Hohe Wahrscheinlichkeit an Infektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von BESE110, 13. Dezember 2019.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. BESE110

    BESE110 Neues Mitglied

    Hallo zusammen

    Ich hatte genau vor 7 Tagen meinen vaginalen Risikokontakt. Leider hat mein Sexualpartner während dem GV das Kondom abgemacht und ich hab das nicht gemerkt und er ist dann auch in mir gekommen.
    Zur Zeit leide ich an einer Rachenentzündung und habe eine herpesähnliche " Wunde" aif den Lippen. Es sieht also alles sehr risikohaft aus. Das einzige was darauf hindeutet dass die Symptome doch Zufall sind ist dass die ersten Anzeichen der Erkältung/ Rachenentzündubg bereits 2.5 Tage nach dem RK aufgetreten sind. Was meint ihr? Widerspricht das evtl einer Infektion?
    Andernfalls hat hemand Erfahrung damit wie lange ich mit dieser Rachenentzündung rechnen muss?
    Besten Dank für eine Antwort.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Woher sollen wir dies wissen? Du weisst ja nicht mal welcher Erreger es ist etc. Geh zum Arzt und lass es behandeln. Die Krankheit taucht zu dieser Jahreszeit auch gerne ohneHIV auf. 2.5 Tage sind meines Wissens eh zu früh für Symptome.

    Um einenHIV-Test komsmt Du nicht rum wenn Du wirklich Bescheid wissen willst....
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Mach 43 Tage nach dem RK einen Test, dann weißt Du bescheid.
    Es gibt nicht ein einziges Symptom, das direkt aufHIV hindeutet und wenn so unspezifische Allgemeinsymptome auftreten, dann frühestens nach 2 Wochen.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Auch ich halte die »Symptome« für zu früh, um tatsächlich mit dem RK in Verbindung zu stehen. Ich halte aber auch das Verhalten Deines Sexualpartners für unglaublich … es wäre zu prüfen, inwiefern eine Straftat vorliegt. Ansonsten bleibt Dir nichts übrig, als auf den Ablauf von vollen 6 Wochen zu warten, bevor ein Labortest ein sicheres Ergebnis bringt.

    Tipp: Besorge Dir schon jetzt für den 20. Januar einen Termin für den kostenlosen und anonymen Test beim Gesundheitsamt.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, ist es .. in Berlin ist auf Grund dieses Verhaltens ein Polizeibeamter verurteilt worden.

    Also @BESE110 .. Anzeige erstatten

    Aber bitte keine Panik... es gibt keine Ansteckungsautomatismen, mach den Test, und Finger weg von Dr Google !
     
    matthias gefällt das.
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nennt sich "Stealthing" und ist eine riesen Sauerei :mad:

    Zu deinem Risiko:
    Natürlich stellt ungeschützter Geschlechtsverkehr, ob gewollt ungeschützt oder nicht, ein gewisses Risiko dar. Da allerdingsHIV schwer übertragbar ist, hält sich die Wahrscheinlichkeit sehr in Grenzen. Vor allem muss dein Gegenüber erst mal positiv und untherapiert sein um überhaupt ein Risiko darzustellen...
    Das alles gilt aber lediglich für HIV. Andere STI (Syphilis nur als Beispiel) sind dagegen teilweise hoch infektiös.
    Für, wenn denn welche auftreten, HIV-bedingte Symptome ist das zu früh. Wie das bei allem möglichen anderen ist, kann ich nicht sagen. Keine Erfahrung, kein Wissen darüber. Kann ja einfach auch nur eine Erkältung sein :cool:

    Was gilt es also hinsichtlich HIV zu tun?
    Zu deiner eigenen Sicherheit mach' in 5 Wochen einen Labortest. Dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite :)
     
    devil_w gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden