Infektionsgefahr??

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Peter27, 9. November 2019 um 14:52 Uhr.

  1. Peter27

    Peter27 Neues Mitglied

    Hallo zusammen, ich habe leider gottes ungeschütztenSex (aktiv) mit anderen Männern gehabt. Ungefähr 7 mal bin ich aktiv eingedrungen, ich weiß, dass es falsch ist und ich meine Gesundheit auf das Spiel setzte für paar Minuten und mir nur ei Test Klarheit gibt. Aber was glaubt ihr denn? Die Menschen mit denen ich verkehrt habe waren aus gayromeo und haben mir selbstverständlich gesagt, dass sie gesund seien. Wie das jeder von sich behauptet. Nun warte ich die 12 Wochen ab und gehe mich testen und lasse mich dieses nicht mehr auf Sex ohne Gummi ein. Ich bin beschnitten, habe gelesen, dass dies das infizieren schwieriger macht. Lg
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Strichliste geführt ?

    Und die der anderen Beteiligten... STI sind keine Einbahnstrassen.

    Aber ist nunmal passiert... es lässt sich nicht mehr ändern, Sex ist ein menschliches Grundbedürfniss und da kann einem schonmal das Temperament durchgehen, das ist aber kein Grund, sich selbst zu zerfleischen.

    6 Wochen für den Labortest.

    Ja, das stimmt.

    Eine sehr gute Entscheidung.
     
  3. Peter27

    Peter27 Neues Mitglied

    Was glaubt ihr denn aber wenn ihre eine Porzentzahl abgeben müsstet?
     
  4. Peter27

    Peter27 Neues Mitglied

    Mit einem hatte ich Sex also 2 mal von diesen 7 -8 Kontakten. Er ist Geschäftsführer und kam mir sehr seriös vor. Ein weiterer Kontakt nahm anscheinend Prep. Und ein weiterer Kontakt war Arzt. Leute ich habe rechtfrüh aufgehört ohne zu *zensiert - bitteForenregeln lesen und ordentlich ausdrücken*. Sehr lange habe ich auch nichts mehr gemacht und nur blasdates gehabt. Nun ja aber klar ich muss eben den Test machen
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Und was nützen Dir Prozente und Wahrscheinlichkeiten ?

    Du kannst Dich bei einem ONS mit allem anstecken und wir haben hier serodiskordante Paare, die sich in über 10 Jahren Beziehung ohne Wissen der Infektion des Partners nicht angesteckt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2019 um 16:19 Uhr
  6. Peter27

    Peter27 Neues Mitglied

    Also kann man halt diesbezüglich keine Aussage treffen. Gut ich warte dann nun 12 Woch ab und ab zum Test.
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lesen hilft:
    Kostenlos und anonym z. B. im Gesundheitsamt Deiner Stadt.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das wäre eventuell auch für dich angebracht. Wenn du es mit "safer" nicht so eng siehst...
    Und versteh mich bloß nicht falsch, das ist keineswegs die Moralkeule. Lass es dir einfach mal durch den Kopf gehen :cool:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden