Infektion?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Suso, 6. Juni 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Suso

    Suso Neues Mitglied

    Ich habe zu dem Thema hier im Forum noch nichts gelesen, falls ich es nicht gefunden habe tut es mir leid. Ich habe vor 2 Wochen das erste mal Speed genommen, dabei habe ich mir das Röhrchen geteilt. Insgesamt mit mir habe es mir mit einem Typen geteilt. Mir ist dabei kein Blut aufgefallen. Erst zu Hause als ich gegoogelt habe ist mir bewusst geworden das es wohl unsafe war. Das habe ich bis zu dem Zeitpunkt nicht gewusst. Daraufhin habe ich den Typen gefragt, ob erHIV hat. Er meinte nein, sein letzte Test war im März. Ich selber hatte keinen sexuellenkontakt zu ihm. Ich fragte ihn auch, ob er Nasenbluten hatte, auch das verneinte er. Ich war wirklich lieb zu mir und meinte das ich mir wirklich keine Sorgen machen müsste. Nun spielt sich im Kopf die Geschichte ab, das ich das Blut vielleicht nicht bemerkt habe. Aber eingentlich hätte ich es doch gesehen, Blut ist ja rot. Kann mich mit HIV infiziert haben?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Man kann sich mit gerollten Scheinen und Röhrchen durchaus infizieren.... mehr noch mit Hepatitis B als mitHIV. Vorallem regelmässige Konsumenten haben gereizte Schleimhäute die noch durchlässiger sind für HIV. So kann man halt eine Infektion nucht ausschliessen. Aber wenn Dir kein Blut dran aufgefallen ist kann keine HIV-Infektion stattfinden.

    Alles in allem sehe ich in Deinem Fall eine minimalste Gefahr für HIV wenn stimmt was Dein Kollege sagt. Aber um Dich zu beruhigen kannst Du ja 6 Wochen nach dem ganzen einenHIV-Test machen im Labor oder nach 8 Wochen einen Schnelltest.
     
  3. Suso

    Suso Neues Mitglied

    Ok, dann ist das wohl ein Risikokontakt oder? Und auf der offiziellen Seite steht leider nix vom nasenkonsum, nur vom spritzen. Hätte ich das gewusst hätte ich sein gelassen. Dann mal 6 Wochen warten.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es ist ein Risikokontakt wenn Blut im Spiel ist... da Du nichts gesehen hast wird auch nichts passiert sein. Aber um mit der Sache abzuschliessen empfehle ich Dir einen Test.

    Noch 4 Wochen warten..... dann kannst Du einen Labortest machen. Dieser ist nach 6 Wochen sicher. Die Geschichte ist ja anscheinend schon 2 Wochen her.
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie Alexandra schon sagte, kann eineHIV-Infektion nur stattfinden, wenn ausreichend frisches Blut im Spiel ist und das wäre Dir bestimmt aufgefallen. Zumindest im "nüchternen" Zustand.
    Von daher sehe ich bei Dir eher ein theoretisches als ein wirkliches Risiko.
    Aber Du wirst ohne den Test nicht mit dem Thema abschließen können. Darum mach ab Tag 43 nach dem Konsum einen HIV-Labortest beim Gesundheitsamt.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Schön wäre es auch, wenn das erste Mal auch das letzte Mal war, dass Du Speed genommen hast .. das Zeug ist nicht gut.
     
  7. Suso

    Suso Neues Mitglied

    Das mit den Drogen kommt nicht mehr vor, fand das selbe scheisse und war auch ziemlich enttäuscht von mir. Mir gefallen Drogen gar nicht. Die Angst hat sich eigentlich mehr aufgebaut, als ich am Sonntag schwimmen war und dann heftige Flecken an meinen beim bekommen habe. Auch bei den Flecken weiß ich, das die von Mücken kommen. Habe die Mücken sogar gesehen. Bin leider paranoid. Ich echte auch immer das ich über das Safe aufklärt bin
     
  8. Suso

    Suso Neues Mitglied

    Wenn man passiv analverkehr hat mit Kondom natürlich und das Kondom bleibt unbeschädigt, kann es dann trotzdem passieren, das sperma Anal eindringt? Sorry für die doofe Frage.
     
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein, kann nicht passieren.
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, is ne doofe Frage und die Antwort ist nein.

    Wenn Du solche Angst hast vor dem Austausch von Körperflüssigkeiten, solltest Du es vielleicht lassen oder .. Dich vernünftig bei seriösen Quellen über Infektionswege und Infektionsrisiken beiHIV informieren. Ausserdem ist möglicherweise eine therapeutische Begeleitung in Deinem Fall sinnvoll... bevor sich die Angst manifestiert.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Verrätst Du mir wie das gehen soll? Wenn eine Tür verschlossen ist und man keinen Schlüssel hat … kann man dann durchgehen?

    Und wieso plötzlich doch GV? Ich dachte, es ging um Speed?
     
  12. Suso

    Suso Neues Mitglied

    Geht es auch:). Hatte neulich analverkehr war passiv, nach dem Verkehr habe ich mir das Kondom angeguckt und es war heile. Hatte nur komischerweise Rückstände im analbereich. Die kamen dann wohl vom kondom die auch vom Haus aus mit Gleitmittel versehen sind oder? Wie gesagt Kondom war heile, habe es sogar mit wasser gefüllt(Krankhafte Angewohnheit)
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Und Dir kommt nach so einer Wasseraktion, die Du selber als krankhafte Angewohnheit bezeichnest, nicht die Idee.. dagegen mal therapeutisch was zu tun :?:
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wird halt DEIN Analsekret gewesen sein und eventuell noch was vom Gleitmittel. Aber definitiv kein Sperma, wenn das Kondom heile war.
     
  15. Suso

    Suso Neues Mitglied

    Ja das Kondom war heile, Sonst wäre das Wasser nach dem Verkehr rausgelaufen. Fand es halt nur komisch, das ich ein ganz kleines bisschen weiße Zeug im Analbereich hatte und im After. Kondom war auf jeden Fall heile.
     
  16. Suso

    Suso Neues Mitglied

    Also sollte ich mit dem Thema wohl abschließen oder?
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja... schliess damit ab.
     
  18. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ja, du kannst getrost mit dem Thema abschließen.
     
  19. Suso

    Suso Neues Mitglied

    Könnt ihr mir vielleicht verraten, warum sich immer Gedanken macht? Beim sniffen habe ich kein Blut bemerkt und war nüchtern und dann das mit dem Kondom. Finde das nicht fair.
     
  20. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Es kommt darauf, ob Du eine ehrliche oder eine hofliche Antwort hören möchtest. :twisted:

    Ich schreib mal beide auf, und Du suchst Dir die aus, die Dir lieber ist .. :lol:

    Die höfliche Variante - Du bist eben sehr besorgt um Dich und achtest auf Deinen Körper !

    Die ehrliche Variante - Du hast keine Ahnung von Übertragungswegen und eignest Dir darüber auch kein Wissen an, aus welchen Gründen auch immer. Du hast eine übertriebene und krankhafte Angst vorHIV und vermutl bist Du auch Hypochonder. Das schränkt Dich enorm ein, weil Du nach jedem sexuellen Erlebnis erstmal tausend Ängste ausstehen musst. Du bist aber vermutlich gleichzeitig zu faul, etwas dagegen zu unternehmen.. weil, man kann es sich in der Angsterkrankung auch bequem machen und hat dann für ALLES die Entschuldigung - man ist ja krank und könne nicht anders.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden