Infektion durch Nasenschleimhaut?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von draco92, 17. Juni 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja und? Einmal ist immer das erste Mal. Ich hab noch nie allergisch auf eine Impfung reagiert...bei COVID ist es passiert. Das alles ändert nichts daran, dass Du nem Therapeuten brauchst um endlich mal anzunehmen, dass Du keinHIV hast....oder Dir ist einfach langweilig zu Hause und Du ärgerst hier ein paar Leute. Geh zum Hautarzt mit Deinem Ausschlag...von nichts tun ändert sich nichts.
     
  2. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied

    ...und tschüss
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Warum muss es denn unbedingtHIV sein?
    Warum darf es nicht eine andere STI, z,B, Syphillis sein? Eine andere STI kann nämlich tatsächlich zutreffen. HIV ist definitiv ausgeschlossen.
    Bist Du zufällig fremd gegangen?
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Bestimmt nicht.. er war doch betrunken und bestimmt hat ihn die Dame gezwungen :D
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Gut. Dann suche Dir bitte eine schöne Grabstelle aus und richte Dich darauf ein, dass Du sterben wirst. Das werden wir nämlich alle … aber Du (wenigstens zum jetzigen Zeitpunkt) definitiv nicht wegenHIV.

    Ich hätte das hier …
    … schon viel früher lesen sollen.

    Done.
     
    Gregor gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden