Infektionsgefahr durch eine Wunde am Finger (1 Tag alt)

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 30. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Eine Infektion ist sehr unwahrscheinlich bis unmöglich. Erstens ist die Wunde dann bereits verschlossen und zweitens ist im Vaginalsekret - sofern die Beteiligte überhaupt positiv sein sollte - so oder so nur eine kleine Viruslast vorhanden.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Eine Wunde ist nach einem Tag alles andere als sehr frisch! Der Arzt wird ihm mitteilen, dass die Wunde (eine Abschürfung ist bereits nach Minuten so undurchlässig, dass das HI Virus nicht hindurch kann!) nicht offen war und deshalb praktisch keine Gefahr bestand.

    Sicher - er kann sich testen lassen. Das schadet ja bekanntlich nie! Wenn sich die Partnerin auch testen lässt: umso besser!

    Deinen "Baustellen"-Spruch kann ich so aber nicht gut heissen. Das ist einfach falsch! Auch wer nur einen Partner hat kann sich infizieren ... auch noch nach Jahren des Zusammenlebens.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nach einem Tag ist da ne Kruste drauf und darunter sind wieder x verschließende Schichten. Dass das HI Virus da durchkommt ist sehr unwahrscheinlich.

    Ansonsten wäre die halbe Welt HIV positiv!

    Das HI Virus ist relativ schwer übertragbar. Es muss nämlich in ausreichender Menge übertragen werden. Dass eine ausreichende Menge da durchkommt, ist zumindest sehr unwahrscheinlich.

    Ausschließen kann man das natürlich nie - und schon gar nicht via "Foren-Fern-Diagnose". Wenn Du also auf Nummer sicher gehen willst, ist es auf jeden Fall sinnvoll, wenn Du in 12 Wochen einen Test machen lässt. Man sollte über seinen Status eh immer bescheid wissen - schaden kann es also auf keinen Fall. Gleiches gilt natürlich für die Partnerin...

    ... aber vielleicht spendet ja auch einer von euch Blut? Dann gibt es kein Risiko, da bei jeder Spende ein Test gemacht wird.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eine Schürfwunde ist nach einem Tag alles andere als frisch. Die ist bereits zu und bietet HIV keinen Einlass.

    Gruss
    Alexandra
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es ist und bleibt safe. Eine Wunde muss offen sein.... alles andere ist ohne Risiko.

    Gruss
    Alexandra
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    membrox - Du langweilst. Troll Dich wieder in deine Spielecke...
     
  12. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Posting geschlossen.

    @ membrox

    Du wurdest aus dem Forum verbannt und Deine Postings gelöscht. HIV Leugner Schwachsinn kannst Du wo anders verbreiten. Hier nicht!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden