Infektionsgefahr durch Zigarette?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Hannii, 26. Juni 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hannii

    Hannii Neues Mitglied

    Hallo,
    gestern habe ich mir mit einem Kollegen eine Zigarette geteilt, er hatte an der Lippe eine Wunde die ein wenig geblutet hat, wie mir im Nachhinein aufgefallen ist, kurz vorm ausmachen der Zigarette habe ich dann gesehen dass auch am Filter Blut war.
    Ich habe leider auch viele Wunden an der Lippe, auch frische, da ich spröde Lippen habe und zudem noch darauf beiße wenn ich nervös bin.
    Kann ich mich so anstecken, falls er infiziert sein sollte?
     
  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    HIV ist keine Schmierinfektion; zudem glaube ich, dass Du Dich da in etwas reinsteigerst. Das wäre das erste Mal, dass ich hörte, dass jemand so stark blutet, dass sich das Blut im Filter einer Zigarette sammeln kann und er noch rauchen kann.

    Hattest Du vielleicht einfach Lippenstift drauf?

    Warum rauchst Du eigentlich die Zigaretten von Kollegen? Du weißt schon, dass Du Dir damit so ziemlich alles außer HIV holen kannst? :wink:
     
  3. Hannii

    Hannii Neues Mitglied

    Nein, Lippenstift hatte ich keinen drauf!
    Es waren definitiv rote Flecken am Filter.
    Da er geblutet hat, kann es ja eigentlich nur Blut sein.
    Kann ich mich also durch meine kleinen frischen Wunden infiziert haben?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, wenn aussen am Filter etwas Blut war sehe ich kein Risiko. Die Menge kann in meinen Augen nicht genug gross sein, dass genug Viren da wären.

    Aber... da Du auch Wunden hast... wer sagt, dass das Blut nicht von Dir ist?
     
  5. Hannii

    Hannii Neues Mitglied

    Dass das Blut von mir war, kann ich natürlich nicht ausschließen.
    Der ganze Filter war auch nicht voll, es waren 2 flecken!
    Also brauche ich mir keine Gedanken machen mich dadurch angesteckt zu haben?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Da besteht keine Infektionsgefahr. Für eine Infektion mitHIV ist ein Mindestmaß an übertragenen Viren notwendig; das »klappt nicht« mit einer Zigarette.
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    Deswegen sollte man Nichtraucher sein!!! :D
    Neein, im Ernst besteht da keine Gefahr. desweiterfen war die Zigarette ja zwischendurch in der Luft. und an der Luft werden die viren inaktiv!
     
  8. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    Die Lunge der Viren ist so schlecht, dass sie nicht mehr in Blutkreislauf gelangen können. Auf dem Weg bekommen sie Atemprobleme und sterben dann ab.

    Ne im Ernst, da kann nichts passieren.
     
  9. Hannii

    Hannii Neues Mitglied

    Danke!
    Jetzt bin ich beruhigt!
    Wollte schon lange aufhören, nach dem Erlebnis tu ich das jetzt auch!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden