Infektion durch Hefepilz

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Niko42, 12. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niko42

    Niko42 Neues Mitglied

    Hallo, nun es ist mir etwas peinlich zu fragen aber:
    Ich leide seit einiger Zeit an einem Befall von Hefepilz im Genitalbereich.
    Ich war damit schon beim Arzt dieser hat es als solchen bestätigt.
    Besonders schlim sind bei mir die Hoden die gerötet sind und die Haut ist leicht trocken/ schuppig.
    Ich hatten nun vor ein paar Tagen ein Treffen mit einer Dame. Ich trug während des Verkehrs natürlich ein Condom, aber ich glaube das ich mit den Hoden inkontakt mit ihrem schneidnsekret gekommen bin.
    Bei einendem normalen Hautkontakt besteht ja keine übertragungsgefahr.
    Da bei mir die Haut jedoch wegen den oben genannten Punkt gereitzt war mach ich mir nun Sorgen.
    Ich habe bereits den älteren Beitrag bezüglich enzündeter Haut gelesen bin mir aber wegen des Hefepilzes nicht mehr sicher.
     
  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Safer als safe geht nicht. Du hattest kein Risiko.
     
  3. Niko42

    Niko42 Neues Mitglied

    Danke. Das glaube ich ja auch. Aber ich bekam halt irgendwie Panik als ich erst später an die Möglichkeit einer Übertragung durch die gereizte haut dachte. Ich habe angefangen mir alles mögliche auszumalen wie ich mich in der Situation hätte infizieren können.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ergänzung: Es muss Dir nicht peinlich sein. Wir sind alle nur Menschen ... :)
     
  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    Gereizte Haut ist gereizt und nicht offen. Demzufolge safe.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden