Ich bitte um Eure Einschätzung

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von schisser2020, 14. Dezember 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Hallo und guten Tag,

    ich habe schon einige Beiträge zum Thema Oralverkehr gelesen. Dennoch bin ich sehr unsicher hinsichtlich einer Ansteckung in meinem Fall.

    Mir ist etwas sehr dummes passiert und das auch noch in einer festen Beziehung. Die Gründe sind vielfältig, dennoch hätte ich nie geglaubt, daß ich dazu fähig bin. Nun treibt mich die Angst, mich evtl. angesteckt zu haben und würde gern eure Bewertung meines Kontaktes bekommen.

    Ich hatte aktiven OV mit einer Frau, dessen Status ich nicht kenne. Zum GV kam es nicht, obgleich wir es versucht haben. Ich hatte ein Kondom über und versuchte einzudringen. Aber mein schlechtes Gewissen, führte zu keiner Erektion. Nachdem ich sie geleckt habe, küssten wir uns und danach nahm sie meinen Penis in den Mund. Nur für sehr kurze Zeit und ohne sperma.
    Nun zu meiner Frage, bestand zu irgendeinem Zeitpunkt eine Gefahr der Ansteckung?
    Kann Vaginalsekret von Mund zu Mund und dann auf meinen Penis gekommen sein?

    Es hört sich vielleicht blöd für euch an, aber ich bin total verunsichert und benötige euer Fachwissen.

    Vielen Dank für Eure Antworten
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und was steht zum OV im Leitfaden? Und was steht zu Schmierinfektionen?
     
  3. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Den Leitfaden habe ich gelesen. Und auch, dass eine Ansteckung bei OV ausgeschlossen werden kann.
    Trotzdem hoffe ich auf Dein Verständnis, hinsichtlich meiner Fragen. Wahrscheinlich tut mein schlechtes Gewissen sein übriges und verstärkt meine Ansteckungsangst.
    Somit gab es praktisch keine Risiko für mich?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du gibst Dir selbst die Antwort. Zudem wären Tripper und Co wahrscheinlicher...wobei auch da mit Kondom und nur OV die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung in meinen Augen eher klein ist.
    Da kann Dir hier keiner helfen. ;)
     
  5. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Vielen Dank für Deine Antworten. Es ist schon erstaunlich, welche Ängste so ein Kontakt aufwühlen kann.
    Ohne Kondom würde ich es niemals machen, aber hinsichtlich OV, war ich dann wohl doch nachlässig. Passiert mir nie wieder. Umso glücklicher bin ich, dass man sich so nicht anstecken kann, falls überhauptHIV mit im Spiel war.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Man kann sich nur mitHIV bei OV infizieren wenn man Sperma schluckt oder grössere Mengen Blut aufnimmt bzw. die Frau den Mund voller Blut gehabt hätte.
     
  7. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Blut war nicht im Spiel, zumindest habe ich keines gesehen bzw. geschmeckt.
    Vielen Dank Alexandra
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es sollte wohl richtigerweise »deren« heißen, gelle? ;)

    Aber …
    • wie oft müssen wir noch herunterbeten, dass aktiver OV - also das Einführen des männlichen Gliedes in eine Mundhöhle – keinerlei Risiko beinhaltet, solange das männliche Glied dortselbst nicht in Blut badet?
    • Und wie lange müssen wir noch herunterbeten, dass das Einführen des männlichen Gliedes in eine Mundhöhle durch die Absonderung von Sperma viel eher aktiv eine Ansteckung mit einer STI ermöglicht, solange es nicht mit einem Kondom bedeckt ist?
    Und …
    … was unterscheidet Deinen Fall von anderen Fällen? ;)
     
  9. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Hallo. Matthias,

    vielen Dank für Deine Ausführungen. Für Leute wie mich, die das erste Mal mit so einer Situation konfrontiert sind, spielt ihre Angst eine wesentliche Rolle. Nur so kann ich mir erklären, daß man trotz etlicher Ausführungen, nochmal nachfragt und eine Bewertung, genau auf seine Situation zugeschnitten haben möchte.
    Es muss erstmal in meinen Kopf rein, dass ich mich beim lecken nicht anstecken kann. Und um das zu kapieren, habe ich euch bemüht. Sorry dafür.
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nicht dafür.... wichtig ist nur, dass Du die Antworten annimmst.

    Und... dass Du überlegst wieso Du fremd gegangen bist.... was ist nicht ok in der Beziehung? Musst Du... müsst ihr was ändern? Es soll ja, laut Deiner Aussage, nicht mehr passieren. Und dann die Sache mit dem Gewissen... schweigen oder beichten? Das musst Du mit Dir selbst ausmachen.
     
  11. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Mein Gewissen plagt mich schon sehr, was falsch läuft, weiß ich auch.
    Ich habe immer gesagt, ich gehe nicht fremd. Aber nach diesem einen Morgen, wir hatten wieder Streit, hat meine Frau mich körperlich angegriffen. Und am Abend ist es dann passiert. Es ist keine Entschuldigung, aber irgendwie war ich durch mit unserer Beziehung und dachte, wenn es soweit ist, ist alles andere auch egal.
    Trotzdem bereue ich es zutiefst das getan zu haben. Es war eine einmalige Sache, die ich auch nicht wollte. Ich kam einfach icht mehr raus aus der Nummer.
    Nun überlege ich, ob ich die Beziehung beende, weil ich sie hintergangen habe. Ob ich beichte, gehe oder bleibe, weiß ich ehrlich gesagt nicht.
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann muss sie aber auch an sich arbeiten... sowas geht von keiner Seite her... weder von ihr noch von Dir. Hast Du sie darauf angesprochen und war es eine einmalige Sache oder kam es öfters vor? Ist es noch Liebe von Deiner Seite her? All diese Dinge musst Du für Dich beantworten....vielleicht hilft auch eine Paartherapie?
     
  13. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Unsere Probleme in den Griff zu bekommen, ist die eine Seite. Das ist zu schaffen. Das größte Problem ist wohl mein Seitensprung, ich weiß selbst nicht, wie ich damit umgehen soll.
    Sie wird die ganze Schuld auf mich abladen und fein raus sein.
    Und ob sie mir das verzeiht, steht auch in den Sternen. Mal ganz abgesehen davon, was meine Beichte für Wellen schlagen wird.
    Und deswegen auch meine Frage, ob ich mich beim lecken angesteckt haben könnte. Davon hängt meine Entscheidung auch ab, denn ich möchte sie nicht in Gefahr bringen.
     
  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Und wir wissen es auch nicht.... Du hattest keinHIV-Risiko. Mit dem Rest wirst Du selber klar kommen müssen.

    Mit HIV nein... mit einer Reihe anderer STI eventuell ja... und die möchtest Du sicher auch nicht weiterreichen.. aber wie immer, vergisst das geneigte Paniker sehr gern.

    Eure Probleme lösen sich nicht durch Fremdgehen oder Schuldzuweisungen, Eure Probleme
    liegen viel viel tiefer. Mal ganz abgesehen davon, dass jemand, der die Hand gegen seinen Partner erhebt... noch ganz andere Baustellen hat als nur Beziehungsprobleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2020
  15. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Vielen Dank für Eure Hilfe und die Bestätigung, kein Risiko gehabt zu haben. Alles andere, wird wohl die Zeit bringen.
    Sollte es Neuigkeiten geben, halte ich euch auf dem Laufenden, sofern gewünscht.
     
    AlexandraT gefällt das.
  16. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nun, wenn man sich deine Geschichte so durchgelesen hat und keinen allzu strengen Maßstab anlegt, hast du das ja auch gar nicht wirklich getan ;)
    Ja, mach' das... :cool:
     
  17. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Danke für Deine Gnade, aber warum siehst Du das so?
    Weil kein GV stattgefunden hat?
     
  18. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das hast Du falsch verstanden. Nicht ich sehe das so ;)
    Alles eine Frage des Maßstabs. Die persönliche Sicht der Dinge. Die einen sagen schon allein das dran denken ist fremdgehen, oder sogar die Selbstbefriedigung. Dann gibt es andere die behaupten OV wäre kein Sex :D
     
    matthias gefällt das.
  19. schisser2020

    schisser2020 Neues Mitglied

    Es kommt wahrscheinlich immer auf die Konstellation an.
    Ich ordne es für mich unter fremdgehen ein. Zwischenzeitlich habe ich alles Revue passieren lassen und neige dazu, die Beziehung aufzugeben. Egal wie alles ist, niemand sollte betrogen werden.
     
  20. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Damit hast du natürlich recht :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden