Ich bräuchte euren Rat

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von unbekannt12345, 6. November 2019.

  1. unbekannt12345

    unbekannt12345 Neues Mitglied

    Hallo erst mal meine Lieben,

    es lässt mir keine Ruhe.

    Ich musste leider ein Abbruch ( Abtreibung) durchführen.
    Am 31. 10. hatte ich meine Nachuntersuchung und mein Immunsystem ist nicht grade in Takt ( die Medikamente haben eine extreme Blutung herbeigerufen)

    Auf dem Weg nach Hause hat mich an Mann angesprochen, was alles noch ok ist, hat sich dann vorgestellt und hat mir die Hand gegeben. Grundsätzlich gebe ich nicht die Hand, doch ich war erschöpf, schmerzen und wollte daher nur nach Hause. Habe die Hand gegeben.
    Am nächsten Tag ist mir wieder eingefallen, das ich eine Warze habe am kleinen Finger, ich habe vor ein paar Tagen mit einer Klinge versucht was abzukratzen. Ich würde es als eine offene Wunde ansehen. Ich weiß nicht wie tief eine Wunde sein muss um zu sagen, du kannst dich mithiv infizieren.

    Meine Ärztin hat eine Predigt heute gehalten, das ich mich testen muss. Das man doch nicht fremden die Hand gibt.
    Ich könnte mich jetzt mit allem angesteckt haben. Ich habe alles von euch Gelesen und bin der Meinung das ein Händedruck nicht viel auswirken kann aber sie hat mich unsicher gemacht.

    vor zwei Tagen hat es angefangen, Nase verstopft am nächsten Tag weg und dann auf einmal Halsschmerzen. Langsam weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll. Ich habe so wieso ein Schlag im Leben bekommen, so ein Eingriff, leide dadrunter und dann kommt so was.

    Könnt ihr mir bitte behilflich sein? Mir sagen ob meine Ärztin damit recht hat? Ich könnte Mich hiv, sti angesteckt haben.

    ich danke euch jetzt schon mal
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schick Deime Aeztim in eine Weiterbildung. Man infiziert sich im Alltag nicht mitHIV. Du infizierst Dich mit Schnupfen oder Grippe.....aber nicht mit HIV.
     
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das is ja *ne dolle Ärztin.. mein Vorschlag, such Dir eine neue.

    Mit "allem" ganz gewiß nicht.

    Und mit HIV schon gleich gar nicht... wäre HIV durch Händeschüttel übertragbar - es gäbe 7 Mrd Positive auf der Welt !

    Mit einer Erkältung oder einem grippalen Infekt aber schon

    .
     
  4. unbekannt12345

    unbekannt12345 Neues Mitglied

    ihr sollt mir bitte glauben, das es mir total unangenehm ist.

    Sie hat mich wirklich verunsichert mit ihren Aussagen. Ich arbeite seit Jahren im Einzelhandel und hatte nie solche Gedanken. Aber sie hat mich mit paar Wörtern wirklich verunsichert.

    Nur wegen der Warze am Finger die ich aufgschnibbelt hab ein wenig.

    im Internet und auf eurer Seite hab ich Gewissheit gehabt doch wollte ich noch mal eure Meinung hören.

    Ich danke dir... also ist es blödsinn überhaupt ein Test zu machen?
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, hat auch wirklich gut geklappt.

    Du brauchst keinen Test.. für nichts. Eine Ansteckung mitHIV im alltäglichen Umgang mit Menschen ist unmöglich.

    Kurier Deine Erkältung aus und such Dir eine neue Ärztin.

    Ich empfehle als Lektüre den hiesigen Leitfaden.. da stehen alle Informationen drin.
     
  6. unbekannt12345

    unbekannt12345 Neues Mitglied

    Ich danke euch.

    danke auch, das ihr so schnell reagiert... Leitfaden habe ich als erstes gelesen. Habe es auch verstanden.

    ich danke euch viel Mals...
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ganz im ernst...
    Sollte das mit deiner Ärztin stimmen (man weiß ja nie*), geh' dort bitte nie wieder hin. Deine Ärztin gleicht eher einer Wunderheilerin oder Hexe aus dem Mittelalter.

    Nur um dich zu beruhigen: du hattest kein Risiko aufHIV. Also gar keines, niemals :cool:

    *das klingt nämlich tatsächlich unglaublich. Kann mir gar nicht vorstellen, dass es solche Ärzte geben soll...
     
  8. unbekannt12345

    unbekannt12345 Neues Mitglied

    Glaube mir bitte wenn ich das sage.
    Ich mein ich wurde aufgeklärt ( auch wenn ich nicht alles weiß vllt. doch über so was lass ich mich aufklären)

    doch wenn dein Hausarzt so was sagt, dem man eig vertraut, dann glaub ich in dem Moment auch niemand andern mehr. Ich wollte nur ein Rat haben da sie mich aus der Bahn geworfen hat. So eine tolle Gruppe wie euch die mich wieder aufweckt und sagt ist unmöglich.

    wenn du einem Arzt nicht vertrauen kannst wem denn dann? Ich würde so was nie fragen wenn ich nicht am verzweifeln wäre.

    hätte der Mann eine Blutige Hand, weil er sich zb geschnitten hat und ich erste Hilfe leiste und die Warze wäre im Spiel dann kann ich von so was ausgehen das ein Arzt mir das so sagt. Doch nicht beim Händeschütteln.

    Sie meinte ernsthaft das ich einHIV und ein STI Test machen soll. Wenn ich könnte würde ich mich beschweren über die Ärztin, denn dank ihr habe ich weder ein Auge zu gemacht noch aufgehört zu denken was sie da von sich gegeben hat.

    Am besten gehst du da mal hin, erz eine Story und hörst ihr mal selber zu was sie da von sich gibt. Glaube mir sie wird dir das selbe sagen.
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Hat sie selber ein Labor und /oder verdient die irgendwo mit? Das wäre die einzig schlüssige Erklärung solch einen Unsinn von sich zu geben... :rolleyes:
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hüstel... ich würde auch dran verdienen und gebe solchen Mist nicht von mir. ;) :D
     
    matthias gefällt das.
  11. unbekannt12345

    unbekannt12345 Neues Mitglied

    Nein, Blutproben schickt sie immer weg. Kann was mit dran verdienen?

    das wäre ja unter alle Sau.... egal in welcher Hinsicht. So was macht man nicht.

    aber vllt hast du recht, wo du das so sagst welcher arzt würde sagen, lass uns eine Woche warten und dann die Blutprobe machen. Es sind zwei Wochen erst dann um. Welche Ergebnisse will sie mir dann vorzeigen?
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    2 Wochen? Völliger Blödsinn..... irgendwie hat die gute Frau echt keine Ahnung.
     
  13. unbekannt12345

    unbekannt12345 Neues Mitglied

    Kann sie denn davon profitieren?
    Das wäre dann nämlich wirklich das alles letze in meinen Augen.
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es wäre möglich, dass sie profitiert wenn sie ein Labor bevorzugt.... oder eben einen Medikamentenhersteller etc. Offiziell natürlich nicht... aber Pharmavertreter etc. besuchen immer mal wieder Aerzte. Klar arbeitet man bevorzugt mit einem Labor d.h. was ich nicht testen kann schicke ich auch immer ins gleiche Labor... ohne, dass ich profitiere. Daher darf man ihr sowas nicht unterstellen.... aber ich sage nicht, dass es nicht möglich ist... ob es rechtlich ok ist in Deutschland kann ich nicht sagen.
    Aber ihre Aussagen sind irgendwie einfach nur dumm und unüberlegt.... hätte sie Dir gesagt, dass Du Dich mit Magen-Darmviren, einer Influenza etc. infizieren kannst wäre es korrekt gewesen. AberHIV bekommt man so nun mal wirklich nicht und ich hatte noch nie jemanden der durch Hände schütteln sich eine Hepatitis C-Infektion oder nen Tripper holte. Etwas weit hergeholt finde ich.
     
  15. unbekannt12345

    unbekannt12345 Neues Mitglied

    Ich danke euch wirklich, das ihr euch die Zeit und die Mühe gibt mich wieder zu finden.

    Gestern ging es mir auch was besser (psychisch) auf jeden Fall. Doch heute ist es wieder wie ein Gedankenblitz und man sagt was wäre wenn. Es ist mir egal ob sie dadurch was mehr Geld verdient oder nicht, es geht da drum das man mit Patienten nicht so umzugehen hat, das sollte verboten werden, solche Ärzte.

    Ich hab mich noch nie da gegen Testen lassen und jetzt hab ich diese Schnelltests gefunden und frage mich, ob ich mir so was bestellen sollte und es trotzdem testen sollte. Es geht mir trotz all dem nicht aus dem Kopf. Heute war ich schlagartig auch wieder gesund.
     
  16. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das kannst du ruhig machen. Es schadet nix seinen Status zu kennen :cool:
    Nur eines noch:
    Deswegen musst du keinen Test machen :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden