Infektion?!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von jojo89, 10. März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jojo89

    jojo89 Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,

    ich weiß, dass die Symptome die häufig aufgeführt werden kein Indiz für eineHIV Infektion sind. Trotzdem möchte ich euch meine Geschichte / Ängste auch kurz mitteilen.

    Ich war Ende November bei einer Transsexuellen und wir hatten AV (ich passiv) + unsafer OV. Ich habe darauf bestanden geschützten AVerkehr zu haben, jedoch muss Sie das Kondom während dem Sex heimlich abgezogen haben; ich habe davon nicht bemerkt. Nur als es zu spät war und Sie, in mir gekommen ist. Ich bin mir 100% sicher, dass wir ungeschützten Verkehr hatten.

    Das war auch das erste und letzte Mal!

    Danach war ich natürlich erstmal am Boden zerstört, denn gerade in der "Gayszene" ist das Risiko ja ziemlich hoch. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich auch noch nie etwas von PEP gehört etc. Naja zuhause angekommen habe ich erstmal versucht mich gründlich zu reinigen.

    Naja, der Gedanke an einer möglichen Infektion bleibt natürlich und man zerbricht sich den Kopf darüber..Jeden morgen findet man neue Symptome an seinem Körper und man verunsichert sich selber noch mehr.

    Typische Symptome wie hohes Fieber, Hautausschlag etc hatte ich nicht. Wohl jedoch Nachtschweiss, Hitzewallungen, geschwollene Lymphknoten, belegte Zunge, roter Rachen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, kein Apetitt. etc.

    Naja, wie oben schon gesagt, sind diese Symptome kein Beweis für eine mögliche HIV Infektion. Komisch finde ich es jedoch schon, habe mich noch nie zuvor in einer solchen Weise krank gefühlt.

    Was würdet ihr mir Raten, auf welche Krankheiten neben HIV ich mich testen lassen sollte?

    Ich habe mich vorher noch nie wirklich mit den Themen auseinander gesetzt, da ich eigentlich auch nicht so der one night stand typ bin. Naja nun ist es passiert...

    Wie hoch schätzt ihr das Risiko ein?
    Wo liegt der Unterschied ind den HIV-Arten? Ist eine schwerer zu behandeln?


    Viele Grüße
    Michael
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du bist Dir sicher, dass sie das Kondom angezogen hat.... wie kommst Du auf diese Ausage? Klingt für mich eher wie "ich nehme an dass....". Hast Du es gesehen?

    OV ohne Spermaaufnahme ist safe.

    Mach doch einfach nenHIV-Test wenn es letzten November war.
     
  3. jojo89

    jojo89 Neues Mitglied

    Ja, ich habe gesehen, wie sie es zum Schluss wieder aufziehen wollte. Es war auch kein Sperma drin, wohl aber an/in mir.
     
  4. blume23

    blume23 Bewährtes Mitglied

    Das ist jetzt schwer zu beurteilen, ohne in der Situation gewesen zu sein.
    Aber wenn du Angst hast ungeschützten GV gehabt zu haben würde ich an deiner Stelle jetzt einen Test machen. Die Zeit ist ausreichend.
    Worauf du dich noch Testen lassen könntest? Hm, eventuell Syphilis, Ghonorrhoe und so was. Aber wenn du aufs Gesundheitsamt gehst wissen die sicher besser bescheid und beraten dich auch!
     
  5. jojo89

    jojo89 Neues Mitglied

    Mein Problem ist nur, dass ich derzeit in Afrika bin :/
     
  6. blume23

    blume23 Bewährtes Mitglied

    Ui, ok. Ja in Urlaub oder Geschäftlich oder Ausbildungsmäßig?
    Wenn du nicht lange dort bist würd ich erstmal warten bis ich wieder zu Hause bin und dann hier aufs Gesundheitsamt. Solltest du allerdings einen längeren Aufenthalt dort haben hängts natürlich auch von der Region ab, obs dort Arztpraxen nach "wesentlichem" Standard gibt.
     
  7. jojo89

    jojo89 Neues Mitglied

    In welchem Zeitraum sollte man denn spätesten einen solchen Test machen?
    Kann mir vorstellen, dass es von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist, aber gibt es da eine grobe Richtlinie?
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Auch in Afrika gibt esHIV-Tests. Mach einfach nen Test und Du weisst Bescheid. Alles andere bringt Dir nichts und macht Dich irre.
     
  9. jojo89

    jojo89 Neues Mitglied

    Wäre dann nur blöd, wenn der Test positiv sein sollte. Habe gelesen, dass es dann sein kann, dass man ausgewiesen wird?!
     
  10. blume23

    blume23 Bewährtes Mitglied

    Informiere dich mal ob in deiner Nähe die Möglichkeit eines anonymenHIV Tests besteht. Dann musst du dir darüber keine Sorgen machen! Und bevor du dir darüber Gedanken machst musst du erstmal in erster Linie an dich denken. Wenn dir das Ereignis Sorgen bereitet, dann lass dich testen! Und dann natürlich erst einmal das Ergebnis abwarten, bevor du in deinem Kopf schon die nächsten Schritte voreilig machst, was vielleicht dann gar nicht nötig gewesen wäre :wink: .
    @Alexandra: das mit der Region hab ich so gemeint, dass in manchen Gegenden Afrikas die Ärzte besser z.B. Englisch sprechen, steril arbeiten usw. HIV Tests gibts in Afrika sicher überall. Aber es geht ja auch um Beratung und so...
     
  11. jojo89

    jojo89 Neues Mitglied

    HIV Tests kann man hier überall machen, das stimmt. Wie blume23 jedoch schon sagte, mangelt es dann sicher an der Beratung und Betreuung etc.
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Test negativ ist, ist um x mal grösser als umgekehrt. Du musst entscheiden... ich würde an Deiner Stelle den Test machen.... und mich schlimmstenfalls hier im Forum beraten lassen oder zu Hause wieder.
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team



    Vielleicht findest Du Deine Infos hier: http://www.aidshilfe.de/sites/default/files/Schnellfinder_2010_0.pdf
     
  14. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Man das ist ja doh noch ne ganze latte an ländern. Das ist ja mies.
     
  15. jojo89

    jojo89 Neues Mitglied

    Ich kanns leider nicht öffnen, hab kein PDF Reader :/ Vielleicht ist jemand so lieb und sagt mir was über Namibia drin steht?!

    Danke
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Namibia verweigert die Einreise mitHIV. Allerdings müsstest Du auch damit rechnen ausgewiesen zu werden. Das Land wird aber auch genannt bei Beschränkungen bei kurzzeitigen Aufenthalten.

    Wie lange bist Du denn noch dort?

    Ps. Allerdings hab ich auch dies gefunen: http://www.ondamaris.de/?p=19659
     
  17. jojo89

    jojo89 Neues Mitglied

    Ich danke dir :) Da hätten wir das Problem. Normalerweise würde ich noch ca. 2 Monate hier bleiben..

    Schon komisch, dass das Land mit der höchsten HIV Rate, dann unbedingt die Einreise HIVpositiver verweigert ..
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann musst Du eben die beiden Monate noch warten und zu Hause nen Test machen. So lange warten ist für den Körper nicht schlimm.... aber Du wirst immer anHIV denken solange Du nicht Bescheid weisst.
     
  19. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Also soweit ich weiß ist Namibia auch nicht das land mit der höchstenHiv rate ( das nur mal am rande)

    Naja in Namibia gibt es bestimmt viel zu entdecken , also für ablenkung ist gesorgt oder ?

    Mach dir nicht zuviele Gedanken , ändern kannste eh nix mehr .
     
  20. jojo89

    jojo89 Neues Mitglied

    na ok, hast Recht nicht die höchste, aber einer der höchsten Raten..

    Eigentlich kann ich es mir nicht vorstellen, dass ich HIV habe. Aber die Angst bleibt. Zumal das Verhalten von Ihr auch komisch war..
    Ab welcher Zeit kann es denn schon kritisch werden, mit dem Abwarten?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden