Indirekte Infektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonym490, 17. Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonym490

    Anonym490 Neues Mitglied

    Hallo,

    vorab will ich mich für diese tolle Seite bedanken.

    Nun zu meiner Frage:

    Ich männlich habe meine Finger in die Vagina einer Frau eingeführt. Als ich dann das Kondom überziehen wollte war mein Penis noch nicht so richtig steif und deshlab hab ich (ohne das das Kondom überzogen ist) sozusagen noch kurz ca. 30 Sekunden mastrubiert. Auf meiner Hand war noch die Vaginalsekret der Frau. Dabei kann es auch zum Kontak mit der Peniseichel gekommen sein.(Also Hand und Eichel sind in Kontakt gekommen). Und zuvor hat Sie mich noch oral befriedigt und mit ihren Händen, welche sie selber in Ihre Vagina eingeführt hatte. Der GV verlief mit Kondom.

    Sehen Sie das Risikio einer Infektion?

    Vielen Dank.

    MfG
    Anonym
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ich sehe kein Risiko in SachenHIV. Die Menge an Vaginalsekret ist zu gering.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden