Ich habe Schiss.......

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Besucher2011, 30. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Besucher2011

    Besucher2011 Neues Mitglied

    Also meine Geschichte.

    Ich habe seid 3 jahren eine freundin mit der ich ungeschützten verkehr habe. Beide wussten zu 100% das von uns niemand infiziert ist.

    In den letzten Tagen nun aber lief es zwischen uns nicht so gut und ein kumpel von mir überredete mich mit zu einer Professionellen zu gehen.
    Ich muss hinzufügen das ich vorher nie bei einer Professionellen war.

    SO:

    Die besagte Professionelle hat meinen Penis ohne Kondom nur zu Anfang mit der Hand samft berührt.
    Direkt danach hat sie mir das Kondom übergestreift und mich Oral befriedigt.
    Kurz darauf kam es zum verkehr.
    Nach dem GV habe ich mir das Kondom selbst abgestriffen, aber leider im Eifer des Gefechts nicht kontrolliert.

    Mein Problem ist, weil ich mich gut genug kenne, konnte da was passieren? ich meine könnte sie es beim Oralsex beschädigt haben?? Oder mach ich mir völlig umsonst Sorgen??

    Es ist jetzt 2 Tage her.


    In 2 Wochen schon fliege ich in den Urlaub mit meiner Freundin und avor kann ich keinen Antikörpertest mehr machen, da es ja noch zu früh ist. Mit dieser ungewissheit in mir würde ich mich nicht trauen mit ihr zu schlafen, weil ich sie gegebenenfalls nicht infizieren möchte. Sie würde sicher stutzig werden würde ich plötzlich sagen :"Mit Kondom" oder "Keine Lust".

    Also Leute muss ich mir wegen meiner total bescheuerten Aktion sorgen machen oder schiebe ich mir nur Filme durch mein schlechtes Gewissen?

    Muss ich Angst haben oder kann alles weiter gehen wie bisher? Bin schon genug gestraft mit meinem Gewissen :(

    Danke schonmal für eure Antworten. :(
     
  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Als erstest mal müsste die Prostituierte ja Positiv sein.Und Prostituierte sind oft Gesünder als mancher freier,da ihr körper ihr kapital ist.

    Wenn du mit gummi mit ihr geschlafen hast,dann ist alles ok. Zur infektion müsste ein Gummi schon richtig reisen so das die Eichel frei liegt. Und das würde man merken.


    Deine Ängste kommen schlicht und einfach durch die Schuldgefühle weil du deine Freundin betrogen hast.

    Ein tipp meinerseits:Google nicht nach Symptomen , denn dann wirst du sie alle bekommen.

    Man kann 8 Wochen nach nem Rk einen Ak Test machen oder 14 Tage nach nem Rk einenPcr test der jedoch sehr teuer ist ( 100-150 euros ) und selbst bezahlt werden muss.
     
  3. Besucher2011

    Besucher2011 Neues Mitglied

    Also du meinst ich muss mir überhaupt keine Sorgen machen? Weil gerissen war das Kondom nicht! Als ich es abstreifte war kein Loch zu erkennen. es hätte höchstens ein kleines mini loch irgendwo geben können aber danach hab ich nicht gecheckt.

    Also muss ich mir keine Sorgen machen? Kann ich mit meiner Freundin wie vorher schlafen?
     
  4. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Wenn die eichel nicht freilag während des Akt musst du dir keine sorgen machen.Kleine einzelne löcher gibt es nicht und würden nicht für eine infektion reichen.
     
  5. Besucher2011

    Besucher2011 Neues Mitglied

    Nein lag nicht frei..war alles bedeckt. Danke für deine Antwort.

    Bin total beruhigt jetzt..........

    1 Frage noch. Mit meiner Freundin kann ich wieder normal schlafen?
     
  6. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Ja das kannst Du.

    Auch ich sehe bei Deiner beschriebenen Situation in keinster Weise ein Risiko.
     
  7. Besucher2011

    Besucher2011 Neues Mitglied

    Aber warum muss denn für eine mögliche Infektion die Eichel frei liegen? Reicht nicht ein mini mini loch an der spitze des kondoms das der Virus durchkommt?

    der muss ja nur an die öffnung vom penis kommen oder nicht? wozu dann eichel dann frei?
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Durch ein minimales kleines Loch kommt nicht genügend Vaginalsekret, dass es zu einer Infektion kommen könnte. Es muss eine gewisse Menge auf die Eichel kommen. Da gibt es nicht nur den Harnröhreneingang wo das Virus eindringen kann. Die Deckschicht der Eichel ist eine Schleimhaut.

    Ein Kondom ist entweder defekt oder nicht... aber vergiss die Story mit den nicht bzw. kaum sichtbaren Löchern.
     
  9. Besucher2011

    Besucher2011 Neues Mitglied

    ich liebe euch alle...............danke ihr habt mir die Angst genommen.................mit meinem Gewissen muss ich klarkommen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden