HIV

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Anonymous, 29. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, du bist nichtHIV-positiv. Der Test war lange genug nach dem RK, das Ergebnis ist sicher und in Labors wird zu 99,9% nix vertauscht. Natürlich können überall dort, wo Menschen arbeiten, auch mal Fehler passieren - aber in Laboratorien wird daher grundsätzlich gegengecheckt.

    Man kann andere Leute mit allem möglichen anstecken - nicht nur mit Geschlechtskrankheiten. Deshalb komm' mal von Deinem HIV-Trip wieder 'runter. Außerdem steht bei Wiki etwas von »AIDS«-Patienten und nicht von HIV. Vielleicht machst Du Dir da mal den Unterschied klar. Und: Das Ekzem tritt bei Patienten im Vollbild AIDS als Folge auf und ist kein »Symptom« dafür. Hier verwechselst Du Ursache und Wirkung. Und für das Vollbild AIDS braucht es ein bisschen mehr als einen verspannten Hals (falsche Sitzhaltung!), verstopfte Nase (zuviel Nasenspray verwendet?) oder ein Ekzem (Ursache kann auch Stress sein!).

    Also bitte: Wenn schon Dr. Wikipedia befragt wird, dann sollten die Artikel auch ganz gelesen werden. Im Zweifelsfalle wird man sowieso daraufhin alles bekommen, was da steht ... und höchstwahrscheinlich fällt auch noch der rechte Fuß ab.

    Geh mit dem Ekzem zum Hautarzt (Dermatologen) (einem lebenden, realen! und keinem mit www im Vornamen!) und nimm Deine Freundin auch mit. Hautausschlag kann unterschiedliche Ursachen haben - aber nicht HIV. Und Verdauungsstörungen haben nun rein gar nichts mit dem HI-Virus zu tun ... die bekommt man eher von den HIV-Medikamenten ...
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden