hiv

Dieses Thema im Forum "AIDS-Forum" wurde erstellt von Anonymous, 6. Februar 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn BEIDE neg. sind... wie soll man dann HIV bekommen? Und wenn Du so Dein Referat schreibst... dann sehe ich schwarz.


    1. Differenzier gleich mal HIV und Aids. HIV und Aids sind nicht dasselbe. Man kann HIV pos. sein und noch lange kein Aids haben.

    2. Nur jemand der pos. ist kann jemanden infizieren. Sind beide neg. kann rein gar nichts passieren. HIV bekommt man nicht über die Luft wie nen Schnupfen.

    3. Wenn die Frau (oder ein Mann) Sperma schluckt von einem Mann der HIV hat.... dann kann man sich durchaus infizieren.

    4. Wenn ein Mann und eine Frau mit einander schlafen und einer davon pos. ist... dann kann sich der andere infizieren.

    5. Wenn ich bei der Arbeit Blut eines Menschen der HIV pos. ist auf Schleimhäute bekomme wie die Augen, der Mund oder die Nase oder auf eine offene Wunde (nicht nur ein kleiner Schnitt) kann ich mich mit HIV infizieren. Wenn er aber negativ ist kann mir nichts passieren in Sachen HIV.

    Wie alt bist Du denn und was muss in dieses Referat rein? Wie lange soll es dauern? Hast Du Dir die Seiten der Aidsberatungen schon mal angeschaut? Schau Dir mal solchen Seiten an: http://www.aids-info.ch/
    Gruss
    Alexandra
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

    antwort

    ich bin erst 12
    und wir fangen mit dem thema erst gerade an
    und da wollt ich mir ne gute note holen
     
  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    DAS wiederum finde ich super! Informiere Dich ruhig über das Thema ... es schadet nie, wenn man was (und sogar vielleicht mehr als die anderen) darüber weiß!

    ... von mir bekommst Du ne Eins dafür, dass Du Dich informierst! :D
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Re: antwort

    Wenn das so ist... wann musst Du das Referat halten und was willst Du alles drin haben? Wie willst Du vorgehen? Erstmal erklären was HIV und was Aids ist und wann die Krankheit das erste Mal aufgetreten ist? Dann vielleicht Zahlen bezogen auf die Welt und dann auf Europa und dann Deutschland? Und letztendes wie man sich infizieren und wie man sich schützen kann? So in etwa?


    Wie lange soll das Referat sein und musst Du es alleine vor der Klase vortragen?

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mit Deinen 12 Jahren brauchst Du noch keinen HIV-Test. Aber wenn Du sexuell aktiv wirst denk an Kondome.

    Gruss
    Alexandra
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es ist immer gut, sich zu schützen! Und negativ zu bleiben ist das Beste.

    Wenn Du Dich informieren willst, wie das Leben mit HIV aussieht, schau auf meine Website (Link in der Signatur). Ich habe ein Buch darüber geschrieben, das sich genau an Leute richtet, die eigentlich noch gar nicht wissen, was HIV und Aids eigentlich ist. Auf der Website sind auch zwei Leseproben. Und wenn Du Fragen hast für Dein Referat, dann schreib mir einfach ne Mail.

    LG - matthias
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

  11. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Natürlich. Das reicht von Ersthelfern bei Unfällen (genau deshalb hat man ja Schutzhandschuhe im Erste-Hilfe-Kasten im Auto!), über berufsbedingte Infektionen von z.B. Ärzten / Chirurgen / Polizisten bis hin zu Menschen, die sich via Bluttransfusion infiziert haben.
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Übrigens sind deshalb Schutzhandschuhe im Auto-Verbandskasten Pflicht.

    In den 80er Jahren gab es einen bzw. mehrere große Skandale um verseuchte Blutkonserven. Seit etwa 1985 werden alle Blutkonserven (also Blut, das beim Blutspenden abgegeben wird) auf HI-Viren untersucht. Seitdem besteht die Gefahr, durch eine Bluttransfusion infiziert zu werden, nur noch theoretisch. Aber - wie bei allem im Leben - kann man die Gefahr auch hier 100%ig nie ausschließen. Deshalb ist immer Vorsicht, überlegtes Handeln und Schutz angesagt!
     
  13. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    ^^

    Stimmt alles, Matthias!

    Additional würde ich aber noch hinzufügen, dass wir hier von Deutschland oder generalisiert von der Westlichen Welt sprechen. In vielen, vielen Ländern der Erde sind diese Infektionsmöglichkeiten noch heute höchst akut!
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    @simpsons30

    Finde ich gut, dass Du HIV als Thema hast. Damit kannst Du vielen dieses Thema nahebringen und hoffentlich schützen sich Deine Kameraden dann auch alle später mit Kondomen.

    Wenn Du Hilfe brauchst fürs Referat... frag uns ruhig Löcher in den Bauch. Bei sowas helfen wir gerne.

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  15. Anonymous

    Anonymous Gast

    referat

    ich hab mal ne frage an matthias
    kannst du mir sagen wie du hiv bekommen hast
    und ob du trotzdem kinder hast ??
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Re: referat

    Kann ich ... :)

    Ich habe mich etwa 1992 durch ungeschützten Geschlechtsverkehr infiziert. Kinder habe ich keine, weil ich schwul bin. (Wobei das Eine das Andere ja nicht ausschließen muss ... nur für mich gilt es nicht.)

    Wenn Du mehr wissen willst: Frag' einfach :)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Gast

  18. Anonymous

    Anonymous Gast

  19. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Man kann sich bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr natürlich nur infizieren, wenn der Partner hiv-positiv ist.

    Man kann sich auch anders infizieren, als durch ungeschützten Geschlechtsverkehr und dafür muss man nicht Arzt sein. Zum Beispiel durch das gemeinsame Benutzen von Spritzen. Oder über Bluttransfusionen, was hier in Europa so gut wie ausgeschlossen ist, da alle Blutspenden getestet werden. In anderen Ländern muss das allerdings nicht so sein.

    Beim normalen alltäglichen Kontakt mit hiv-positven Personen infiziert man sich nicht, also z.B. beim gemeinsamen Benutzen von Geschirr/Besteck/etc., Händedrücken, Umarmen, Küssen, dem gemeinsamen Benutzen von Toiletten und so weiter. Es müssen Körperflüssigkeiten ausgetauscht werden (Blut, Sperma, Vaginalsekret). Die Anzahl der Viren im Speichel oder auch im Schweiß ist zu gering, als dass eine Infektion stattfinden kann.
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Re: referat

    Du stellst gute Fragen, Kompliment!

    Alsoooooo: Die meisten Infektionen finden in der tat durch ungeschützten Geschlechtsverkehr statt, wobei es egal ist, ob es homosexueller oder heterosexueller Verkehr ist.

    Mein Geschlechtspartner muss HIV-positiv gewesen sein, sonst hätte ich mich nicht infiziert. Aber man merkt nix danach ... es ist wie wenn Du Cola trinkst: sie schmeckt Dir gut, aber Du merkst nicht, dass sie Kalorien hat und Dich dick macht. Bei der HIV-Infektion merkst Du das erst, wenn Du einen Bluttest machst. Es gibt zwar Symptome - aber die können auch zu allen möglichen anderen Krankheiten, z.B. Grippe gehören.

    Viele Leute haben Angst, sich infiziert zu haben und schauen im Internet, z. B. bei Google nach, was es bedeuten könnte, wenn man z.B. geschwollene Lymphknoten hat. Irgendwo steht dann, dass es auch (!) ein Symptom einer HIV-Infektion sein kann - aber es kann auch tausend andere Gründe haben, die mit HIV nichts zu tun haben ...

    Das Gemeine an der HIV-Infektion ist, dass sie nicht weh tut - also dass man nichts merkt ...
     
  21. Anonymous

    Anonymous Gast

  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden