Ich hatte 10 Monate AIDS - Ein Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 11. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du meinst wohlHIV und nicht Aids, oder.

    Schade nur, dass Du 10 Monate gebraucht hast bis Du nenHIV-Test gemacht hast. Du hättest Deine Angst bereits nach 3 Monaten beenden können.

    Bist Du nun drüber weg und kannst Du Dein negativ akzeptieren?
     
  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Du meinst wohl auch Dr. Google anstatt "Dr. Goggle" :wink:

    ... und nein - Dein Erfahrungsbericht ist nicht zu lange geworden! Wir bräuchten noch viel mehr Erfahrungsberichte zum ThemaHIV und AIDS, damit wir unseren Besuchern aufzeigen können, dass einHIV-Test wirklich sinnvoll ist und eben direkt gemacht werden muss. Je früher man sich testen lässt, desto besser!

    Danke für Deinen Beitrag! :D
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jo, das mit dem Aids ist echt verrückt. Gott sei Dank hast Du den Absprung geschafft.

    Manche schaffen es auch nach x Tests nicht das Ergebnis zu akzeptieren. Toll, dass Du nun damit abschliessen konntest. Nun kannst Du sicher den anderen hier im Forum die Panik haben gute Tips geben.
     
  6. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Stimmt! Noch authentischer kann man nicht berichten! Es würde uns sehr freuen, wenn Du hier aktiv wirst ... den ersten Schritt hast Du ja bereits getan 8)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. Stefan81

    Stefan81 Mitglied

    Hallo Best,

    ich kann dich sehr gut verstehen. Seit Freitag tu ich Nachts kein Auge zu. Hab mittlerweile 5 verschiedene Beratungstelefone angerufen und hier im Forum nachgefragt. Alle sagen mir das bei Masturbation, selbst wenn eine Frau noch fremde Spermareste an der Hand hat kein bzw. nur ein theoretisches Risiko für mich besteht.

    Aber ich bin irgendwie nicht zu beruhigen. Morgen Abend hab ich jetzt einen Termin zu einem Test. Zwar sind erst 6 Wochen seither vergangen, aber ich hoffe einfach noch frühzeitig aus dieser endlos erscheinenden Panik-Spirale rauszukommen.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden