Infektion möglich durch analverkehr ohne sperma ?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von mia9, 26. August 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    hallo,
    Ich hätte ein paar fragen, da die googlesucherei mich langsam wahnsinnig macht.
    Ich studiere [Edit by Admin - Bitte dieFORENREGELN lesen, denen Du zugesitmmt hast! Bitte KEINE persönlichen Daten posten!]
    Vor ca. Machte ich auf einer Party bei der sehr viel Alkohol floss Bekanntschaft mit einem jungen Mann afrikanischer Abstammungen. Wir unterhielten uns gut und tranken weiterhin viel zu viel .. anschließend nahm ich ihn mit nach Hause. Da ich kein Kondom daheim hatte und er keins dabei, hatten wir kürzen vaginal sex. Anschließend wollte er Analsex und durch meinen Zustand hielt ich es für eine gute Idee. Jedoch klappte es nur kurz. Er hatte keinen orgasmus und ich schickte ihn wieder nachhause. Ich bekam ca 2 Monate danach starken Husten. Meine Frage: kann es sein dass das Virus sich nur durch einen lusttropfen weitergeleitet werden kann? Und was hat das mit dem Husten auf sich ?
    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen, danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2018
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein

    Dass Du Dir vielleicht einen Infekt der oberen Luftwege zugezogen hast

    Fazit : Weniger Saufen, Leitfaden lesen, Vorurteile gegen afrikanische Menschen abbauen.. und komm jetzt nicht mit ja, aber in Afrika ist die Infektionsrate viel höher ... lass es einfach !

    Mach einfach den Test
    Zeit ist ja genug verstrichen.

    Ach ja .. andere STI können da viel möglicher sein .. aber wie immer unterschlägt das der ahnungslose Paniker gern.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2018
    Wyoming gefällt das.
  3. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Und - vergiss Google.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2018
  4. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    Ja, das sollte nicht abwertend gegenüber afrikanischer Abstammung wirken. Ich wollte nur alle Informationen an die ich mich erinnern kann mit dazu schreiben um so eine ausführliche Antwort zu bekommen. Hoffe das versteht hier niemand falsch
     
  5. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    Ja, das hab ich so langsam wohl auch gemerkt. Jedoch hab ich vor einem Test sehr große Angst
     
  6. mia9

    mia9 Neues Mitglied


    Danke für die schnelle Antwort
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wieso .. ist ein kurzer Pieks und alles ist gut.. Du hast keine Angst vor dem Test, sondern vor dem Ergebnis ;)

    Wenn Du weiter im Ungewissen bleiben willst, dann lass das eben mit dem Test .. ich persönlich würde aber ein Leben in der Gewissheit vorziehen .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2018
  8. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    Ja, das wäre vermutlich die schlauere Methode. Ich hoffe ich kann mich dazu überwinden. Dank meinen Forschungen im Internet bin ich so sehr verunsichert.
     
  9. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    Entschuldigung das ich nochmal Nachhacke, so kann ich die Zeit bis zum Test eventuell entspannter verbringen. Ohne sperma und viel sperma ist eine übertragen so gut wie unmöglich ? Habe ich das richtig verstanden ?
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Also : ungeschützter GV/AV birgt immer ein Risiko.. ABER .. ohne Sperma und die Kürze der Zeit schränken dieses Risiko ein, sich eine andere STI einzufangen geht da erheblich schneller.

    Ja, das hoffen wir auch .. alles andere ist nämlich Stochern im Nebel.

    Ja .. im Internet kann man übrigens auch recherchieren,dass die Erde wahlweise hohl ist oder eine Scheibe und die Queen ein Reptiloid .. merkste was ?

    Und Du brauchst nicht warten, 8 Wochen sind nach Deinen Angaben rum .. also kannst Du gleich morgen losziehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2018
  11. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    Okey danke für die Antwort :) Wielang dauert es um das Ergebnis zu erhalten ?
     
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    8 Wochen - Schnelltest ist also möglich, eine Stunde .. so mein letzter Kenntnisstand.
     
  13. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    Alles klar ! Danke ! Bei der aids-Hilfe ? Oder Hausarzt? Ich habe gelesen Arzt ist nicht zu empfehlen, da dass Ergebnis in meiner Krankenakte gespeichert ist. Sorry für die ganzen fragen.
     
  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Gesundheitsamt, und selbst wenn der Arzt das Ergebnis für sich speichern sollte .. er unterliegt der Schweigepflicht ...
     
  15. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    Okey danke !
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum googlen alle immer das Problem – aber nie die Lösung?

    Gesundheitsamt München
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2018
  17. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    Weil mir und ich vermute andere Betroffene auch es deutlich leichter fällt, versuchen selbst eine gute Diagnose zu diagnostizieren wie ein sicheres Ergebnis vor mir liegen zu haben. Hört sich blöd an ..
     
  18. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Weil es ja viel viel geiler ist, auf dem Problem herumzujammern als die einfache Lösung präsentiert zu bekommen.
     
  19. mia9

    mia9 Neues Mitglied

    Ich habe ja nicht gesagt dass ich kein Test mache, ich wollte mich davor einfach noch über das Risiko meiner Aktion bewusst machen um meine Ängste etwas herunter zu schrauben
     
  20. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Ich verstehe, dass man angespannt ist, wenn man sich damit auseinandersetzt, einen Test zu machen. Du solltest dir aber vor Augen führen, dass dein Status bereits feststeht. Mit Test kennst du ihn - ohne Test nicht.

    Mit diesem Wissen wird es dir, und dabei ist es vollkommen egal wie das Ergebnis nun lautet, besser gehen. Du schränkst dich durch das permanente Gegoogle und diese Ängste so dermassen ein, dass du enorm an Lebensqualität einbüßt.

    Das muss garnicht erst sein, wie LottchenSchlenkerbein oben schreibt, kannst du morgen losziehen und einen Test machen und mein Tipp wäre - morgen. Nicht in ner Woche und auch nicht in 3. Je eher du Gewissheit hast, desto zügiger kannst du wieder angstfrei leben. Das muss doch Ansporn genug sein.

    Nur Mut :)
     
    mia9 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden