Infektionsrisiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von liter, 9. März 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. liter

    liter Neues Mitglied

    Guten Abend,

    ich hätte einpaar Fragen an Sie, zum einen würde ich gerne wissen ob nur die Eichel als Eintrittspforte dient bzw. eine Schleimhaut ist?

    Dient eine kleine Wunde oder ein eingerissener Fingernagel beim Fingern einer Frau als Infektionsrisiko?

    Und ist passiver Oralverkehr immer Safe wenn kein BLut im SPiel ist?

    danke MfG
     
  2. lodurr

    lodurr Neues Mitglied

    Hallo liter,

    auf deine 1. Frage kann ich dir zwar keine professionelle Antwort geben, da ich mich zur Zeit aber mit der gleichen Frage beschäftige, möchte ich meine "Rechercheergebnisse" mit dir teilen. ;)

    Schau mal https://www.hiv-symptome.de/forum/hiv-Uebertragung-ueber-die-eichel-vt6512.html und hier https://www.hiv-symptome.de/forum/weiter-vt6308.html?postdays=0&postorder=asc&start=10

    Auch gefunden habe ich diese Skizze http://img.medscape.com/article/702/029/702029-fig1.jpg wobei ich den Wahrheitsgehalt der Quelle nicht beurteilen kann.

    Vielleicht nützt dir das was.
     
  3. [User gel

    [User gel Poweruser

    Oralverkehr gilt als safe, solange kein sperma aufgenommen wird oder Blut im spiel ist! Dennoch sollte man eigentlich nicht auf das kondom verzichten! sowohl vaginal wie auch oral! (meine persönliche Einstellung) es kommt auch drauf an wieviel vaginalflüssigkeit eine frau produziert. das ist von frau zu frau verschieden! aber normal passiert oral nichts. nur ganz auszuschließen ist es nicht!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden