Infektion durch OV ?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Dalim, 14. März 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dalim

    Dalim Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    da man im Internet zu viele Antworten findet, die sich teilweise überkreuzen und ich nicht herausfinden kann welche der Aussagen korrekt sind und welche nicht, wende ich mich hier direkt an die Experten zu dem Thema und hoffe mein Seelenfrieden finden zu können.

    Vor ca. 4-6 Wochen kam es bei mir (M) zu einer ungeschützten OV mit einer Dame. Sie machte mir nicht den Eindruck infiziert zu sein, jedoch weiß ich, dass sie es gerne und oft macht. Allerdings nimmt sie keine Sperma auf.

    Ca. eine Woche danach hatte ich brennen in der Harnröhre und bekam vom Arzt Antibiotika gegen Gonorrhö. Allerdings gab es keine eindeutige Befund, die es belegen konnten, dass ich mir überhaupt Tripper eingefangen hatte. Es gab auch kein Befund im Urin. Ca. 2 Wochen danach ließ ich erneut ein Abstrich entnehmen > ebenfalls kein Befund.

    Ganz sicher kann ich sagen, dass ich zu 100% kein Gonorrhö vor der Kontakt mit ihr hatte. Da ich mit einer Harnröhrenentzündung wahrscheinlich mehr gefährdet wäre mich mitHIV zu infizieren als ohne.

    Meine Frage nun ist,

    besteht für mich ein Risiko auf HIV?
    besteht auch Risiko auf andere Krankheiten wie z. B. Hepatitis?

    Wie sollte ich am besten jetzt vorgehen?

    Ich hab absolut keine Symptome und will auch gar nicht anfangen, mir irgendwas einzubilden. Heute bin ich beim Arzt gewesen, da ich ein AU brauchte und hab das Thema nebenbei nochmal angesprochen. Ich hab nicht das Gefühl, dass er es ernst genommen hat. Daher schreibe ich mit Anliegen jetzt hier rein. :)

    Danke, dass Ihr euch die Zeit dazu genommen habt.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Dalim,

    welchen Eindruck jemand macht, ist unerheblich. Von außen ist nichts zu erkennen. Aber dass sie kein Sperma aufnimmt, spricht für sie.

    Eine Übertragung vonHIV ist auf diese Weise nicht möglich – außer, sie hätte den Mund voller Blut gehabt. Aber dann macht OV keinen Spaß …

    Ich nehme an, dass hier lediglich eine zeitliche Duplizität vorliegt. Es ist aber gut, wenn Du Dich auf andere möglche STI checken lässt.
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wow, der Erste, der auch mal an die anderen STI denkt.
    Also fürHIV bestand kein Risiko. Du kannst nicht ausreichend Vaginalsekret per OV aufnehmen, dass es für eine Infektion reichen würde, außer sie hat ihre Tage gehabt aber dann hättest Du Blut geschmeckt und selbst da muss eine ausreichende Menge aufgenommen werden. Dein SPeichel wirkt stark verdünnend und virushemmend.
    Alle anderen STI außer Hep C sind natürlich möglich.
    Wobei ich hier weniger an Hepatitis A oder B denke sondern eher an z.B. Syphillis, die auch in D immer mehr zunimmt.
    Ganz sicher ausschließen kann man eine Syphillis aber erst nach 12 Wochen.
    Welches AB hast Du denn wie lange genommen?
     
  4. Dalim

    Dalim Neues Mitglied

    Hallo matthias und danke vielmals für die schnelle Rückmeldung,

    Blut ist absolut nicht zu sehen gewesen. Kann man sowas auch Anonym beim Gesundheitsamt machen? Mit wie viel Kosten habe ich zu rechnen?

    ---

    Hallo devil_w und danke für deine schnelle Antwort.

    Sie hat nur bei mir (M) den OV ausgeübt. Blut oder Verletzungen konnte ich nicht erkennen. Hab mich auch danach im Badezimmer gut "abgespült".

    Ich hoffe, dass ich die Namen richtig aufschreibe.

    Cefixdura 800mg und Azithrom 1500mg

    Alle Tabletten sollte ich gleichzeitig nehmen.

    Wird Syphilis nicht ebenfalls mit Abstrich nachgewiesen? Der Arzt meinte, dass absolut keine Bakterien festgestellt werden konnten.

    Wie mache ich am besten ein "A-Z" Check? Ich will um Gotteswillen bloß niemanden mit irgendwas anstecken.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Beim Gesundheitsamt sind die Tests in der Regel kostenlos und anonym.
     
  6. Dalim

    Dalim Neues Mitglied

    Werde dann morgen früh hin fahren. Sind alle sexuell übertragbaren Krankheiten wie Syphilis etc. außerHIV heilbar?
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das Cefixdura gehört zu der Gruppe der Cefalosporine und wäre auch gegen Syphillis wirksam. Allerdings muss es bei Syphillis im Anfangsstadium auf jeden Fall 2 Wochen lang eingenommen werden.
    Syphillis ermittelt man per Bluttest. Wird auch beim GA auf Wunsch getestet.
    Hast Du das Antibiotikum keine 2 Wochen genommen und ist der Syph-test negativ, wiederhole diesen bitte nach 12 Wochen nochmal, denn in sehr seltenen Fällen kann der Ausbruch der Syph. 12 Wochen dauern.
    jepp, die anderen STI sind alle heilbar.
     
  8. Dalim

    Dalim Neues Mitglied

    Vielen Dank nochmal devil_w

    schön zu hören, dass die Medizin so fortgeschritten ist. Traurig, dass ich bis vor kurzem nicht wusste, dass auch OV risiken mit sich bringt.

    Ihr seid der Meinung dass ich jedoch eineHIV Ansteckung durch den OV ausschließen kann? Ich denke auch, dass ich mich Derzeit zu sehr da rein steigere.
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bislang ist meine Kenntnis nach kein Fall bekannt, bei dem sich der passive Part beim OV mit HIV infiziert hätte. Allerdings hat der aktive Part (also der, der den OV ausführt) durchaus ein Risiko, wenn er/sie Sperma schluckt.
     
  10. Dalim

    Dalim Neues Mitglied

    bin heute beim Gesundheitsamt gewesen. Der nette Herr meinte, dass es nicht möglich ist durch passivem OV sich mitHIV zu infizieren (wie ihr bereits geschrieben habt).

    Ich bestand trotzdem darauf, dass ich den HIV und Syphilis Test mache, jedoch sah er kein Grund dazu und wollte es nicht bei mir testen. Mit weiterem Hartnäckigkeit, hat er letztendlich denHIV Test zu gestimmt, jedoch eine Syphilis Test verweigert. Darf er das überhaupt?
     
  11. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Derjenige der zahlt bestimmt die Regeln...
    So einfach ist das :lol:
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nachdem DU ja kein Risiko fürHIV hattest, ist es wurscht, wann du den Test machst.
    Aber offiziell ist der Test erst ab Tag 43 nach dem Stelldichein gültig. Also nach vollen 6 Wochen.
    Meine Frage, wie lange Du das AB eingenommen hast, hast Du ja nicht beantwortet. Deshalb kann ich Dir leider nicht sagen, ob ein Syphillistest überhaupt noch nötig wäre oder nicht.
     
  13. Dalim

    Dalim Neues Mitglied

    ---

    Das hatte ich darauf zurück geantwortet. Ist vlt etwas undeutlich gewesen.
    Nur einmal sollte ich alle Tabletten gleichzeitig nehmen und den Rest entsorgen.
    Von den Cefixdura 800mg insgesamt und von Azithrom 1500mg.

    Eine Syphilis Test würde er nur durchführen, wenn ich auch die Symptome auf die Erkrankung hätte.
     
  14. Dalim

    Dalim Neues Mitglied

    Nach den Regelung müsste ich die Regeln bestimmen als Steuerzahler :roll: :lol:
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Leider falsch. Der Test wird zwar aus Steuermitteln bezahlt, aber nicht aus direkt zurechenbaren. Kommunalpolitik ist nicht so einfach … ;)
     
  16. Dalim

    Dalim Neues Mitglied

    Danke für Deine Rückmeldung.. ist nur ein scherz gewesen, ich bin froh dass die sowas überhaupt anbieten.

    Mach ich mich Deiner Meinung nach unnötig verrückt? Und eine wichtige Frage wäre:
    fürHIV gibt es ja eigentlich keine eindeutige Symptome sagt man. Gilt das auch für die anderen ansteckende Krankheiten wie Syphilis, Hepatitis usw? Soll ich denn auf Symptome warten oder eine "allgemein Test" auf alle Krankheiten machen? Wäre bestimmt sehr teuer oder?

    Es ist auch nicht so, dass ich jetzt Angst um mein Leben hab, sondern dass ich einfach keinen unbewusst anstecken möchte. Sowas wie Hepatitis zum Beispiel kann ja auch komplett ohne GV übertragen werden.
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Dann mach den Syphillistest beim Hausarzt. Das AB muss bei einer Infektion im Anfangsstadium mindestens 2 Wochen genommen werden. Eine einmalige Einnahme langt da nie und nimmer aus.
    Ach ja, auch die Syphillis verläuft im Stadium 1 oft symptomlos. Von daher ist die Aussage des GA-Mitarbeiters Quatsch.
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Auch das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen …

    Woran man eine STI erkennen kann (kann! Nicht muss!), findest Du hier auf der offiziellen Seite der BZgA gut beschrieben: http://www.liebesleben.de/ist-da-was/wo ... u-eine-sti

    Aber wie gesagt: Symptome sind nicht alles.
     
  19. Dalim

    Dalim Neues Mitglied

    Super, danke für die ganzen Informationen. Die Frage meiner Seits ist jetzt nur noch, wie soll ich jetzt am besten vorgehen?

    - Gibt es sowas wie ein Allgemein-Check auf alle möglichen STI? Falls ja, mit welche Kosten habe ich zu rechnen?

    - Ich hab bis vor einem Jahr immer Blut gespendet. Bin jetzt in eine andere Stadt gezogen und daher lange kein Blut mehr gespendet. Würden alle STI-Krankheiten raus kommen wenn ich wieder zu Blutspende gehe?

    - Oder soll ich alles ignorieren und davon ausgehen, dass ich mir unnötig Kopfschmerz mache? Da es nur kurzen, einmaligen OV gewesen ist?

    Danke vielmals und ein schönes Wochenende zusammen!
     
  20. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Also, eine Blutspende missbraucht man nicht um STI testen zu lassen.
    Geh zum Urologen, erzähle im von Deinem Abenteuer, sage Du hast gewisse Beschwerden und lass Dich von ihm auf Alles testen. Bei Beschwerden zahlt das die Krankenkasse. bzw geh zu dem Arzt, der Dir das AB ja schonmal verschrieben hatte. Der kennt die Sache ja schon und bitte ihn, noch auf Syphillis zu testen. Wenn er sagt, das hat er schon und der Test war negativ, dann sag ihm, er soll den test bitte wiederholen, weil die Inkubationszeit bis 12 Wochen betragen kann. Du kannst auch gerne auf das Forum und mich verweisen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden