hohe,niedrige oder garkeine gefahr?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von borat, 31. August 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. borat

    borat Neues Mitglied

    Hallo hatte grade vor 2 stunden sex mit einer frau.sie hat mich zuerst oral ohne kondom befriedigt dann geschützter vaginalverkehr.hatte beim sex das kondom sehr oft kontrolliert und nix auffaliges gesehen,also keine löcher oder risse.hab sie auch mit der hand befriedigt und mir am ende mit der hand einen runtergeholt und binauf ihre vagina gekommen ohne ihre vagina mit meinem penis zu berühren.
    Vor 2-3 tagen hatte sie ihre tage,doch heute war es weg sodass kein blutt im spiel war,auch nich beim oralverkehr.ich hatte mich vor 2-3 tagen unten rum rasiert,und gestern hatte mein penis wegen den rasierverletzungen oben am peniswurzel (nich die penisspitze bzw. Die eichel sondern genau der bereich wo man sich rasiert)geblutet.aber heute war es trocken,also kein blut.

    Nach dem sex hatte ich mein penis angefasst und es war sehr feucht.kann vaginalsekret durchgedrungen sein oder war es doch die feuchtigkeit vom kondom?hatte nach dem sex das kondom mit wasser gefüllt,nix is rausgespritzt,also keine löcher.bestehht trotzdem gefahr,auch wegen der rasierverletzung die am vortag geblutet hatte,da sie nich vom kondom bedeckt war?und kann ich mich infiziert haben weil ich sie mit der hand und dann mich selbst mit derselben hand befriedigt habe?

    Bitte sagt mir eure meinung und sagt wie hoch meine gefahr war
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Muss ja fantastischer Sex gewesen sein.... dauernd das Kondom überprüfen und am Ende mit Wasser füllen und nun im Internet rum hängen. :roll:

    Lern mal die richtigen Infektionswege vonHIV kennen. Petting ist keiner und ebenso wenig GV mit Kondom. Das mit dem Wasser kannst Du Dir in Zukunft sparen. Entweder ist das Kondom sichtbar zerrissen oder nicht. Aber es gibt keine kleinen Löcher.... die wären recht schnell sehr gross und sichtbar. Und durch ein Kondom kommt auch kein Vaginalsekret rein.

    Es ist nichts passiert... aber Du solltest Dir einen entspannteren Umgang mit dem Thema HIV angewöhnen.
     
  3. borat

    borat Neues Mitglied

    Also hab ich nix?wieso war mein penis feucht?wegen das kondom?und kann ich mir wegen der verletzumg nix geholt haben?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein Glied kann auch in einem Kondom feucht werden vom Sperma, durch Schwitzen etc. Und ev. war eine Beschichtung im Kondom.

    Rasierverletzungen die mehrere Tage als sind stellen keine Gefahr da. Es sind keine offenen Wunden.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bei dem, was Du beschrieben hast, besteht/bestand keine Gefahr, weil es keinen Austausch von Körperflüssigkeiten gab.
     
  6. borat

    borat Neues Mitglied

    Also alles safe?kann ich das thema abschliessen?
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es wurde doch gesagt, dass keine Gefahr bestand. Wieso fragst Du nochmals? :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden