Infektion nach Oralverkehr ohne Ejakulation, aber mit geschädigter Mundschleimhaut

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von pingo, 7. Juli 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Du hattest aber keine "vorgefalle Situation"! Du hast einen Schw*nz im Mund (Punkt) Du hattest kein Risiko. Null. Gar keines. Niemals. Verstehst du das denn nicht?

    Ganz am Rande gefragt...
    Was das dein "erstes Mal"? Das würde wenigstens etwas Licht in diese Sache bringen :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2019
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Aha... und weil Du vorher noch nie sowas bemerkt hast muss esHIV sein? Hast Du Dich denn immer drauf geachtet? Ne... das tust Du nur aktuell weil Du eine unsinnige Angst vor HIV hast und Antworten nicht annimmst.
     
  3. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Schon mal dran gedacht, dass diese Pickel auch von der aktuellen Hitze kommen könnten?

    Oder vom hausgemachten, psychischen Stress?
    Oder von einem neuen Hygieneartikel?
    Oder vom Bettlaken/der Bettwäsche?
    Vom Beruf?
    Einer Allergie?

    Klar, es muss jaHIV sein. /Ironie aus.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    genau DAS ist Dein Problem.
    Du hast einen Zwang entwickelt, auf jede noch so kleine, noch so unbedeutende Veränderung am Körper zu achten.
    Die momentane Hitze verursacht bei extrem vielen Menschen solche Pickelchen.
    Und wann kapierst Du endlich mal, dass diese Situation nicht das geringste Risiko fürHIV beinhaltet hat? Nicht einmal theoretisch?
    Ich bin hier echt raus. Kommt ja eh nicht an.
     
  5. pingo

    pingo Neues Mitglied

    Okay, danke für Eure Geduld mit mir!

    Nein, aber ich habe im Nachhinein erfahren, dass derjenige dem ich einen geblasen habe, in der Vergangenheit wohl einige Male auch ungeschützen Analverkehr hatte, was ich sonst bisher von niemandem wusste mit was gelaufen ist...


    Ihr habt mir auf jeden Fall weiter geholfen.

    Werde um einen Test aber wohl nicht drum herum kommen.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja und? OV ist auch safe wenn jemandHIV hat und nicht in Behandlung... vorausgesetzt man nimmt dessen Sperma nicht auf d.h. kein Samenerguss im Mund.
     
  7. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Seite 3 und mir kommt es so vor, als kämen wir kein Stück weiter..
     
    AlexandraT gefällt das.
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn das Dein Problem ist, solltest Du Deine Einstellungen zur Sexualität mal überprüfen. Du wirst kaum jemanden fnden, der ein ganzes Leben ausschließlich geschützten Verkehr gehabt hat … und letztlich geht es darum, dass DU für DEINE Gesundheit selbst verantwortlich bist. Das bedeutet in letzter Konsequenz, dass Du eben auf OV wirst verzichten müssen …

    Du willst einfach nicht begreifen, dass Du kein Risiko hattest … und mit jedem Kommentar zu unseren Erklärungen reitest Du Dich weiter rein. Insofern kann ich Wyomings Aussage nur bestätigen: Wir kommen nicht weiter … außer: Du akzeptierst endlich die Realität.
     
  9. Pintu

    Pintu Neues Mitglied

    OT:

    Hallo,

    ich verfolge das Thema nun seit dem es erstellt wurde und jetzt werde ich mich aus einem anderen Blickwinkel äußern.

    Ich habe diverse Ausbildungen im Bereich der Erziehungswissenschaften, eine davon ist eine ausführliche Ausbildung zum Erziehungsberater.

    Folgende Rollen sind hier zu sehen, eigentlich im ganzen Forum. Hier sind einige User und Moderatoren die sich verstärkt mit dem Thema auskennen und ihre Erfahrungen kundtun, das sind die Berater. Und es gibt uns, die Hilfe suchen und diese auch hier erhalten. (Klienten)

    In deinem Fall muss ich dir aus meiner Erfahrung her sagen, dass du aufgrund deiner Ängste und Sorgen beratungsresistent bist. Es gibt genügend Stellen die dir eine weitere ausführliche Beratung geben können.

    1. BzgA
    2. Aids-Hilfe
    3. Ärzte
    4. weitere kannst du gerne auch in Erfahrung bringen.

    In der Praxis würde (und das habe ich auch schon mehrmals gemacht) ich die Beratung abbrechen und an andere Institutionen verweisen.

    ------
    BT:
    Ich bin total dankbar für das Forum und derer die ihre Freizeit hier hinein investieren um uns zu helfen. Davor ziehe ich den Hut.

    Aber hör auf dich fertig zu machen, das macht die Sache nur noch schlimmer. Meine Psyche spielt auch verrückt, aber seit dem Gespräch mit meiner Ärztin sind die "vermeintlichen Symptome" spurlos verschwunden.
     
    devil_w gefällt das.
  10. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Haha, das ist gut :cool::D
    Tja, ab einem gewissen Alter ist es wohl üblich, dass man(n) immer weniger auf, aehm, "jungfräuliche" Schw*nze trifft ;)
    Und, du weißt nie wo die vor dir schon überall waren, was mit ihnen gemacht wurde. Dessen musst du dir schon bewusst sein oder werden :cool:
     
  11. pingo

    pingo Neues Mitglied

    Ihr habt ja natürlich alle eigentlich recht, danke wirklich für Eure Beiträge!

    Werde jetzt einfach versuchen es so gut es geht für mich anzunehmen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden