Infektion durch Berührung?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Satoshi, 16. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Satoshi

    Satoshi Neues Mitglied

    Ich bin schwul und habe bislang noch keinen ungeschützten Sex gehabt.
    Ich habe mich einmal mit einem Kerl getroffen und wir haben zusammen masturbiert, allerdings bin ich bereits nach einigen Sekunden gekommen, da ich sehr aufgeregt war, und habe auf den Boden gespritzt.
    Danach kam es zu einer kurzen Berührung meiner Penisspitze mit der Penisspitze des anderen, wobei seine noch trocken war und wir beide auch die Vorhaut über der Eichel hatten.
    Kann es trotzdem zu einer Infizierung gekommen sein? Ich hatte ihn gefragt und er meinte, er wäre gesund.

    Vielen Dank für die Antwort!
     
  2. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Nein, eine Infektionsmöglichkeit besteht nur, wenn eine infektiöse Flüssigkeit (Blut, Sperma, Vaginalsekret, die ja in diesem Fall ausscheidet) durch eine Eintrittspforte (Wunden oder Schleimhäute) in Deinen Köper gelangt. Dies ist nach Deiner Beschreibung nicht geschehen. Wenn überhaupt hätte es nur der Lusttropfen sein können. Dieser gilt als nicht infektiös.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden