Infektion über Enddarmsekret möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von innerer_schweinehund, 25. September 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. innerer_schweinehund

    innerer_schweinehund Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben.

    ich habe wie so viele hier eine Frage, die mich nicht mehr loslässt und dachte, ich stell sie einfach mal, da Google leider nicht so viele Informationen über dieses "Risiko" ausspuckt. Also die Sache ist folgende: Ich bin schwul und habe vor kurzem die schönste Nebensache der Welt betrieben, passiv. Da mir das Thema Safer Sex sehr am Herzen liegt, lief eigentlich alles sicher ab, inklusive Kondomwechsel und so weiter und so fort. Naja, der Herr hatte am Anfang und zwischendurch immer mal wieder Probleme beim "Andocken" und so hab ich mit der Hand ein bisschen nachgeholfen bzw. ihn geführt. Meine Befürchtung ist nun dabei, also über das Anfassen des Gummis, mit seinem Darmsekret in Berührung gekommen zu sein (Anm:: Gleitmittel wurde verwendet) und dieses beim Fahren über meinen Penis auf eben diesen geschmiert zu haben. Bestand hierbei ein Risiko, das man ernst nehmen sollte? Vielen Dank schonmal im Voraus und liebe Grüße!
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, warst Du passiv. Wie kommt da sein Darmsekret ins Spiel?
     
  3. innerer_schweinehund

    innerer_schweinehund Neues Mitglied

    Naja, das hatte er doch am Kondom, also außen. Und wie gesagt, zwischendurch musste ich 2 oder 3 Mal nachhelfen, damit er seinen Weg wieder findet. :oops: Das heißt, ich hab seinen Penis inklusive des Kondoms angefasst, hab ihn eingeführt und mich danach wieder selbst stimuliert.
     
  4. [User gel

    [User gel Poweruser

    Vielleicht hat er sich verschrieben und meinte mit meinem.
     
  5. innerer_schweinehund

    innerer_schweinehund Neues Mitglied

    Okay, also nochmal... vielleicht ist die ganze Sache auch einfach zu abstrus, um verstanden zu werden. Ich hab ein paar Mal seinen Penis angefasst, sprich das Kondom, dass sich darauf befand, nachdem er in mir war. Danach habe ich meinen eigenen Penis angefasst, um mir.... und so weiter. Meine Überlegung ist nun, dass durch das Darmsekret, dass sich auf dem Gummi befand über die Schleimheit meines Penis (durch das Anfassen) eine Infektion stattgefunden haben könnte.
     
  6. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich wuerde mal sagen: geht nicht! Weil dann haettest du dich ja quasi selbst infiziert! wenn ich das richtig verstanden habe? Es ist ja Substanz deines eigenen koerpers.
     
  7. innerer_schweinehund

    innerer_schweinehund Neues Mitglied

    Okay Leute, das ist jetzt mega peinlich, aber ich hatte irgendwie gerade den totalen Logikfehler. Oh Gott... das darf man ja keinem erzählen. Ich bin im Moment bei den Vorbereitungen für meine Klausur und habe sehr wenig Schlaf und viel Kaffee, anders kann ich mir das nicht erklären. Danke jedenfalls für eure Bemühungen aber ist doch auch nicht schlecht, wenn sich manche Probleme einfach von selbst auflösen. Damit wäre ich wohl der einzige Mensch, der sich jemals bei sich selbst angesteckt hat. FAIL!!! :shock: :lol:
     
  8. [User gel

    [User gel Poweruser

    Das muss dir nicht peinlich sein. So ein Logikfehler habe ich mir gedacht. Kann schon mal passieren.
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Gib zu ... Du wolltest nur testen, ob wir auch richtig lesen :)

    Alles Gute für die Klausur!
     
  10. [User gel

    [User gel Poweruser

    Eine gute Sache hat es. Es war die beste safe Risiko Geschichte! :D
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden