Indirekter Kontakt

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von gast911991, 11. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gast911991

    gast911991 Neues Mitglied

    Hallo zusammen! Ich bin gast911991 bin 21 Jahre alt und komme aus Münster. Ich habe folgendes Problem. Ich war vor ca. 7 Wochen bei einer Prostituierten und hatte geschützeten Geschlechtsverkehr. Vor dem eigentlichen Akt stimulierte Sie mich Oral mit Kondom. Bevor wir dann zur Sache kamen rieb Sie ihre Vagina mit der Hand. Icj schätze mal Sie hat ihre Vagina mit Gleitmittel eingeschmiert. Ich weiss nicht genau ob Sie jetzt sehr feucht geworden ist oder ob das am Gleitmittel lag das dass Handtuch was Sie unter sich gelegt hatte feucht geworden ist.Nachdem wir fertig waren zog Sie mir das Kondom ab mit einem Taschentuch nachdem wir es begutachtet haben ob es beschädigt war. Dies war nicht der Fall zum Glück.Sie reinigte meinen Penis meine Hoden und den unteren Teil meines Bauchs Danach reinigte sie ihre Hände und bot mir eine Massage an die ich annahm und hier fangen auch meine Bedenken an. Ich legte mich auf den Bauch auf das Handtuch worauf wir vorher GV hatten. Ich spürte etwas feuchtes auf meinem Oberschenkel jetzt weiss ich nicht ob ich auch mit meiner Eichel in Kontakt kam mit dem Handtuch oder nicht. Hab ehrlich gesagt große Angst mich mitHIV infiziert zu haben da Vaginalsekret zu den Infektiösen Körperflüssigkeiten gehören und eine Eintrittspforte gab es auch nämlich meine Eichel. Hatte zwar keine Verletzungen an der Eichel aber trotzdem mache ich mich verrückt. Ich bin sehr verunsichert und hoffe auf eine schnelle Antwort.

    Hoffe das war jetzt nicht zuviel Text auf einmal.
    LG gast911991
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wenn Du so eine Panik forHIV hast, warum gehst Du dann zu eine Prostituierten, die HIV+ ist und einen hohen Virenload hat?
    Natürlich lag kein Risiko für HIV vor.
    Warum? Das kannst Du hier nachlesen:
    https://www.hiv-symptome.de/forum/grundlegendes-zum-thema-hiv-vt9213.html
    Textblöcke sind übrigens sehr schwer zu lesen. Man kann auch Absätze machen. Das geht auch, wenn man mit dem Handy schreibt.
     
  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Kurz und knapp → kein wie auch immer geartetes Risiko 8)
     
  4. gast911991

    gast911991 Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort. Ehrlich gesagt war das eine spontane Aktion mit Freunden nach einer Feier aber egal wenn ihr da kein Risiko seht bin ich bisschen erleichtert.

    PS tolles Forum
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden