Infektion durch Ohrlochpistole

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ganzneuheute, 15. Juni 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ganzneuheute

    Ganzneuheute Neues Mitglied

    Hallo,
    Am Montag dieser Woche gab ich dem Wunsch meiner Tochter (11 Jahre) nach und Sie bekam Ohrlöcher beim Juwelier mit einer Ohrlochpistole.

    Ich selber habe meine Ohrringe vor 30 Jahren auf diese Weise bekommen und es war damals im Verwandten und Bekanntenkreis die gängige Methode.

    Nun sagte mir eine Freundin das man Ohrlöcher heute keineswegs mehr so machen darf da die Pistolen nicht sterilisiert werden können und somit eine Gefahr besteht sich mit diversen Infektionskrankheiten anzustecken.

    Puh, ich muss leider ehrlich zugeben das ich mir darüber keine Gedanken gemacht habe :(

    Gibt es da Erfahrungswerte, wäre ein Bluttest sinnvoll?
    Mache mir wirklich große Sorgen.

    Danke schonmal im Voraus
    Marie
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach Dir da mal keine Sorgen... da gibt es einen einzuhaltenden Hygieneplan und den kontrolliert das Gesundheitsamt. Das Gerät kann man desinfizieren.
     
  3. Ganzneuheute

    Ganzneuheute Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort, nachdem was man online so liest wird's einem ja Angst und Bange.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Mach Dir keine Sorgen. Es wird heute immernoch ganz normal mit der Ohrlochpistole geschossen. Die Dinger werden erstens desinfiziert und zweitens sind die Erstohrringe ja sog. medizinische und somit keimfrei/-arm.
    Eine schwere Infektion ist so auf keinen Fall möglich.
    Im Netz stehen massig Horrorgeschichten. Aber die Meisten sind meiner Meinung nach frei erfunden.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Viele Infektionen danach kommen vermutlich weil die Leute nicht richtig handeln. Wir durften einerseits den med. Stecker eine zeitlang nicht raus nehmen und mussten auch regelmässig desinfizieren. Ich hatte keine Probleme... auch nicht bei den Löchern die ich danach selbst mit einer Nadel gestochen habe.

    Im Netz findet sich zudem viel Müll und jeder meint, dass er bestens Bescheid weiss..... da können einem manchmal die Haare zu Berge stehen wenn man die Dinge liest.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden