Ich brauche eure Hilfe !!!!

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Anonymous, 21. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    HIV kannst Du nach Deinen neg. Tests absolut ausschliessen.

    Kann es nicht sein, dass dies alles von der Schwangerschaft kam?

    Eine belegte Zunge kann man immer mal haben... reinige die mal mit einer dafür geeigneten Zahnbürste. Wenn es nicht besser wird setze mal eine Mundspülung ein.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    ... wo nix ist, kann auch nichts ausbrechen. Und verrückt machst Du Dich nur selbst, weil Du zuviel googelst.

    Wenn Du 2 x ein negatives Testergebnis bekommen hast, wurde 2 x festgestellt, dass das Virus nicht in Deinem Körper ist. Punkt.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da ist nichts.... DeinHIV-Test war negativ - also hast Du kein Virus in Dir. Vielleicht ne andere Krankheit. Geh einfach nochmals zum Arzt und lass mal die Blutwerte cheken... er kann Dir sagen ob ne Krankheit vorhanden ist.HIV ist es nicht... aber vielleicht was anderes. Allerdings können Deine Beschwerden auch psychischer Natur sein. Hast Du Aerger mit dem Partner oder Mühe wegen dem Schwangerschaftsabbruch?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sarah,

    du kannst Dich NICHT angesteckt haben, da DeinHIV-Test negativ war. Negativ bedeutet, dass KEINE HI-Viren im Blut sind. Offensichtlich weißt Du überHIV und AIDS so gut wie nichts, sonst würdest Du nicht immer wieder diese falschen Ängste haben. AIDS bricht nicht aus, weil man irgendwelche Medikamente absetzt, sondern wenn man vorhandene, durch einen positiven Antikörpertest nachgewiesene HI-Viren nicht behandelt. Was nicht da ist, kann man aber auch nicht behandeln. Ein negatives Testergebnis ist nun mal kein positives. So einfach ist das ...

    Und mit den »sechs Wochen« ... vergiss' es. Ich bin wirklich positiv, infiziert habe ich mich etwa 1992 (also vor 18 Jahren) und weiß es, seit ich 1994 mein Testergebnis bekommen habe. Aber »AIDS« ist bei mir noch nicht ausgebrochen und wird es auch nicht, da ich medikamentös behandelt werde. Offensichtlich geht es mir besser als Dir ... sollte Dir das nicht zu denken geben?

    Du brauchst dringend eine Therapie. Vor was oder wem hast Du Angst? Und schreib' jetzt nicht "HIV" oder "Aids", denn da ist NICHTS.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden