HPV Typ 16 (Vorher: Angst vor HIV nach passivem OV)

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von HIV-Phobiker, 17. Oktober 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HIV-Phobiker

    HIV-Phobiker Neues Mitglied

    Ende August d.J. hatte ich einen Kontakt mit einer Prostituierten (Straßenstrich/Wohnwagen). Ich hatte Oralverkehr mit ihr, d.h. ich war der passive Partner und benutzte kein Kondom. Auf Nachfrage bei Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) empfahl man mir auf die klassischen Geschlechtskrankheiten zu achten. WegenHIV müßte ich mir keine Gedanken machen. Habe unmittelbar beim Dermatologen einen Test für Tripper, Syphilis und Clamydien machen lassen, die allseits negativ waren.

    Nun habe ich nach drei Wochen nach dem Risikokontakt jetzt permanent erhöhte Temperatur (37,5 °C) verbunden mit Nachtschweiß und neuerdings Durchfall. All die Symptome werden bei einer HIV-Infektion genannt. Auf erneute Nachfrage bei BZgA und AIDS-Hilfe sagte man mir, daß man sich beim passivem OV (Fellatio) nicht infizieren könne, da die Virusmenge im Speicher zu gering sei. Nach dieser Aussage dürfte man Fellatio praktizieren ohne sich Gedanken wg. HIV zu machen (bis auf die klassischen Geschlechtskrankheiten, die man gut behandeln kann). Studien des Robert-Koch-Instituts und ein Bericht des Netdoktors beschreiben jedoch, daß eine Infektion beim passiven OV (Fellatio) nur äußerst gering sei aber nicht ausgeschlossen werden kann. Wem kann man hier nun glauben?

    Ich würde mich nicht verrückt machen, wenn ich die oben beschriebenen Symptome (permanent erhöhte Körpertemperatur, Nachtschweiß und neuerdings Durchfall). Habe jetzt vermehrt Angst mich doch mit HIV infiziert zu haben. Überlege jetzt, da der Kontakt erst 7 Wochen her ist, einenPCR-Test machen zu lassen.

    Was schätzt Ihr meinen Fall an. Ist eine Infektion möglich oder doch nicht? Was ist von demPCR-Test zu halten? Oder auf den AK-Test warten? Kann mittlerweile nichts anderes mehr denken und greife infolgedessen abends vermehrt zur Flasche, um den inneren Druck runter zu spülen.
     
  2. -cupcake-

    -cupcake- Bewährtes Mitglied

    Wenn sie nicht sichtbares Blut im Mund hatte dann is da auch nix passiert wasHIV angeht. also kannst beruhigt schlafen. Aber ich glaub in deiner Lage wird das nicht mehr helfen und dich kann wenn überhaupt nur n Test beruhgien.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hier wie bei Med1 diesselbe Antwort: Dein Kontakt war safe.

    Es gibt keine "HIV-Symptome". Dein Durchfall kommt von der Panik und Nachtschweiss kann x Ursachen haben die nicht mal was mit Krankheit zu tun haben. 37.5°C ist harmlos und im normalen Rahmen. Kommt auch drauf an wie und wann man misst.

    Also... lass da Messen und am besten auch den Sex wenn Du nach safem OV gleich alle Tests machen lässt. Und eine teurePCR nach 7 Wochen braucht es beim besten Willen nicht. Dann mach lieber nen normalen AK-Test wenn Du keine Ruhe bekommst. Aber auch nach dem wirst Du noch Panik haben.... oder spätestens beim nächsten Kontakt.
     
  4. HIV-Phobiker

    HIV-Phobiker Neues Mitglied

    Bin jetzt HPV positiv (Typ 16)

    Da meine körperlichen Symptome der dauerhaften erhöhten Temperaturen bis jetzt nach wie vor leider gleich sind, habe ich mich entschlossen doch weitere Tests zu unternehmen. Nach 7 Wochen habe ich einenHIVPCR- und AK-Test machen lassen. Beide waren negativ.

    Da ich zufällig bei einem Urologen einen Termin hatte, sprach ich ihn auf mögliche Infektionen an. Er machte einen Screening-Test auf STI-/STD-Infektionen. Der Screenig-Test hat leider ergeben, daß ich mir HPV zugezogen habe, und zwar den Highrisk Typ 16.

    Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Habe dermaßen Angst, daß ich diese nicht verkrafte. Es ist so, als hätte man mir den Boden unter den Füssen weggezogen. Da noch kein Warzen zu sehen ist, kann mir der Urologe auch nicht weiter helfen. Er sagte bloß, daß ich zukünftig nur saften Sex haben dürfe.
    Bin ich jetzt ansteckend bzw. infektiös, auch wenn bei mir noch keine Warzen zu sehen sind? Gibt es wirklich keine antivirale Therapie bzw. Medikamente gegen HPV? Da ich von Immunsystem sehr schwach bin, befürchte ich das Schlimmste. Gibt es Erfahrungswerte, wann mit Warzen zu rechnen ist?
     
  5. HIV-Phobiker

    HIV-Phobiker Neues Mitglied

    Bin jetzt HPV positiv (Typ 16)

    Da meine körperlichen Symptome der dauerhaften erhöhten Temperaturen bis jetzt nach wie vor leider gleich sind, habe ich mich entschlossen doch weitere Tests zu unternehmen. Nach 7 Wochen habe ich einenHIVPCR- und AK-Test machen lassen. Beide waren negativ.

    Da ich zufällig bei einem Urologen einen Termin hatte, sprach ich ihn auf mögliche Infektionen an. Er machte einen Screening-Test auf STI-/STD-Infektionen. Der Screenig-Test hat leider ergeben, daß ich mir HPV zugezogen habe, und zwar den Highrisk Typ 16.

    Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Habe dermaßen Angst, daß ich diese nicht verkrafte. Es ist so, als hätte man mir den Boden unter den Füssen weggezogen. Da noch kein Warzen zu sehen ist, kann mir der Urologe auch nicht weiter helfen. Er sagte bloß, daß ich zukünftig nur saften Sex haben dürfe.
    Bin ich jetzt ansteckend bzw. infektiös, auch wenn bei mir noch keine Warzen zu sehen sind? Gibt es wirklich keine antivirale Therapie bzw. Medikamente gegen HPV? Da ich von Immunsystem sehr schwach bin, befürchte ich das Schlimmste. Gibt es Erfahrungswerte, wann mit Warzen zu rechnen ist?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hier wie bei Med1 auch: Du warst beim Arzt... wieso stellst Du nicht ihm diese Fragen sondern kommst damit ins Forum?

    HPV kann man nicht behandeln...Feigenwarzen etc. schon. Allerdings solltest Du dies alles mit dem behandeln Arzt besprechen... auch ob man in ein paar Monaten erneut einen Nachweis machen möchte etc.


    Dein Immunsystem ist nicht schwach... ansonsten wärst Du dauernd krank.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. eric36
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.046
  2. Rico
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.459
  3. [User gel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    916
  4. [User gel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    741
  5. niemehrwieder
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.700
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden