Ich war eben leichtsinnig

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Syva8900, 20. Februar 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Syva8900

    Syva8900 Neues Mitglied

    Ich habe vor einem Jahr einen kerl kennengelernt, ich mag ihn schon brutal und er ist optisch wie auch charakterlich genau meinst.
    Ich glaube kaum das erhiv hat, aber wissen kann ich es eben nicht.
    Nun war es eben so dass wir GV hatten und zuerst auch Safe, aber er kam ziemlich schnell und dann haben wir es ohne gummi ......Ich sagen jetzt nichts dazu ...Es war eben geil und beide erregt und wir wollten nur mal kurz....Ja...Es war dumm .. Dann ist sein bändchen gerissen und er blutete ohne ende.. Alles auf mich und teilweise in mich ...Jetzt habe ich grosse angst...Ich muss aber wohl noch etwas warten bis ich testen kann..Ich habe mich gleich gewaschen. Aber das is ja dann auch egal. Am Tag drauf bekam ich Grippe mit erhöhter Temperatur, gliedetsxhmerzen und kopfweh....Diese hielt ca 3 Tage an(muss aber erwähnen das ich Tage vorher ne Grippe Impfung erhielt) jetzt werde ich wohl durch müssen. Ich hoffe das ich trotz eigenverschulden keinen Vorwurf bekomme...

    LG syva
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Also eine Erkältung gleich am nächsten Tag hat ja schonmal rein garnix mitHIV zu tun. Vollkommen unmöglich.
    Es gibt eh keine spezifischen HIV-Symptome und WENN überhaupt irgendwelche unspezifischen Symptome auftreten sollten, dann frühestens nach 2 Wochen.
    Aber die Warscheinlichkeit, dass er HIV+ ist und einen hohen Virenload hat, ist extrem gering.
    Volle 6 Wochen nach dem Akt, also ab Tag 43, kannst Du beim Gesundheitsamt einen Test machen.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Syva,

    dass da etwas nicht in Ordnung war (das mit dem ungeschützt und so …), das weißt Du ja selbst. Warum sollten wir Dir einen Vorwurf machen?

    Ob jemand gut oder schlecht aussieht, ist dem Virus völlig egal. Aber: Man muss zwischen Risiko und Wahrscheinlichkeit unterscheiden. Denn die Wahrscheinlichkeit, auf einenHIV-positiven heterosexuellen Mann zu stoßen, ist relativ klein ist. Nur … genau wissen wirst Du es erst nach einem Test. Kein Symptom, ob vorhanden oder nicht, kann ihn ersetzen.

    Ab dem 43. Tag nach dem Risikokontakt kannst Du einen Labortest machen. Im Gesundheitsamt Deiner Stadt bzw. Deiner Kreisstadt ist er zumeist kostenlos und anonym.
     
  4. Syva8900

    Syva8900 Neues Mitglied

    Das mache ich Ich habe schon alles rausgesucht und werde dann machen ...Mal sehen...Ich bin oft unruhig und grüble dann auch vor allem nachts. Dann ist er wieder so eine Phase wo ich mir denke dass das bestimmt nicht passiert ist aber ja ich kann eben niemals sicher sein. Es macht mich total unruhig was soll ich nur machen jede 3. Nacht hält mich das wach ich drehe durch.
    Auf manchen Seiten liest man eben auch dass es wenige Tage bis wenige Wochen dauern kann bis irgendwelche Symptome kommen natürlich dich überall was anderes und natürlich hat man die Sicherheit auch nur dann wenn man einen Test macht Komma aber durch diese Grippe hatte ich eben erst recht Schiss gehabt.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Frag ihn doch mal... vielleicht macht er aktuell nenHIV-Test für Dich. Dann wüsstest Du bis auf 6-8 Wochen zurück, dass er keinHIV hat. Und die letzten 6-8 Wochen müsstest Du dann mit einem Test noch abdecken.

    Nach einer Grippeimpfung sind solche Symptome nichts spezielles.
     
  6. Syva8900

    Syva8900 Neues Mitglied

    Glaube kaum das er das macht er war dann bisschen genervt weil ich ihn jeden tag mit meiner Panik bedrängt habe... und ihn immer wieder gefragt habe ob er sich sicher ist nachdem er mir dann tausendmal gesagt hat dass er mit Sicherheit nichts hat (wobei ich das nicht eonfach glaube das würde ja jeder sagen) hat er dann langsam angefangen gereizt zu reagieren seitdem habe ich ihn jetzt erstmal nicht mehr kontaktiert und er ist sich wohl zu stolz mir zu schreiben
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, mit Panik kann man jemanden nerven.... aber versuchs doch mal sachlich. Sag ihm, dass es Dir besser ginge wenn Du wüsstest ob erHIV hat oder nicht.... und ob es vielleicht beim Gesundheitsamt sich testen lassen würde. Will er nicht, kannst Du nichts tun.... aber dann hast Du es versucht.
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und woher weiß er das? Wenn er sich nicht testen hat lassen meine ich. Ich dachte auch immer mit Sicherheit "nix zu haben" bis ich dann testen war...
    Ich will dich damit wirklich nicht verunsichern. Ganz ehrlich nicht. Und ich bin mir auch sehr sicher dass ihr beide nix habt. "Unfälle" passieren. Das ist halt so. Aber die Wahrscheinlichkeit ist schon sehr gering, auch wenn man das was du erlebt hast durchaus als RK einstufen kann.
    Verurteilen wird dich hier keiner. Wir sind alle nicht hier weil wir Mensch ärgere dich nicht gespielt haben. Zumindest die meisten nicht :wink:
    Versuche einfach dir nicht allzuviele Sorgen zu machen. Wird schon passen...

    Und hiermit erteilen ich dir ein "Googleverbot" für mindestens einen Monat :lol:
     
  9. Syva8900

    Syva8900 Neues Mitglied

    Wann hast du das denn eefahren? Kann man irgendwo deine Geschichte Lesen??
     
  10. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Meine?
    Es gibt da nicht viel zu erzählen :lol:
    Ich habe mich ohne Gummi f*cken lassen. Ende...
    Ich habe gewusst was ich mache, ich wurde auch nicht vergewaltigt. Ohne Gummi mit ihm war was einmaliges. Habe einfach jemandem (den ich nebenbei erwähnt vorher schon Jahre kannte) vertraut, was sich im nachhinein als Fehler herausgestellt hat.
    Das war nicht dumm oder leichtsinnig. Ich würde nicht ein ganzes Jahr warten :wink:
     
  11. Syva8900

    Syva8900 Neues Mitglied

    Und wie kamst du dann darauf ? Können wir uns irgendwo auch so unterhalten hast du vielleicht einen Messenger kannst du mir per Privatnachricht deine Nummer schicken oder so mich will das echt brennend interessieren falls das für dich okay wäre
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die PNs sind hier deaktiviert.
     
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Kein Problem. Da ich nicht scheu bin auch gern öffentlich :)
    Was willst du denn ausserdem noch wissen?
    Ich hatte alle Symptome (die normalerweise nicht spezifisch sind und manche auch gar nicht haben) die im "Lehrbuch" stehen. Heftiger, wirklich heftiger "grippaler Infekt" nach gut 2 Wochen. Hohes Fieber, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Ausschlag, Lymphknoten geschwollen...
    Und das ziemlich heftig und über mehrere Wochen. Habe dabei gemäß Hausarzt zwei "Antibiotika-Kuren" gemacht. Hat aber natürlich nicht geholfen. Ganz im Gegenteil. Wurde sogar noch heftiger.
    Und naja, irgendwann habe ich mir natürlich Gedanken gemacht und eins und eins zusammengezählt. Da ich aber auch Angst vor einer Diagnose hatte ( :lol: ) bin ich erst nach 2 Monaten zum Test gegangen. Zack, positiv. In ein tiefes Loch gefallen, herausgekrabbelt. Eine gute Woche später die Therapie begonnen, das war's...

    Im Nachhinein betrachtet bin ich sehr froh so einen heftigen Primärinfekt gehabt zu haben. Wäre es nicht so heftig gewesen, hätte es mich nicht aufmerksam gemacht. Und wahrscheinlich, sehr sehr wahrscheinlich sogar, wüsste ich nach wie vor nix von meiner Infektion. Womöglich hätte ich noch andere angesteckt (womöglich meine Frau, damit wäre ich niemals zurechtgekommen) und wäre irgendwann als LatePresenter in irgendeiner Intensivstation eingeliefert worden :shock:
    Aber so wie es gelaufen ist, alles gut 8)
     
  14. Syva8900

    Syva8900 Neues Mitglied

    Deine Frau?? Ich bin jetzt etwas verwirrt dachte du bist auch eine Frau oder bist du bisexuell oder hast du das später dann erst geändertHIV wurde von einem Mann an dich übertragen oder habe ich das falsch verstanden??? Jetzt bin ich total verwirrt. Und wann hattest du diese Diagnose war das letztes Jahr oder wann war das. Lebst du heute ein ganz normales Leben oder spielt man dadurch Einschränkungen?
     
  15. Carlo2017

    Carlo2017 Neues Mitglied

    Hmm, aus Deiner Aussage lese ich jedoch heraus, dass Symptome doch ein Alarmzeichen nach einem Kontakt sind. Das macht mich ziemlich fertig weil ich nämlich schon 3 Wochen Zittern, Schwäche, Abgeschlagenheit und Temperatur nach meinem Kontakt vor 5 Wochen habe, was ich mir einfach nicht erklären kann.
     
  16. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    :lol: :lol: :lol:
    Ich bin ein verheirateter bisexueller Mann 8)
    Ja,HIV hab ich von einem Mann.
    RK Dezember 2013, Diagnose April 2014, seit Mitte 2014 stabil unter der NWG.
    Habe keine Einschränkungen. Kein unterschied zu vorher für mich 8)

    Entwirrt?
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Typisch Paniker Carlo ... Du hattest aber keinen Risikontakt, Deine Symptome kommen aus Deinem Kopf, weil Du ein schlechtes Gewissen hast , weil Du Deine Freundin mit einer Professionellen beschi*ssen hast (wohlgemerkt mit Kondom) .... und das ist auch Dein einziges Problem ... rede mit Deiner Freundin, dann verschwinden auch Deine "Symptome" und torpediere nicht andere Fäden, Deiner wurde ja schliesslich nicht grundlos geschlossen !!
     
  18. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    :lol: Ojemine, was hab ich da angerichtet? :wink:
    Hab eh überlegt ob ich das schreiben soll. Ist ja wie Öl ins Feuer zu gießen :mrgreen:

    Nein, du musst schon richtig lesen. Symptome können ein Anzeichen sein. Sie sind es nicht.
    Sudere nicht herum, mach' nach der notwendigen Wartezeit einen Test, fertig.
     
  19. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Mach Dir nichts draus .. Du hättest auch schreiben können, dass Du als erstes Symptom Grüne Füße bekommen hast .. Carlo hätte das auch geglaubt ;)
     
  20. Carlo2017

    Carlo2017 Neues Mitglied

    Hallo Lottchen, ich habe meine Partnerin nicht besch*ssen, es war ihr klar das daß irgendwann passiert, nur will sie es natürlich nicht wissen. Insofern brauche ich in meinem Fall kein schlechtes Gewissen haben.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden