Infektion Tattoo

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von shakur1990, 10. Juni 2021.

  1. shakur1990

    shakur1990 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    Habe seid 1 Woche ziemliche Sorgen.
    Leider war ich sehr dumm und habe mir letzten Mittwoch im betrunkenen Zustand ein tattoos selbst gestochen.

    Das problematische ist das mein Kumpel vorher ein paar Stiche bei sich gemacht hat.
    Wir haben auch die Nadel gewechselt und für mich eine Frische genommen. Allerdings haben wir den gleichen Behälter genommen mit Farbe. Er hat 2-3 mal kurz eingetaucht.

    Zwischen seiner Nadel und meiner liegen c.a 5 min und es wurde nur 2 kurze Streifen bei mir gezogen, jedoch bin ich sehr besorgt da wir wie gesagt in die gleiche Farbe getaucht haben.

    Ich weiß es war sehr dumm von mir und ich werde auch einen Test in ein paar Wochen machen, würde aber gerne von euch mal das Risiko grob wissen ob einehiv Infektion passiert sein könnte.

    Liebe Grüße Nico
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nur grob? Ich kann es dir auch ganz genau sagen wenn du willst Nico...
    Null :)
    Kannst du dir sparen. Außer du hattest nebenbei auch noch ungeschützten Sex mit deinem Kumpel :cool:
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie willst Du Dich denn bitteschön infiziert haben?
    Mit wem hattest Du ungeschützten Geschlechtsverkehr inklusive Austausch von Körperflüssigkeiten?
    Wessen frisch abgenommenes Blut hast Du Dir in die Vene gespritzt?
    Denn nur mit diesen zwei Varianten ist eine Infektion überhaupt möglich ,sofern der Andere überhauptHIV hat und nicht in Therapie ist.
    Absolut unnötig und darum bitte nicht das kostenlose Angebot nutzen, sondern aus eigener Tasche bezahlen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden