Infektionsrisiko

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 20. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen Christopher,

    wenn die Stelle an Deinem Finger "offen" gewesen ist, dann kann es natürlich sein, das man sich infiziert. In Deinem Fall denke ich das aber nicht, denn es ist ja nicht in "Strömen" Blut geflossen. Lese doch mal bitte den Factsheet, dann kennst Du auch die Übertragungswege.

    https://www.hiv-symptome.de/hiv-factsheet-ebook/

    Mache Dich nicht verrückt, ich kann mir nicht vorstellen, selber wenn erHIV+ gewesen sein sollte, das man sich so infizieren kann. Er sagte ja auch das er negativ ist.

    Lieben Gruß

    Christian
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Keine Ursache, dafür sind wir ja da :))

    Dir alles Gute und melde Dich, wenn Du noch Fragen hast.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo Christopher,

    ich denke Du machst Dir wirklich sehr viele Gedanken um nichts.

    Ein Positiver Status muss natürlich gegeben sein, um Dich überhaupt zu infizieren. Er sagte ja er sei Negativ, wieso sollte er Dir was falsches erzählen.

    Die Infektionsgefahr in Deinem Fall hängt auch von dem Virenload ab. Je mehr Viren vorhanden sind, desto höher ist auch das Risiko, aber in Deinem Fall ganz gering bis nicht vorhanden.

    Alexandra (auch eine Moderatorin, mi medizinischem Background) kann Dir dazu vielleicht eine bessere Antwort geben.

    Liebe Grüße
    Christian
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden