Immer noch Symptome

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ocean-love, 13. Oktober 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ocean-love

    Ocean-love Neues Mitglied

    Guten Abend,
    Ich hatte bereits ein Thema erstellt, was jedoch geschlossen wurde.
    Nun habe ich jedoch noch immer Symptome, der rk ist inzwischen über 5 Wochen her, Symptome sind weiterhin da, Grippeähnlich, meine Hausärztin findet es auch seltsam und kann es sich nicht erklären.

    Jeden Tag Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Schwindel teilweise.

    Der Typ mit dem ich ungeschützten, passiven Analverkehr ohne Aufnahme von Sperma hatte, hat mir zu Liebe einen Schnelltest gemacht, 4 Wochen nach unserem Sex. Dieser war negativ. Ich war zunächst beruhigter, allerdings hörten die Symptome nicht auf. Nun kann er sich ja theoretisch auch im Diagnostischen Fenster befinden haben, was natürlich sehr viel Pech wäre.

    Kann ich nach 6 Wochen einen Heimtest machen zunächst, bzw hat der dann überhaupt eine Aussagekraft? Ich weiß, dass offiziell man 12 Wochen damit warten muss, aber Antikörper sind oft schon nach 6 Wochen vorhanden oder?

    Ich fühle mich gerade sehr hilflos und weiß nicht, was ich so Recht tun soll. Grippeähnliche Symptome seit über 4 Wochen sind einfach sehr beunruhigend.

    Danke schonmal für eure Antworten.

    Liebe Grüße
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach noch 6 Wochen einen Labortest. Der ist dann bereits sicher.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wie oft wir wohl wiederholen müssen, dass es keine spezifischenHIV-Symptome gibt :confused::confused:

    Es wird wohl eine Grippe sein, eine Erkältung oder etwas ähnliches.. aber nein, es muss unbedingt HIV sein... dabei können andere STI STI hier möglicher sein.
    Wenn Du Hufgetrappel hörst, denk an Pferde, nicht an Zebras !!

    Und das mit dem Heimgeteste lass mal nach.. Du drehst ja jetzt schon am Rad... ich will mir die Gedankenachterbahn nach einem Heimtest gar nicht vorstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2019
  4. Ocean-love

    Ocean-love Neues Mitglied

    Eine Grippe ist es nicht, das hat meine Ärztin schon gesagt. Ein grippaler Infekt ohne Erkältungssymptome ist schon seltsam, wenn es über 4 Wochen lang nicht besser wird...
    Ich bin gar keinhiv Phobiker oder so, aber ich merke ja, dass mit mir was nicht stimmt und das hat nunmal nach einem rk angefangen. Den Zusammenhang stelle ich dann natürlich und auch zu Recht her.

    Also zum Heimtest höre ich sehr viel widersprüchliches: Deshalb bitte nochmal sagen, hat er nach 6 Wochen überhaupt irgendeine Aussagekraft?

    Danke euch..
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, hat ein Heimtest nicht. Mach nen Labortest.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein Nein :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Warum muss es eigentlich unbedingtHIV sein?
    Warum ausgerechnet die unwahrscheinlichste Möglichkeit? Dein Risiko lag im eher theoretischen Bereich.
    Was machst Du nur, wenn der Test Negativ lautet, aber diese Symptome trotzdem bleiben?
    Einen Testmarathon?
    Warum muss es unbedingt ein Heimtest sein? Du beherrschst die Anwendung und Auswertung des Heimtestes? Du würdest 100%ig sicher nur nach der im Beipackzettel angegebenen Zeit den Test ablesen und garantiert nicht später doch nochmal draufschauen um Dich wieder zu verunsichern?
    Hier im Forum werden keine Tipps und Auswertungen bezüglich Heimtests gemacht. Das gleich mal vorweg.
    Mach 6 Wochen nach dem Abenteuer einen Labortest anonym beim Gesundheitsamt und nimm das Ergebnis, das zu über 99% Negativ lauten wird, dann auch an.
    Lass Dich wegen Deinen unspezifischen Allerweltsymptomen mal auf EBV testen. EBV kann man oft haben.
     
  8. buster

    buster Neues Mitglied

    was ist EBV?
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ebstein-Barrvirus.... ist Verursacher des Pfeifferischen Drüsenfiebers.
     
  10. Ocean-love

    Ocean-love Neues Mitglied

    Bin ja schon in Behandlung: Meine Ärztin macht ein großes Blutbild und ich überlege schon, was ich sonst noch tun kann. AberHIV steht halt auch noch im Raum.
    Und ja: Einen Heimtest traue ich mir zu und habe ich auch schon mal richtig durchgeführt.
    Mein Sexpartner hat ihn auch in meinem Beisein gemacht und es lief ohne Probleme.
    Nur war der Sex da halt erst 4 Wochen her und meine anfängliche Beruhigung ist langsam der Erkenntnis gewichen, dass es leider nicht unbedingt auch bedeuten muss, dass er tatsächlich negativ ist...
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das kann nicht sein. Ein Heimtest funktioniert wie ein Schnelltest, kann also erst nach mindestens 12 Wochen ein sicheres Ergebnis abliefern. Abzüglich natürlich der Fehler, die man als Selbstanwender machen kann …
     
  12. Ocean-love

    Ocean-love Neues Mitglied

    Werde ich meine Hausärztin mal drauf ansprechen, danke!
     
  13. Ocean-love

    Ocean-love Neues Mitglied

    @matthias

    Auf der Seite von "Exacto" steht zum Beispiel, schon nach 4 Wochen kann eineHiv Infektion nachgewiesen werden. Dann heißt es woanders, auch bei euch, nach 8 Wochen ist der Schnelltest sicher. Da kann man schon verwirrt sein...
    Und was die Symptome betrifft, da sagt auch jeder was Anderes: es heißt auch von professioneller Stelle oftmals, grippeähnliche Symptome seien typisch für eine akute Infektion...
     
  14. Ocean-love

    Ocean-love Neues Mitglied

    Jedenfalls frage ich mich, habe ich tatsächlich eine akute Phase und deshalb Symptome: Halten die dann an, bis ich in Therapie bin?
    Einer eurer Moderatoren beschrieb das ja von sich... Dass er über ein halbes Jahr dann total krank war, bis die Therapie begonnen wurde...
    Aber ja ich weiß schon: Es ist bei jedem total unterschiedlich
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du unbedingt positiv sein willst, ist das auch richtig. Ein Labortest kann das sogar oft schon nach 3 Wochen. Aber eigentlich dachte ich immer, man macht HIV-Tests, weil man eine Infektion ausschließen will …
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich habe neun Jahre nach der Infektion mit der Therapie begonnen – und das auch nur, weil die Werte es verlangten. Andere, die ich kenne, haben sich in den 80ern infiziert und konnten erst ab 1996 Medikamente nehmen – leben aber immer noch.

    Ich weiß echt nicht, woher Ihr Eure Kenntnisse bezieht … jedenfalls machen sich die meisten von Euch das Leben selbst schwer …
     
  17. Ocean-love

    Ocean-love Neues Mitglied

    @matthias
    Ja, aber als Laie versteht man das natürlich dann so, eine Infektion kann nach 4 Wochen nachgewiesen werden, also wenn der Test dann negativ ist, bin ich es wahrscheinlich auch.
    Aber dem ist ja nicht so und das hatte mich erstmal verwirrt.
     
  18. Ocean-love

    Ocean-love Neues Mitglied

    Das hat einer eurer Moderatoren oder power User von sich erzählt hier im Forum. Habe ich mir nicht einfach so ausgedacht ✌️
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dem war noch nie so!

    Seit es die Tests gibt, geht es immer um Serokonversonszeiten, d.h. um die Zeit, bis entweder die Antikörperbildung abgeschlossen ist oder der Test so sensitiv, dass Antikörper schon früh erkannt werden.

    Nein. Der Nachweis einer Infektion und der Nachweis einer Nicht-Infektion sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe! Übrigens schon, seit es die Tests gibt …
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Person sagte sicher, dass ein Test der nach 4 Wochen positiv ist, auch sicher ist. Damit ist nicht gesagt, dass ein negativer Test sicher ist.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden