ich bin verunsichert ob ich ein HIV infekt hab

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Käfer, 31. August 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Käfer

    Käfer Neues Mitglied

    Hallo zusammen

    ich hatte vor ca. 5 Wochen ungeschützen Vaginal und Oral Verkehr aktiv / passiv, dass war sicher doof!!

    3 Tage später fühlte ich mich krank und 5 Tage später hatte ich Fieber starken Schnupfen, und die Nase läuft aus, soweit dachte ich ein normaler Schnupfen / Erkältung

    ca 2 Wochen später wo alles besser geworden war hatte ich plötzlich starke Halsschmerzen, ich konnte kaum was trinken oder essen, wieder hohes Fieber, der rechte Lymphknoten war stark geschwollen

    ich ging zum Arzt, der hat eine Angina festgestellt und mir Antibotika gegeben, da der Hals nur einseitig entzündet war hat der Arzt gemeint er weis nicht woher das kommen könnte und hat noch ander div. Bluttest angeordnet

    nach 3 Tagen musste ich zur Kontrolle, es ging mir besser und Medikamente scheinen zu wirken

    Als ich dan nach einer Woche zur Endkontrolle gegangen bin war alles wieder in Ordung und die anderen Bluttests haben nichts ergeben

    dann starken Reizhusten bekommen und wieder zum Arzt, ich habe dan erzählt das ich ungeschützten Sex hatte und gefragt ob da ein Zusammenhang mitHIV bestehen könnt, er meinte das kann nur einHIV Test aussagen, denn ich auch gemacht habe,

    jetzt sitze ich hier und warte auf meine Ergebnise, dauert ca. 7 Tage, habe schon bedenken das ich mich angesteckt haben könnte, der Husten will auch nicht weg gehen, ich wollt hier mal nachfragen, ich habe so viel gelesen und gegoogelt, jetzt bin noch viel mehr verunsichert,

    lg Käfer
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nun ja .. Du wirst bis zum Ergebnis warten ... weil Glaskugel ist kaputt.

    Ungeschützter GV/AV birgt nunmal ein Risiko, OV ohne Blut ist sicher.

    Aber.. ich denke, dass das Risiko hier wohl im Promillebereich liegt.. oder ist die DameHIV+, untherapiert und mit hohem Virenload ?

    Deine ganzen Symptome sagen nichts aus.. es gibt keine spezifischen HIV-Symptome.

    Andere STI können hier viel möglicher sein.

    Ja.. Google ist ein Luder !
     
  3. Käfer

    Käfer Neues Mitglied

    hey danke für die schnellen Antworten,

    ich gehe jetzt auch nicht davon aus, dass die Damehiv pos. ist, ich weis es nicht,

    ja google ist wircklich doff...ich schaue da auch nicht mehr und warte auf die Fakten vom Arzt, ich denke das ist das beste
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja.. ist es ... kühlen Kopf bewahren ist das Beste, mehr kannst Du eh nicht tun.
     
  5. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Versuch dich (auch wenn ich verstehe, dass das leichter gesagt bzw. geschrieben ist, als getan) abzulenken. Lies ein Buch, triff dich mit Freunden..

    Definitiv :)
     
  6. Käfer

    Käfer Neues Mitglied

    ich habe noch eine Frage, anstelle zu Googeln frage ich hier, die Frau wollte kein Sperma im Mund oder Vaginal, wollte sich die Frau so schützen? Ist das Risiko für die Frau viel kleiner? lg
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Beim GV infiziert sich eine Frau eher als ein Mann...auch ohne Sperma. Aber ohne Sperma wird das Risiko für die Frau um einiges geringer. OV ohne Sperma ist Safe.
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Oder sie mag das einfach nicht... :cool:
    Magst du es denn?
     
    Marion und AlexandraT gefällt das.
  9. Käfer

    Käfer Neues Mitglied

    ok ich dachte immer das Risiko ist gleich,

    ich habe noch kein Sperma im Mund gehabt oder probiert, aber es stimmt schon das viele Frauen das nicht mögen,

    lg Käfer
     
  10. Käfer

    Käfer Neues Mitglied

    hallo zusammen, leider geht es mir nicht so gut, ich wollte heute meine Resultate abfragen habe aber keine Auskunft bekommen, ein Arzt wird mich heute oder erst Dienstag zurückrufen? Ich bin sehr verunsichert, ich befürcht nichts gutes..
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das ist zwar doof.. bedeutet aber trotzdem nicht den Untergang der Welt. Warum gab es keine Auskunft, hat man das gesagt, zB weil der Arzt verhindert war oder weil kein Ergebnis da war ?
     
  12. Käfer

    Käfer Neues Mitglied

    sie hat nur die Ergebnise die sie selber gemacht haben aber die wo eingeschickt wurden findet sie nicht, sie muss die krankengeschichte zusammen suchen,,und meldet sich dan,??,,,ich denke es ist eine Ausrede, sie darf ev. gar keine Auskunft geben wenn etwas ist,,,jetzt sind schon 2 Stunden vergangen,,,aber die wisssen doch das ich einhiv test gemacht habe und schon eine Woche warte....
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich denke nicht, dass das eine Ausrede ist, evtl darf die Dame da wirklich keine Auskunft geben, der Datenschutz ist da nunmal sehr hoch angehängt, was auch gut so ist.

    Wie gesagt, das kann 1000 Ursachen haben, mach Dich nicht verrückt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2018
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sie darf telefonisch überhaupt keine Auskunft geben – weder ein negatives noch ein positives Resultat.
     
  15. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Ich verstehe, dass das gerade nervlich nicht einfach ist, aber jetzt malen wir den Teufel mal nicht an die Wand :)

    Telefonisch sollte das ohnehin nicht gemacht werden, auch zu deinem persönlichen Schutz. Da könnte jeder anrufen und dein Ergebnis abfragen, das soll doch so auch nicht sein.
     
  16. Käfer

    Käfer Neues Mitglied

    jetzt endlich hat der Arzt angerufen, bin negativ muss aber nochmal zur Kontrolle in 3 Wochen weil der Test nach ca. 3 Wochen gemacht wurde ist er nicht sicher,,,aber leider wurde etwas anderes gefunden mycoplasma oder so muss noch Medizin hollen...

    mann ich habe jetzt wircklich fast eine Krise gekriegt...bei meinem nächsten Test muss ich das anders organisieren,,,

    vielen Dank für eure Hilfe, war ganz lieb das ihr so schnell geatwortet habt,,.lg Käfer
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Na schau ....
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    EinHIV-Labortest ist nach 6 Wochen sicher....vorher nicht. D.h. nach dem möglichen RK muss man mind. 6 Wochen warten.

    Und „oder so“ ist keine Diagnose....lass es Dir nochmals erklären wenn Du das Medi holst.
     
  19. Käfer

    Käfer Neues Mitglied

    ich nehme den Datenschutz nicht so ernst,,ich bin auch schon etwas älter und für mich interssiert sich fast niemand mehr,...leider,,,(nur meine Liebe Tochter, dass einzig Kind wo ich habe) ,,ist mir auch etwas peinlich das mir so etwas passiert ist,,ohne Kondom sex zu haben,,wenn man etwas älter ist sollte man ein Vorbild sein,,,,,,lg
     
  20. Käfer

    Käfer Neues Mitglied

    EinHIV-Labortest ist nach 6 Wochen sicher....vorher nicht. D.h. nach dem möglichen RK muss man mind. 6 Wochen warten.

    ich weis, ich werde euch über den zweiten Test berichten und lasse es mir nochmals genau erklären
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden