Infektion möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von drise5, 9. November 2020.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. drise5

    drise5 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und mir ist vor einer Woche etwas echt Blödes passiert.
    Ich hatte geschützten Verkehr und zum Ende fragte er, ob er „(ohne Kondom) auf mir kommen dürfte.“
    Habe ich wohl fehlinterpretiert, denn er masturbierte direkt auf meine geleitete Vagina und rieb seinen Penis noch daran.
    Es bestehen keine konkreten Hinweise für mich, dass er infiziert sein könnte, allerdings kenne ich den Mann auch nicht eingehend.
    Ich mache mir große Sorgen, habe seit Tagen Nachtschweiß und überlege nun, ob es sinnvoll wäre zu einem Test zu gehen.
    Was denkt ihr?

    danke für eure Meinungen und viele Grüße.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Zuerst denke ich, was wohl eine
    ist.

    kann ein Smptom sein für
    - Pest
    - Tollwut
    - Wechseljahre
    - Krebs
    - Alkoholismus
    - Schilddrüsenfehlfunktion
    - Parkinson
    - Rheuma
    - Tuberkulose
    - Influenza
    - bakterielle Herzinnenhautentzündung
    - Hyperhidrose
    - schlechtes Schlafzimmerklima

    und noch ca 1 Millionen andere Ursachen.

    Ansonsten hattest Du keinHIV-Risiko, Sperma gehört zwar zu den infektiösen Flüssigkeiten, aber eine HIV-Infektion findet IM Körper satt, nicht darauf.

    Sinnvoll ist einHIV-Test immer, schon für den eigenen Status.. notwendig ist er für diese Situation nicht.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ganz grundsätzlich? In Zeiten, in denen denen man Kontakte reduzieren sollte, ist das wirklich blöd …
    aber das muss jede/r für sich selbst entscheiden.
    Gar nicht blöd.
    Nicht ungewöhnlich.
    Auch wenn die Vagina nicht geleitet war: Von außen sind Übertragungen noch schwerer möglich als bei ungeschütztem Sex. Wir haben hier zwar ein mögliches – theoretisches – Risiko, aber praktisch und realistisch gesehen, tendiert die Wahrscheinlichkeit, sich auf diese Weise zu infizieren, gen Null.
    Warum? Schlechtes Gewissen?
    Die Aufzählung von Lottchen ist garantiert nicht vollständig, aber sie zeigt Dir ziemlich gut, dass nicht alles, was drei (oder mehr) Buchstaben hat, auchHIV ist …
    Es ist immer gut, seinen Status zu kennen. Aber wenn Du gelegentlich einen Blick in die Zeitungen oder die Nachrichten wirfst, wirst Du merken, dass die Testkapazitäten gerade anderweitig gebraucht werden. Und ein Test bei einem Nicht-Risiko ist vernachlässigbar …
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das musst du nicht. Nicht nach diesem Szenario
    Den verursacht deine Sorgen...
    Ja, ein Test dann und wann ist durchaus sinnvoll :cool:
     
  5. drise5

    drise5 Neues Mitglied

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten und die Erklärungen.
    Aber wow, ich hätte nicht gedacht hier gleich auf so urteilende Reaktionen zu stoßen.
    Ich meine irgendwann mal war dieses Thema wohl für uns alle erstmals nicht mehr in ganz weiter Ferne, ich bin ein vorsichtiger Mensch und ja klar habe ich ein schlechtes Gewissen meinen Körper einem Risiko ausgesetzt zu haben.
    Und ja man soll Kontakte beschränken, aber diesen Mann kenne ich bereits einige Monate, wir hatten ein paar Dates, die dann durch Todesfälle in der Familie erstmal unterbrochen wurden.
    Verurteilt doch die Menschen nicht anhand eines Beitrags ohne Irgendetwas zu wissen.
    Entschuldigung, aber das musste mal raus, denn ich denke in Person würdet ihr mich weder dumm noch sonderlich unsympathisch finden.

    liebe Grüße und einen guten Wochenstart.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hier hat niemand geurteilt bzw. veurteilt.... es wurde nur drauf hingewiesen, dass man in Coronazeiten nicht unbedingt ONS haben sollte. Und dies muss erlaubt sein. Auch wenn Du den Mann schon lange kennst... auch er kann Corona haben.

    Davon sprach doch keiner.

    Tut keiner... aber Du greifst hier grade die Leute an, die Dir helfen wollten. Wundere Dich nicht wenn nun keine Antworten mehr kommen.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bitte sei mir nicht böse … aber es gibt nicht nurHIV. Und darauf habe ich hingewiesen. Mehr nicht. Mir scheint, dass Dein Gewissen so schlecht ist, dass Du das jetzt an uns abreagieren musst. Sorry, aber dafür stehen wir nicht zur Verfügung.
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Keiner urteilt hier über Dich... Du hast gefragt, wir haben geantwortet - fertig aus.
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Huch... :eek:
    Wo kommt das denn her? Wo liest du denn sowas heraus?

    Ich habe dir kurz und ganz ganz sachlich und hoffentlich auch "inhaltlich wertvoll" (;)) dazu geschrieben.

    Und noch: Du fragtest nach einer Meinung, nicht etwa nach einer Einschätzung zu einem etwaigen Risiko deinerseits. Somit darfst du dich nicht wundern, wenn die User hier diese auch kund tun...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden