Infektion ??

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 24. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    Erstens sei gesagt, dass Panikschiebn auf jeden Fall der falsche Weg ist, um mit dieser Geschichte umzugehen

    Da ihr prinzipiell verhütet habt, wurde das Infektionsrisiko auf jeden Fall minimiert, ist er überhaupt nicht in dir gekommen, sogar sehr stark verringert

    Leider ist AV eine vergleichsweise eher risikoreiche Sexualpraktik...
    Du schreibst, er hätte hauptsächlich auf das Bettlaken ejakuliert - hast du überhaupt kein Sperma aufgenommen und der ungeschützte Verkehr war nur sehr kurz, so wäre das Risiko wirklich gering

    Bezügl. deiner Frage nach der "nötigen" Menge für eine Infektion:
    So pauschal kann man das natürl. nicht sagen...
    Klar ist, dass die Menge natürl. sehr wohl in engem Verhältnis mit dem Ansteckungsrisiko steht - augfenommene Menge gering, Risiko geringer (in deinem Fall scheint dies ja so zu sein...)
    Einen weiteren wichtigen Faktor übernimmt die Viruslast (bei therapierten Patienten ist diese zumeist recht gering)

    Das bestehende Restrisiko ist leider nicht wegzuleugenen, trotzdessen würde ich noch auf keinen Fall in Panik verfallen, da die Wahrscheinl., dass KEINE Infektion stattgefunden hat um ein Vielfaches höher ist, als jene des unerwünschten Falles

    Bezügl. des diagnostischen Fensters und der Wartezeit:
    Ich rate dir einfach zu einerPCR - diese ist nach etwa 15 Tagen sehr sehr aussagekräftig

    Liebe Grüße und alles Gute weiterhin,
    Rexton
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden