Ich habe große Angst

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Hope&fear, 6. April 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hope&fear

    Hope&fear Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben,
    Ich bin neu hier & brauche mal jemanden zum reden.

    Vor 3 Monaten hatte ich einen RK (meiner Meinung nach). Es kam zum kurzen eindringen ohne Kondom. Er ist nicht in mir gekommen, allerdings liest man häufig, dass durch Lusttropfen eine Infektion möglich ist. Gerade wenn sich der Partner frisch infiziert hatte, soll die Viruslast ausreichend hoch sein im Lusttropfen.

    Ich hatte 6 Tage nach RK eine starke Mandelentzündung über etliche Wochen. Anschließend eine Nasennebenhölenentzündung. Ich verlor 4 Kilo und habe seit kurzem Nachtschweiß und sehr große Lymphknoten.

    Mir ist bewusst, dass es keine spezifischen Symptome gibt. Aber ich habe trotzdem große Angst.

    Morgen wird ein Bluttest gemacht & dann ca. 1 Woche Wartezeit...

    Ihr könnt mir zwar nicht das Ergebnis vorraus sagen, aber eventuell eure Meinung zu dem Thema sagen. Ist jemand unter euch, der sich auf diesem Wege infiziert hat?

    Danke im vorraus für die Antworten!
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Falsch. Der Lusttropfen ist nicht infektiös. Egal wie hoch der Virenload ist.
    Ohne Sperma kein Risiko.
    Also kein Grund, sich verrückt zu machen.
     
  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Grüß dich. Männlich oder weiblich?
    Na dann weißt Du ja bald Bescheid.
    Dein Risiko hinsichtlichHIV ist sehr sehr klein bis nicht vorhanden nach meiner Einschätzung. Aber es schadet nicht seinen Status zu kennen... :cool:
    Ach weißt Du, man liest so viel. Und vieles davon stimmt nicht. Sowas wird meist von verängstigten Menschen weiterverbreitet. Und nein, das stimmt nicht. Lusttropfen ist unbedenklich :)
     
  4. Hope&fear

    Hope&fear Neues Mitglied

    Danke für die schnellen Antworten!
    Ich habe mir nur überlegt: was wenn durch den/die Lusttropfen auch Sperma "ausgespült" worden ist, welches sich noch in der Harnröhre befand?

    Und was meint ihr zu den Lymphknoten? Sie sind Wallnuss groß, hart, unbeweglich und schmerzfrei. Die machen mir gerade die größten Sorgen..

    Ich hoffe natürlich, dass ihr recht habt & ich mich umsonst verrückt mache. Aber ich musste mir das jetzt mal von der Seele schreiben
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das der Lusttropfen auch »Precum« oder »Präejakulat« heißt, kann sich vor dem Lusttropfen kein Sperma irgendwo befinden. Du verbesserst Deine angespannte Situation nicht dadurch, dass Du hanebüchene Szenatien entwickelst.

    Und ganz nebenbei: Hatten wir das schon geklärt?
    Wenn Du Hilfe suchst, sollten wir schon ein paar Dinge wissen.
     
  6. Hope&fear

    Hope&fear Neues Mitglied

    Das habe ich nur erwähnt, weil ich eure fachmännische Meinung wissen wollte. Nicht um etwas an den Haaren herbeizuziehen. Ich wollte nur vermeiden so etwas zu googeln aber ich war mir halt nicht sicher, wie genau das abläuft.

    Ich bin weiblich
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das minimiert ein ohnehin kaum vorhandenes Risiko dann nochmal deutlich. Sofern du mit...
    ...vaginal meinst
    :cool:
     
  8. Hope&fear

    Hope&fear Neues Mitglied

    Sorry falls meine Frage blöd ist..aber wieso ist das Risiko dadurch geringer? Meinst du geringer als AV?
     
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Leider ist die Glaskugel kaputt.

    Aber
    Dein Risiko ist so marginal, quasi nicht vorhanden, dass es sich nicht lohnt, Panik zu schieben.
    Und der Lustropfen ist nicht infektiös.

    Dei schwellen gerne mal, bei jedem kleinen Infekt, das ist schließlich auch ihre Aufgabe. Lass sie in Ruhe, drück nicht drauf rum, das mögen die gar nicht.

    Ja, machst Du.
     
  10. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ganz genau. Vaginale Schleimhaut ist "kräftiger" als die anale...
    Und nochmals. Dein Risiko bei dieser Sache ist tatsächlich eher theoretischer Natur :cool:
     
    matthias gefällt das.
  11. Hope&fear

    Hope&fear Neues Mitglied

    Danke, das beruhigt schon mal.

    Doch wenn wir ungeschützten GV hatten, kann der Virus über die Penisschleimhaut übertragen werden?
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    In der Theorie ja. In der Praxis eher nein. Zumindest ist mir kein Fall bekannt, bei dem das passiert wäre … und ich habe viel mit Schwerpunktärzten und AIDS-Hilfen zu tun.
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Übrigens: Ich hab Dir noch gar nicht für die Aussage gedankt! In zehn Jahren Forum lese ich das zum ersten Mal … und du hast es exakt richtig gemacht.
     
    Ab78 gefällt das.
  14. Hope&fear

    Hope&fear Neues Mitglied

    Ich danke euch für eure Antworten. Ich lass das Thema nun erstmal ruhen. Morgen geht es für mich zum Gesundheitsamt und vielleicht weiß ich nächste Woche um die Zeit schon genauer was los ist.

    Ich werde euch auf dem Laufenden halten. Drückt mir die Däumchen.:)
     
    Ab78 gefällt das.
  15. Hope&fear

    Hope&fear Neues Mitglied

    Ich glaube ich habe doch nochmal eine Frage..
    wenn ich den ersten Loborbefund bekomme (& er theoretisch pos. wäre) stehen dann meine Werte wie Anzahl der Helferzellen & Viruslast dort drin? Oder steht da erstmal nur +/- ?
     
  16. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Und praktisch warten wir ab, bis Du ein echtes Testergebnis in Händen hältst. Alles andere ist Quatschkram.
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du heute auf der Straße deinen Traumpartner findest – also theoretisch – wird er Dir natürlich auf die Stunde sagen können, wie lange Ihr zusammenbleibt?

    Ich mein' – es ist zwar kurz vor Ostern … aber warum müssen sich manche Leute immer schon über ungelegte Eier den Kopf so heftig zerbrechen? Im Zweifelsfall kommt nämlich ein negatives Ergebnis beim Test heraus – aber da man im Kopf schon fest mit »positiv« rechnet, wird es nicht akzeptiert und man versaut sich das Leben gründlich – gründlicher übrigens als mit einem positiven Ergebnis.

    Wir besprechen hier aus gutem Grund keine »was wäre, wenn«-Szenarien … und auch Du solltest das nicht tun. Solltest Du (mit der statistischen 0,1%-Wahrscheinlichkeit) tatsächlich positiv sein, hast Du lange genug Zeit, Dir solche Fragen zu stellen. Auch an uns … und wir beantworten sie gerne. Aber bei einem »negativ« – das eine statistische Wahrscheinlichkeit von 99,9% hat –, möchte ich ungerne auf verplemperte Zeit zurückblicken.

    Ganz allgemein – und aus den Erfahrungen hier im Forum wie auch meiner Umgebung – kann ich nur sagen, dass die meistenHIV-positiven Leute, die ich kenne, viel besser mit sich umgehen und erfüllter leben, als es die (negativen) Paniker tun, die hinter jedem Pflasterstein ein Virus vermuten.
     
    devil_w gefällt das.
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein....bei einem Ak-Test nicht und bei einerPCR kommt es auf den Testtypen an.
     
  19. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    .. und ich glaube, dass das mit der Angst und der Frage alles nicht so schlimm sein kann, wenn man, wie so oft in diesem Forum, nachts um 0100 eine Frage in den Raum wirft, weil sie einem grade eben mal so einfällt und dann sofort wieder verschwindet, und einem auch 10 h später die Antwort auf den nächtlichen Einfall anscheinend auch immer noch egal ist.
     
  20. Hope&fear

    Hope&fear Neues Mitglied

    Nein ich war nicht verschwunden! Ich habe die Antwort von dir gelesen aber was soll ich denn noch dazu sagen, wenn ihr mir deutlich macht, aktuell keine weitere Auskunft zu geben. Man traut sich ja gar nicht etwas zu schreiben, da man vermittelt bekommt, man bilde sich alles nur ein. Es ist eine Sache, wenn man aktuell mit mir noch nicht darüber reden möchte.. das akzeptiere ich. Aber es ist nicht in Ordnung mir Vorwürfe zu machen, weil ich mir Sorgen mache.

    Mir ist es ganz sicher NICHT egal!

    Danke, AlexandraT für deine sachliche Antwort!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden