschen, die bei jeder Kleinigkeit sofort »HIV!!!« rufen, auch diejenigen, die das Stigma … die Ausgrenzung … die Diskriminierung – vielleicht auch unbewusst, aber trotdzem – befördern.

    Du bist 24 Jahre alt. Ich bin seit 28 Jahren positiv. Du kommst mit Fragen, die wir eigentlich vor 25 Jahren schon ausreichend beantwortet hatten. Und ich stelle mir die Frage: »WARUM«? Weißt Du so wenig über HIV? Willst Du so wenig wissen? Oder glaubst Du, dass nur Minderheiten HIV bekommen können … und Du jetzt die große Ausnahme bist?
     
  8. Chicken99

    Chicken99 Neues Mitglied

    Erstmal vielen Dank für die Rückmeldung.

    Mein Problem ist dass ich einfach in Südostasien beruflich unterwegs bin und ich seit meinem letzten Trip einfach eine Phobie entwickelt habe. Ich hatte auch beim letzten trip mit der besagten Dame GV und hatte mich danach schon testen lassen, da war auch nichts.

    Auch wenn die Umstände nicht drastisch anders sind Aber ich schlage auch oft Angebote einfach ab, weil ich dann einfach besser klarkomme.

    In diesem Fall sind es Kleinigkeiten die mich verunsichern, auch wenn ich mich informiert habe. Wieso muss diese Erkältung genau dann auftreten, genauso wie eingerissene Mundwinkel etc. Ich weiß das das wenig rational ist aber es bereitet mir schon wieder schlaflose Nächte.

    Als ich mit dem GV angefangen hatte, habe ich erst vergeblich zweimal ein zu kleines Kondom angezogen, bis ich erst das Deutsche Kondom trug. Solche Kleinigkeiten, wie als das meine Hand an meinen Eichel kommen könnte oder ich beim Abrollen mich infizieren könnte bereiten mir Panik.

    Das besagte Problem tritt auch nur in Südostasien auf, in Deutschland hatte ich nie das Problem.
     
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dafür sind wir das falsche Forum.

    Such dir einen Therapeuten, wir können Dir nicht helfen, Du hast keinHIV und Du hattest kein HIV-Risiko.

    HIV soll hier mal wieder herhalten für irgendwelche diffusen Ängste und Vorurteile gegenüber anderen Ländern und Menschen. Konzentriere Dich auf Deine beruflichen Belange in Südostasien und ansonsten - lass einfach Deine Hose zu.
     
  10. Chicken99

    Chicken99 Neues Mitglied

    Das soll auf keine Fall irgendeine Abwertung sein noch kann ich irgendeine Phobie oder psychischen Probleme diagnostizieren weil ich auch kein Arzt bin.

    Ich bin von einem Risiko ausgegangen weil mir da einfach gewisse Informationen fehlen?
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, welche denn ?

    Aha ....

    Aha ....

    Merkste selber, nääääää !

    Du hast ein ganz schwerwiegendes Angstproblem... werd Dir da mal drüber klar !
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Und das gilt weltweit Egal wo Mann sich gerade befindet.
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Und diese Informationen kannst Du unserem Grundlagenfaden entnehmen.
    Der ist übersichtlich gegliedert und wirklich leicht verständlich. Den verstehen sogar meine 12 und 13 jährigen Nachhilfeschüler schon beim allerersten Lesen.
     
  14. Chicken99

    Chicken99 Neues Mitglied

    Weil ich mit dem Thema Schmierinfektion nur bedingt vertraut bin. Wer weiß denn wieviele Viren nun notwendig sind?

    Kann eine Infektion wirklich nur im Körper stattfinden?
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    4 oder 5....im Ernst...keiner zählt. Aber bei einer Schmierinfektion infiziert man sich nicht... egal wieviele Viren.
    Ja
     
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden